Neue Informationen zum Sport- und Trainingsbetrieb

Das Land Nordrhein-Westfalen hat aktuell einen neuen verpflichtenden Erlass an die Ordnungsbehörden versandt.

Für die Sportvereine wichtig:

Danach müssen alle Duisburgerinnen und Duisburger ab morgen (14.10.) bei Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumlichkeiten auch am Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Gleiches gilt für Zuschauer von Sportveranstaltungen an Sitz- oder Stehplätzen.

Für die Vereinsgaststätten:

Für die Gastronomie greifen ebenfalls neue Regeln: Die Öffnungszeit ist auf maximal ein Uhr morgens begrenzt. Dies gilt auch für den Verkauf von alkoholischen Getränken, beispielsweise an Trinkhallen.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Land Nordrhein-Westfalen weitere Vorgaben machen wird, da der Gesamtinzidenzwert für NRW inzwischen bei fast 40 liegt. Der Stadtsportbund Duisburg beobachtet für die Sportvereine die Entwicklungen weiter, versucht Klärung bei offenen Punkten zu erreichen und informiert Sie über die aktuellen Sachlagen schnellstmöglich.

Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg zum 13.10.2020

Die Wocheninzidenz der laborbestätigten COVID-19-Fälle hat in Duisburg den Wert 50,1 erreicht. Der Krisenstab der Stadt Duisburg hat deshalb heute beschlossen, dass zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus weitere Einschränkungen erforderlich sind. Die Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg ist ab dem 13.10.2020 wirksam.

Für den Duisburger Sport gilt:

Bei sportlichen Veranstaltungen wird die Anzahl der Zuschauer auf die Hälfte, also von 300 auf 150, begrenzt.

Und achten Sie selbstverständlich beim Sport auf die wichtigen geeigneten Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung des Mindstabstands von 1,5 Metern (auch in Dusch- und Waschräumen, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie in Warteschlangen) und setzen Sie diese im Verein gewissenhaft um!

Außerdem git:

  • Die maximale Größe für Feiern außerhalb privater Wohnungen wird ohne Ausnahme auf 25 Personen festgelegt. Wer gegen diese Vorgaben als Teilnehmer verstößt, wird mit einem Bußgeld in Höhe von 250 Euro belegt.
    Derjenige, der Räumlichkeiten vermietet oder eine Feier veranstaltet, die nicht den aktuellen Coronaregeln entspricht, muss mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 2500 Euro rechnen.
  • Es gilt eine Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden sowie auf Märkten, soweit nicht durch andere Maßnahmen ausreichender Abstand erzielt werden kann.
  • Die maximale Gruppengröße im öffentlichen Raum beträgt fünf Personen. Dies gilt nicht nur im Freien, sondern zum Beispiel auch in Gaststätten und Restaurants. Eine größere Anzahl an Personen darf nur zusammenkommen, wenn sie einem gemeinsamen Haushalt zuzuordnen ist.

Die Stadt Duisburg bittet alle Bürgerinnen und Bürger außerdem eindringlich, die AHAL-Regeln zu beachten.

Halten Sie den nötigen Abstand ein.
Achten Sie auf die Hygieneregeln. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände und beachten Sie die Hust-Nies-Etikette.
Tragen Sie überall dort, wo erforderlich, eine Mund-Nasen-Bedeckung.
Sorgen Sie dafür, dass geschlossene Räume, in denen sich Personen aufhalten, regelmäßig gelüftet werden.

Mach mit und helfe bei der Renovierung der Sportanlage von Hamborn 07!

Verehrte Unterstützer, mit den dankenswerter Weise erhaltenen Spendengelder werden nun die Toilettenanlagen partielle saniert. Neben der aufwendigen Reinigung der Toilettenanlegen, werden auch Desinfektionsspender und weitere Hygieneartikel erneuert, damit der Corona Schutzverordnung entsprochen wird. Zudem werden die Toilettenanlagen gestrichen. Zudem wird die Beleuchtung auf LED-Technik umgestellt.

Hier ist der Link dazu

Mach mit und helfe bei der Renovierung der Sportanlage von Hamborn 07!

Wir, der Verein Hamborn 07 Fußballabteilung e.V., möchten unsere Sportanlage mit den darauf befindlichen Gebäuden (Kabinen, Platzanlage, usw.) fortlaufend renovieren und damit in Stand halten. Hierzu ist zusätzliches Geld erforderlich, damit wir den sportbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine attraktive Sportstätte anbieten können.

Hier ist der Link dazu

Termine Qualifikationsspiele B1 und C1

Die Termine der Qualifikationsspiele der B- Und C-Jugend zur Niederrheinliga:

05.09.20 15:00 Uhr SF Hamborn 07 C1 – SV Vrasselt C1
06.09.20 11:00 Uhr SF Hamborn 07 B1 – VFB Homberg B1
12.09.20 15:00 Uhr SC Union Nettetal C1 SF Hamborn 07 C1
13.09.20 11:00 Uhr SV Bayer Wuppertal B1 – SF Hamborn 07 B1
19.09.20 15:30 Uhr SF Hamborn 07 C1 – SV 19 Straelen C1
20.09.19 11:00 Uhr SF Hamborn 07 B1 – Turu Düsseldorf B1

Quali zur Leistungsklasse BII und CII

Inzwischen wurden die Gruppen zu den Qualifikationsspielen zur Leistungsklasse ausgelost.
Hier die Termine der Löwen:
05.09.2020 13:00 Uhr SF Hamborn 07 C2 – SC Croatia Mülheim
06.09.2020 13:15 Uhr SF Hamborn 07 B2 – FSV Duisburg B2
12.09.2020 14:30 Uhr SF Hamborn 07 C2 – Mülheimer SV 07
13.09.2020 11:00 Uhr TuS Viktoria Buchholz – SF Hamborn 07 B2
19.09.2020 14:30 Uhr SV Genc Osman Duisburg – SF Hamborn 07
20.09.2020 13:15 Uhr SF Hamborn 07 B2 – SV Genc Osman Duisburg