Ergebnisse Grundlagenbereich 8.Spieltag

In der E Jugend bleibt es weiterhin spannend im Kampf um die vorderen Plätze. Alles Teams mischen noch vorne mit.

Unsere E1 konnte erneut knapp gegen den FSV Duisburg gewinnen. Nach dem 3:2 Hinspielerfolg konnte man sich dieses Mal mit 2:1 durchsetzen. Mit vier Punkten Vorsprung bei noch zwei ausstehenden Spielen könnte man am kommenden Wochenende bereits die „Meisterschaft“ klar machen. Bei unserer  E2 gab es wie im Hinspiel eine Punkteteilung gegen die E2 des FSV. Durch das 0:0 findet man sich zwar auf Platz 3 wieder, hat aber noch immer die Möglichkeit in den ausstehenden Spielen ganz oben anzugreifen. Bei der E3 fielen dafür umso mehr Tore. Beim 11:5 gegen Viktoria Wehofen gab es phasenweise Tore im Minutentakt zu sehen. Durch den Sieg hat man sich, bei sechs Punkten und 39 Toren Vorsprung zumindest theoretisch, den 2.Platz gesichert und hat im kommenden Spiel gegen Spitzenreiter FSV noch einmal die Chance vorbeizuziehen.

Unsere F2 spielte bei der F1 von SuS 09 Dinslaken und wusste nur phasenweise zu überzeugen. Die Bambini 1 machte ebenso ein starkes Spiel bei der F2 des Mülheimer SV wie die Bambini 3 bei der G1 vom VfvB Ruhrort/Laar. Am kommenden Mittwoch steht dann das Heimspiel der G1 gegen die F4 des SV Wanheim 1900 an.

2.Mannschaft gegen Wanheim 1900 III

Morgen hat die 2.Mannschaft der Löwen ihr letztes Heimspiel der Saison. Gegner ist um 13 Uhr die 3. Mannschaft vom SV Wanheim 1900. Wanheim steht auf dem 11. Tabellenplatz und hat nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Die Löwen stehen im Moment auf dem 2. Tabellenplatz. Leider kann man aus eigner Kraft nicht mehr aufsteigen. Das Spiel morgen gegen Wanheim und das am letzten Spieltag, am 04.06.23 beim Absteiger TSV Bruckhausen muss unbedingt gewonnen werden. Dann muss man hoffen, das Duisburg – Süd und Mülheim 07 noch irgendwo patzt. Gut ist auch, dass beide Mannschaften, am vorletzten Tag gegeneinander spielen müssen. Drücken wir unserer Mannschaft die Daumen und hoffen auf 3 Punkte.

Drittletzter Spieltag

So langsam neigt sich die Saison zu Ende. Für die meisten Mannschaften stehen noch 3 Spieltage vor der Brust. Die A-Jugend empfängt Meiderich 06/95. Diese Partie ist offen. Vierter gegen siebter. In diesem Spiel, für beide geht es um nichts mehr, wird die Tagesform entscheiden. Die Löwen haben in den letzten 5 Spielen zweimal gewonnen. Einmal unentschieden gespielt und zweimal verloren. 06/95 hat dreimal gewonnen und zweimal verloren. Die Löwen haben das Hinspiel mit 7:1 gewonnen. Anstoß ist um 11 Uhr.
Zur gleichen Zeit spielt die B1 bei Croatia Mülheim. Für beide Mannschaften geht es noch um etwas. Rein rechnerisch haben die Löwen die Qualifikationsrunde zur Niederrheinliga noch nicht geschafft. Bei einem Sieg in Mülheim ist man durch. Dann besteht sogar noch die Möglichkeit Meister zu werden. Dinslaken 09 hat zwar einen Punkt mehr, dafür aber auch ein Spiel mehr. Croatia kann zwar nicht mehr absteigen, aber man noch den direkten Verbleib in der Leistungsklasse erreichen. Die letzten 5 Spiele haben die Löwen gewonnen, Mülheim hat nur zweimal unentschieden gespielt und dreimal verloren. Das Hinspiel wurde mit 6:0 gewonnen. Weiterlesen

Ausblick Grundlagenbereich 8.Spieltag

Nur noch wenige Spieltage bis zum Saisonende und in der E-Jugend stehen die entscheidenden Spiele an. Die E1 hat als Tabellenführer den FSV Duisburg zu Gast, der nur einen Punkt dahinter auf Platz 2 lauert. Das Hinspiel beim FSV konnte denkbar knapp mit 3:2 gewonnen werden. Hier wird sicherlich wieder die Tagesform entscheidend sein. In Gruppe 2 treffen die beiden E2 Teams der Löwen und des FSV Duisburg aufeinander. Das Hinspiel endete 3:3, jetzt tritt man an der Warbruckstr. an und wird eine sehr gute Leistung benötigen, um das Spiel für sich zu entscheiden. Aktuell liegen drei Mannschaft punktgleich an der Tabellenspitze, unsere Junglöwen stehen aufgrund des Torverhältnisses ganz oben. Unsere E3 liegt auf einem guten zweiten Platz in der Tabelle und hat am Samstag SuS Viktoria Wehofen zu Gast. Das Hinspiel fiel mit 8:2 deutlich aus, aber unsere Jungs sind gewarnt, denn die Viktoria holte alle ihrer 7 Punkte in den letzten vier Spielen und unterlag dabei nur am vergangenen Wochenende dem Spitzenreiter FSV Duisburg.

Die F2 reist zur F1 von SuS 09 Dinslaken und die Bambini 3 an die Ahrstr. zum VfvB Ruhrort/Laar. Das Spiel unserer F3 gegen die F2 von SuS 09 musste ebenso verlegt werden wie das Spiel unserer G1 gegen die F4 vom SV Wanheim. Die G2 hat spielfrei.

Mittwoch Nachholspiel der C1 gegen Straelen

Am Mittwoch um 19 Uhr findet das Nachholspiel der C1 gegen Straelen statt. Die Löwen sind seit Samstag abgestiegen. Für Straelen geht es noch um wichtige Punkte. Im Moment stehen sie auf einem Abstiegsplatz. Bei einem Sieg über die Löwen kann Straelen mit Schönebeck und Schonnebeck gleichziehen und da man dann das bessere Torverhältnis hat, den Abstiegsplatz verlassen. Das Hinspiel wurde unglücklich mit 4:1 verloren. Bis 5 Minuten vor Schluss führten die Löwen mit 1:0 und mussten dann noch 4 Treffer, davon 2 Elfmeter, kassieren.

2.Mannschaft gewinnt auch bei Post-Siegfried

Unter dem neuen Trainergespann Bruns / Stenzel gelang der 2. Mannschaft der zweite Sieg. Am Freitag gewannen die Löwen bei Post Siegfried Hamborn verdient mit 4:1. Baris Con und Ender Türkmen erzielten die 2:0 Pausenführung. Abdelhadi Haddaoui und Talha Uzan, aus der A-Jugend, konnten auf 4:0 erhöhen. Erst in der Nachspielzeit erzielte Post den Ehrentreffer. Leider kann man nicht mehr aus eigener Kraft den Aufstieg schaffen. Ziel ist die letzten 3 Spiele gewinnen und hoffen, das Duisburg-süd bzw. Mülheim 07 irgendwo Punkte liegen lassen.

Grundlagenbereich – Rückblick 8.Spieltag

Mit einem beeindruckenden Ergebnis von 10:1 gegen die DJK Vierlinden konnte unsere E1 die Tabellenführung verteidigen und sich für das Spitzenspiel am kommenden Samstag gegen die E1 des FSV Duisburg warmschießen. In der Gruppe 1 geht es sehr eng zu, die ersten drei Plätze trennt lediglich ein Punkt, so dass man ein sehr spannendes Saisonfinale erwarten darf. Nach einer kleinen Durststrecke konnte auch die E3 wieder drei Punkte einfahren. Die U9 traf in der Gruppe 6 auf SuS 09 Dinslaken IV (U11) und konnte dort einen ungefährdeten 7:3 Erfolg einfahren. Somit bleibt man auf Tuchfühlung mit der E3 des FSV und hat den Abstand auf Platz 3 auf 6 Punkte ausgebaut.

Die F2 konnte erneut eine Halbzeit gegen die F1 von Union Hamborn mithalten, am Ende war aber schon ein Leistungsunterschied zu erkennen. Anders lief es bei der F3, die ein gutes Spiel gegen RWS Lohberg ablieferte.

Ebenso schönen Fußball und viele Tore zu bestaunen gab es bei der Bambini 1 gegen den SV Raadt F2 sowie bei der Bambini 2 in Dinslaken bei der G2 von SuS 09.

C-Jugend abgestiegen.

Das Wochenende sah ergebnismäßig besser aus, als wie das vorherige. Die A-Jugend konnte Ihr Spiel bei Preußen Duisburg gewinnen. Nach 20 Minuten führten die Löwen durch Tore von Levin Görmen und Mahir-Can Kalpakli mit 2:0. Danach lies man sich dreimal überrumpeln und ging mit 2:3 in die Pause. Nach der Pause legten die Löwen einen Zahn zu und kamen durch Maurice Seidelmann, Ismail Talha Uzan und Felix Jacobsen zum 5:3 Sieg. Felix Jacobsen, eigentlich Torwart, kam in der 65. Minute für den verletzten Mahir-Can Kalpakli ins Spiel. Damit konnte der 4. Platz gesichert werden.
Kein Problem hatte die B1 mit dem SV Heißen. 11:0 hieß es am Ende. Der Tabellenletzte hatte keine Chance. Aydin Hasan (3), Tin Antun Vucic (1), Phil  Wolff (1), Gianluca Heinzel (1), Kaan Bagci (1), David Pavlenko (2), Yusuf Turnali (1) und Ezman Ilgün waren die Torschützen. Erfreulich war das Comeback nach langer Verletzungspause von David Pavlenko. Mit diesem Erfolg bleibt die B1 auf den 2. Platz, einen Punkt hinter Dinslaken 09.
Die C1 ist abgestiegen, Im Spiel gegen SW Essen verlor man mit 5:2. Die erste Halbzeit war unterirdisch und man lag verdient mit 4:0 zurück. In der zweiten Halbzeit konnte man sich etwas steigern und kam zu 2 Toren von Yigit Yaman und Jan Zeugner. Mehr war nicht drin.Mit dieser Niederlage muss man zurück in die Leistungsklasse. Weiterlesen

U8 mit tollem 2.Platz bei der Endrunde der Fohlen Masters

Unser Jahrgang 2015 qualifizierte sich letzten Herbst bei einem Vorentscheid für die Finalrunde im Borussen Park. Auf dem Fohlen Campus versammelten sich die Top20 der Vorentscheide, um im Modus 4+1 gegeneinander anzutreten. Neben zahlreichen Oberligisten schickten auch der Ausrichter VfL Borussia Mönchengladbach als auch der Drittligist SC Verl ihre Nachwuchsmannschaften an den Start.

Unsere U8 wurde mit dem SC St.Tönis, VfR Krefeld-Fischeln, SC Düsseldorf West und SV RW Venn in eine Gruppe gelost. Diese Aufgaben wurden bravourös gemeistert, so dass am Ende die volle Punkteausbeute bei einem Torverhältnis von 23:2 Toren zu Buche stand. Somit war man für die Runde der letzten Acht qualifiziert. Weiterlesen