Oberliga-Rückkehr perfekt: Hamborn 07 holt Meisterschaft

Oberliga-Rückkehr perfekt: Hamborn 07 holt Meisterschaft

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die Meisterschaft in der Landesliga, Gruppe 3, gewonnen und sichern sich somit den Aufstieg in die Oberliga.

 

Foto: Jakob Klos
Qwelle: Fupa

Die Sportfreunde Hamborn 07 sind als Aufstiegsfavorit in die Landesliga, Gruppe 3, gestartet – und am vorletzten Spieltag ist die Mannschaft von Neu-Trainer Julian Berg dieser Erwartungshaltung auch offiziell gerecht geworden: Die Löwen steigen nach einem 3:1-Erfolg beim Duisburger SV als Meister in die Oberliga Niederrhein auf, weil Verfolger ESC Rellinghausen beim FC Remscheid nicht über ein 0:0 hinausgekommen ist.

DSV 1900

1:3

Hamborn 07

Die Landesliga, Gruppe 3, hat über die komplette Saison 2021/22 zu den spannendsten Staffeln am Niederrhein gehört, denn über viele Monate haben einige Teams im Auf- und Abstiegsrennen mitgemischt. Selbst vor dem letzten Spieltag lagen lediglich zwölf Punkte zwischen Tabellenführer Hamborn 07 und dem ersten Nichtabstiegsplatz.

Nach drei Niederlagen in Serie trennte sich der Traditionsverein im April von Trainer Stefan Janßen, der zum Saisonende ohnehin von Julian Berg abgelöst worden wäre. So konnte Berg schon vorzeitig die Mannschaft übernehmen und feierte die notwendigen Siege, um die Meisterschaft sicherzustellen. Die Sportfreunde kehren somit erstmals seit dem Gründungsjahr der Oberliga Niederrhein 2012/13 in das Oberhaus zurück – und dazu gratulieren wir von FuPa Niederrhein recht herzlich. Viel Spaß beim Feiern!

Kniestedt