Heute Pokalspiel C-Jugend

Am heutigen Mittwoch um 18 Uhr findet das Achtelfinalspiel im Kreispokal der C-Jugend zwischen SF Hamborn 07 und dem FSV Duisburg statt. Ursprünglich sollte dieses Spiel am 06.10.21 stattfinden. Wegen Corona wurde dieses aber abgesagt. An der Lage des Spieles ändert sich aber nichts. Der FSV ist Favorit. Die Mannschaft von Jörg Wittwer kann nicht komplett antreten, da einige Spieler wegen Krankheit und Verletzung fehlen. Um 17:30 Uhr bestreitet die Bambini I ein Nachholspiel gegen Rhenania Hamborn. Dieses Spiel war für den 02.10.21 bei Rhenania vorgesehen. Da der Platz dort umgebaut wird, wird heute im Holtkamp gespielt.

TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II 4:1 (0:0)

-„Veilchen“-Joker Kevin Tshimanga-Dilangu erlegt die Löwen mit einem Hattrick fast im Alleingang – Hamborns Zweite übernimmt die Rote Laterne –

Keine Punkte, dafür die Rote Laterne brachte die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag vom Rotbach mit nach Hause in den Holtkamp.

Gegen die Zweitvertretung des TV Jahn Hiesfeld, bisher siegloses Schlusslicht in der Kreisliga A Gruppe 2, musste die Löwen-Reserve deutlich mit 1:4 geschlagen geben und löst die „Veilchen“ damit am Tabellenende ab.

Weiterlesen

SF Hamborn 07 – SV Burgaltendorf 3:2 (0:1)

Löwen drehen kampfbetontes Spiel und sichern sich wichtige Punkte – Sorge um Noah Herrmann –

Einen wichtigen Schritt nach vorne konnten die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag in der Landesliga tun. Im Duell zweier Nachbarn aus dem Tabellenmittelfeld setzen sich die Hamborner Löwen gegen den SV Burgaltendorf nach einem 0:1 Pausenrückstand am Ende noch mit 3:2 durch und setzten sich mit nunmehr 15 Zählern auf Platz 6 etwas von der Gefahrenzone ab.

In einem kampfbetonten Spiel drehten Ahmet Ergün mit einem Doppelpack (50. und 85.) und Julian Bode (65.) nach dem Seitenwechsel die Partie zu Gunsten der Löwen. Lukas Kuhlmann hatte die Gäste nach knapp einer Viertelstunde per Foulelfmeter in Führung gebracht (15.) und sorgte mit seinem zweiten Treffer zum 3:2 Anschlusstreffer kurz vor Spielende noch einmal für Spannung (88.).

Weiterlesen

Bambini 1 D-Net Cup SV Wanheim

Am Sonntag, dem 24.10. nahm die Bambini 1 am D-Net Cup des SV Wanheim teil.
8 Teams nahmen in der U7 Klasse teil, die Hamborner Junglöwen sollte sich am Ende auf einem guten 3.Platz wiederfinden.
Man startete gegen den SSV Buer mit einer ordentlichen Leistung und trennte sich 1:1. Im darauf folgenden Spiel gegen Ratingen 04/19 hieß es lange Zeit ebenfalls 1:1, in den Schlussminuten konnten die Löwen mit einem Doppelschlag einen 3:1 Erfolg verbuchen. Anschließend gab es, trotz starker Leistung, eine 0:2 Niederlage gegen den späteren Sieger Germania Reusrath. Gegen den Gastgeber SV Wanheim schien das Tor wie vernagelt, erst in der Schlussminute fiel der erlösende 1:0 Siegtreffer. Es folgte ein Spiel gegen Rhenania Bottrop, einen weiteren Favoriten auf den Turniersieg. Nach schnellem Rückstand erarbeiten sich die Löwen wieder Chance um Chance. Latte und Pfosten verhinderten hier mehrmals den Ausgleich, aber auch hier konnte man in der Schlussminute einen Treffer erzielen und erspielte sich mit dem Unentschieden eine gute Ausgangslage, um auf dem Treppchen zu landen.
Hier ging es dann gegen die bis dato punktgleichen SF Vorst 1945. Der Knoten platzte hier zum Glück früh und es gab einen 4:0 Erfolg. Im abschließenden Spiel gegen den VfB Homberg gab es ebenfalls einen 4:0 Erfolg.
Eine tolle Leistung der jungen Löwen.

Vorbericht Kreisliga A, 10. Spieltag: TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II

Tag der Wahrheit beim Kellerduell am Rotbach – Zweitvertretungen der „Veilchen“ und der „Löwen“ kämpfen gegen die Rote Laterne –

Am kommenden Sonntag kommt es im Sportzentrum Hiesfeld an der Dorfstraße zum Duell der Reserven des TV Jahn Hiesfeld und der Sportfreunde Hamborn 07.

Was in früheren Zeiten der Kreisliga A schon durchaus einmal als Spitzenspiel gegolten hat, stellt sich in dieser Spielzeit als Duell zweier Kellerkinder dar, die einen extrem schlechten Lauf ohne spürbare Tendenz der Besserung hinter sich haben.

Weiterlesen

Vorbericht Landesliga, 10. Spieltag: SF Hamborn 07 – SV Burgaltendorf

Löwen vor richtungsweisendem Duell mit dem Verfolger aus Essen – Für beide Mannschaften zählt nur die volle Punktzahl-

Für die Sportfreunde Hamborn 07 kann der kommende Sonntag richtungsweisend in der Landesliga-Gruppe 3 sein. Das Team von Stefan Janßen empfängt mit dem SV Burgaltendorf einen der engsten Verfolger im Holtkamp.

Aber nicht nur der Blick nach unten ist wichtig für die Löwen, die mit ganz anderen Erwartungen als den Kampf um den Klassenerhalt in die neue Saison gegangen sind. Noch ist der Zug Richtung oberes Tabellendrittel nicht ganz abgefahren.

Weiterlesen

SF Hamborn 07 II – SC Wacker Dinslaken 0:4 (0:2)

-Einmal Rot, drei Verletzte und keine Punkte: Ein gebrauchter Tag für die Löwen-Reserve  – Das Team von Pierre Schmitz rutscht nach der Pleite gegen Wacker auf den vorletzten Platz  –

Einen rabenschwarzen Tag erlebte die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 am vergangenen Sonntag. Die Löwen mussten sich auf eigenem Platz mit 0:4 dem SC Wacker Dinslaken geschlagen geben und rutschten damit auf den vorletzten Tabellenplatz. Daneben verloren die Hamborner Anil Kocakaya mit einer Roten Karte; Kai Neul, Lars Wallenhorst und Neuzugang Daniel Schaefer mussten verletzungsbedingt jeweils vorzeitig vom Platz und machen hierdurch die Personalsorgen im Löwen-Kader nicht gerade geringer.

Weiterlesen

DJK Arminia Klosterhardt- SF Hamborn 07 4:2 (1:0)

– Ersatzgeschwächte Löwen drehen in Oberhausen kurzzeitig einen Rückstand, fahren aber trotzdem mit leeren Händen nach Hause – Die Personalsorgen im Hamborner Lager wachsen –

Die Sportfreunde Hamborn 07 mussten in der Landesliga Gruppe 3 einen empfindlichen Rückschlag auf dem Weg in die oberen Tabellengefilde hinnehmen.

Das erneut personell arg gebeutelte Team von Stefan Janßen musste sich am Sonntagnachmittag bei den Jugendkraftlern von Arminia Klosterhardt mit 2:4 geschlagen geben und hängt damit weiter in der Tabellenmitte fest, während Klosterhardt seinen Heim-Nimbus wahrte und aus der unteren Region nun mit 12 Zählern auf Rang 8 punktgleich den Hambornern im Nacken sitzt.

Weiterlesen

BV Altenessen 06 – SF Hamborn 07 0:3 (0:2)

-Alte Herren der Hamborner Löwen ziehen in die nächste Runde des Verbandspokals ein – Mitgereiste Fans sorgen für tolle Stimmung am Kaiserpark –

Die Ü32 der Sportfreunde Hamborn 07 setzt ihren zuletzt guten Lauf aus den Freundschaftsspielen nun auch bei den Pflichtspielen fort.

Am Samstagnachmittag kam das Team von Dirk Wormann zum Auftakt des Verbandspokals beim BV Altenessen zu einem 3:0 Erfolg und qualifizierte sich damit für die zweite Runde des Wettbewerbs.

Weiterlesen