A-Jugend in der Reli, C-Jugend muss noch zittern

Abstiegskampf pur im Holtkamp. Heute spielte der drittletzte gegen den vorletzten. Dazu kam noch, das Kleve nach dem Sieg gegen Lowick auch noch Chancen hatte, den direkten Verbleib zu erreichen. Ein Sieg für die Löwen und alles ist klar. Die Löwen fingen gut an und in der 8.Minute erzielte Nils Kersten das 1:0. Das gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. Chancen gab es auf beide Seiten, die aber vergeben wurde. Croatia musste jetzt aufmachen und erzielte in der 53. Minute den Ausgleich. Jetzt wurde es hektisch, beide Mannschaften wollten den Sieg. Ein Fehler im Mittelfeld der Löwen und schon stand es in der 78. Minute 2:1 für Croatia. Die Löwen wurden etwas stärker, eine ecke brachte den Ausgleich in der 85. Minute durch Eray Karakus. Jetzt wollten die Löwen auch den Sieg und tatsächlich erzielte in der 93. Minute Philip Vogt den Siegtreffer. Ein im Endeffekt verdienter Erfolg der Löwen. Jetzt kann man beruhigt in die nächsten Wochen gehen. Die Qualifikation beginnt am 21.08.22. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam. Weiterlesen

Oberliga-Rückkehr perfekt: Hamborn 07 holt Meisterschaft

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die Meisterschaft in der Landesliga, Gruppe 3, gewonnen und sichern sich somit den Aufstieg in die Oberliga.

 

Foto: Jakob Klos
Qwelle: Fupa

Die Sportfreunde Hamborn 07 sind als Aufstiegsfavorit in die Landesliga, Gruppe 3, gestartet – und am vorletzten Spieltag ist die Mannschaft von Neu-Trainer Julian Berg dieser Erwartungshaltung auch offiziell gerecht geworden: Die Löwen steigen nach einem 3:1-Erfolg beim Duisburger SV als Meister in die Oberliga Niederrhein auf, weil Verfolger ESC Rellinghausen beim FC Remscheid nicht über ein 0:0 hinausgekommen ist. Weiterlesen

Vorbericht Kreisliga A, 29. Spieltag: SF Hamborn 07 II – TV Jahn Hiesfeld II

-Richtungsweisendes Duell der Reserven im Holtkamp- Löwen brauchen gegen die „Veilchen“ zwingend einen Dreier –

Es war keine gute Woche für die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07. Nach der ärgerlichen 0:4 Niederlage am letzten Sonntag beim SC Wacker Dinslaken, punktete Mitbewerber Yesilyurt Möllen am Donnerstagabend im Nachholspiel gegen Lösort Meiderich mit 3:2 und überholte die Löwen im der Tabelle. Zur Krönung des Übels wurden dann den Hambornern  die Punkte aus dem 1:0 Erfolg gegen Lösort Meiderich aberkannt, da die Löwen die vor kurzem veränderter Fristen für den Einsatz von Spielern in höheren Mannschaften nicht auf dem Schirm hatten, und einen A-Jugend-Spieler, der kurz zuvor bereits in der Ersten für wenige Minuten zum Einsatz gekommen war, mit aufs Feld brachten.

Weiterlesen

Vorbericht Landesliga, 25. Spieltag: Duisburger SV 1900 – SF Hamborn 07

Brisantes Stadtderby an der Düsseldorfer Straße – „1900“ kämpft gegen den Abstieg, die Löwen wollen den nächsten Schritt in Richtung Oberliga machen –

Stadtderbys haben von je her etwas Besonderes, insbesondere wenn zwei Traditionsvereine wie der Duisburger SV 1900 und die Sportfreunde Hamborn 07 aufeinandertreffen.

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Doch wenn die Hamborner Löwen an diesem Sonntag zu Gast an der Düsseldorfer Straße im Wanheimerort sind, steht für beide Teams nicht nur die Frage der Ehre im Raum, sondern schlicht und ergreifend die Weichenstellung für die sportliche Zukunft in  der kommenden Spielzeit.

Weiterlesen

Entscheidende Spiele für die Junglöwen

Am Wochenende findet, bis auf D1, der vorletzte Spieltag statt. Es werden hier schon Entscheidungen für den Meistertitel bzw. Abstieg fallen. Die A-Jugend empfängt im Duell der Kellerkinder den SC Croatia Mülheim.  Beide Mannschaften trennt nur ein Punkt. Die Löwen warten seit 12 Spieltagen auf einen Sieg. Croatia ist aber auch nicht viel erfolgreicher. Wenn man Kleve nicht mitzählt, spielen die beiden schwächsten Angriffsreihen gegeneinander. Croatia hat nach Kleve die schwächste Abwehr. Bei einem Sieg sind die Löwen in der Quali, bei einem Unentschieden wird der direkte Abstieg um eine Woche vertagt. Das Hinspiel endete 0:0. Hoffen wir auf das bessere Ende für die Löwen. Anstoß ist um 13 Uhr auf dem kunstrasenplatz im Holtkamp. Weiterlesen

C1 Niederlage in Straelen

Gestern musste die C1 zum Nachholspiel nach Straelen. Nachdem Sieg am Samstag in Rhede hatte man Hoffnung auch etwas aus Straelen mit zu bringen. Straelen fast gerettet, 07 braucht die Punkte. So war auch das Spiel. Die Löwen gingen in der 30. Minute durch einen Elfmeter, verwandelt von Kaan Bagci, mit 1:0 in Führung, das gleichzeitig auch der Pausenstand war. Nach der Pause ein Doppelschlag von Straelen und die Führung war dahin. Die Abwehr zeigte wieder schwächen und es folgten die Tore 3 und 4. In der Nachspielzeit verkürzten die Löwen durch Zeynel-Furkan Yüksel auf 2:4. Jetzt haben die Löwen es nicht mehr in eigener Hand den Abstieg zu vermeiden. Im Zweikampf mit Rhede können nur 2 Siege helfen und gleichzeitig muss Rhede etwas liegen lassen.

Kreispokal: Spiel um Platz 3 ist terminiert

-GSG Duisburg und Hamborner Löwen kämpfen am 24. Mai um das letzte Ticket für den Niederrheinpokal- Union Hamborn und der Mülheimer FC 97 sind als Finalisten bereits qualifiziert –

In jedem Turnier ist das Spiel um den dritten Platz, auch „kleines Finale“ genannt, meist auch immer das Spiel um die „Goldene Ananas“. Nicht so im diesjährigen Kreispokal des Fußballkreises 9, denn hier wird das letzte Ticket für die Teilnahme am Niederrheinpokal ausgespielt.

Da der Kreis in diesem Jahr nur drei Teilnehmer für den Verbandswettbewerb stellen darf, mussten sich die Verantwortlichen ein Regularium einfallen lassen, wer die begehrten Plätze bekommen soll. Insofern entschloss man sich, in Abwandlung zu früheren Jahren, den Pokal bis zum Ende auszuspielen: Die Finalisten sind automatisch für den Verbandspokal qualifiziert, das letzte Ticket löst der Drittplatzierte.

Weiterlesen

Aufholjagd der E2

Gestern fand das vorgezogene Meisterschaftsspiel unserer E2 statt. Die E2 ist junger Jahrgang und spielte die Vorrunde in der Gruppe 2 Dinslaken gegen Mannschaften des älteren Jahrgangs. Dort belegte man Platz 2, 7 gewonnene Spiele, 2 Niederlagen, mit einem Torverhältnis von 119:35. In der Rückrunde wurden die Junglöwen in die Gruppe 2 DIN/DU-Nord, wieder gegen den alten Jahrgang, gesetzt. Gestern nun das letzte Auswärtsspiel der Saison gegen Dinslaken 09 II. Die erste Halbzeit verschliefen die Junglöwen und lag mit 4:0 gegen starke Dinslakener zurück. Als dann in der 36. Minute das 5:0 für Dinslaken fiel, glaubte keiner mehr an die Jungen. Die besonnen sich aber auf Ihr können und fighten zurück. Was keiner mehr glaubte, aber innerhalb von 11 Minuten glichen die 07er nicht nur aus, sondern gingen in Führung. Torschützen waren Hüseyin Bostanci, Mustafa Eren Köseoglu (3) und Emir Maloglu (2). Die Aufholjagd kostete aber Kraft und in der letzten Minute glich Dinslaken 09 zum 6:6 aus. Eine starke Leistung der Junglöwen, auf die nicht nur der scheidende Trainer Erkan Maloglu stolz sein kann. Jungs macht weiter so.

Weitere Neuzugänge für Hamborn 07

-Marian Ograjensek und Nick Bennmann kommen zur neuen Saison in den Holtkamp – Weitere Verhandlungen laufen –

Die Sportfreunde Hamborn 07 erhalten weitere Verstärkung für die kommende Spielzeit.

Nach der Verpflichtung von Michel Roth und Joel Bayram (beide Sportvereinigung Sterkrade-Nord) Mitte April, kommen nun mit  Marian Ograjensek (TV Jahn Hiesfeld) und Nick Bennmann (Sportvereinigung  Sterkrade-Nord) zwei weitere Spieler mit Oberliga-Erfahrung zur neuen Spielzeit in den Holtkamp.

Weiterlesen