Archives September 2022

U17 und U15 siegreich im Kreispokal / U12 feiert dritten Sieg in Folge!

Am gestrigen Abend empfing unsere U17 die B-Jugend von SG Duisburg-Süd zur zweiten Runde des Kreispokals.
Nachdem 2:1 Erfolg über Preußen Duisburg, war der gestrige Gast bereits der zweite Pokalgegner, der genauso wie unser Team in der Leistungsklasse spielt und dort mit einem beeindruckenden Saisonstart (vier Siege aus vier Spielen), zu überzeugen wusste.
Unsere Mannschaft war also gewarnt und gleichzeitig top motiviert, Duisburg Süd zu bezwingen.
Nach einem temporeichen Start unserer U17, ging man in der neunten Spielminute bereits in Führung und hatte im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit, zahlreiche weitere Möglichkeiten um das Spiel sogar schon entscheiden zu können.
Allerdings war das gegnerische Tor wie verhext und der Ball wollte nicht über die Torlinie rollen.
Wie in der Halbzeitpause erwartet, liefen die Südler nach der Pause intensiv und wuchtig an, doch auch diese Angriffsbemühungen wusste unser Team zu verteidigen.
In der 55.Spielminute konnten sich unsere U17 endlich mit dem zweiten Treffer belohnen und bis zum Ende der Partie zahlreiche weitere Torchancen erspielen, wovon zwei noch den Weg in das gegnerische Gehäuse fanden.
Am Ende der Parte konnte unser Team einen völligen verdienten 4:0 Erfolg verbuchen und somit in das Viertelfinale des Kreispokals ziehen.
Dort wartet der Sieger aus dem Spiel zwischen Walsum 09 und DJK Vierlinden auf unsere Löwen.

Weiterlesen

Punkteteilung im Aufsteigerduell !

Unsere erste Mannschaft trennt sich auswärts vom MSV Düsseldorf mit 3:3 (2:2) und bleibt im vierten Pflichtspiel in Folge ungeschlagen!
Die Düsseldorfer und unsere Mannschaft lieferten sich bis zur letzten Sekunde ein hart umkämpftes und packendes Duell, welches durch ein bitteres Ausgleichstor in der Nachspielzeit, seinen Schlusspunkt fand.
Bereits nach 5 Minuten jubelten die Hausherren, jedoch lieferten wir direkt im Anschluss mit dem 1:1 Ausgleichstreffer, die passende Reaktion.
Einen erneuten Rückstand (24.Spielminute), konnte durch einen tolles Freistoßtor, nur acht Minuten später erneut ausgeglichen werden.
In der 74. Spielminute konnten wir das erste Mal in Führung gehen und im Anschluss durfte sich unser Torhüter durch ein gut parierter Strafstoß auszeichnen (80.Spielminute).
Als alle nur noch auf den Schlusspfiff warteten, jubelten doch Hausherren dann doch noch einmal.
Für unser Team ein bitteres Ende, einer packenden Partie, aber auf diese Leistung lässt sich weiter aufbauen.
Am kommenden Sonntag, kommt mit dem Heimspiel gegen den Croneberger SC, direkt die nächste Chance, auch wieder dreifach zu Punkten.
Torschützen für unser Team waren heute Timm Golley (7./32.) und Gino Mastrolonardo (74.)

Harry Herrmann verstorben

Harry Herrmann verstorben
Das Herz von Harry Herrmann schlägt nicht mehr. Unser langjähriger Geschäftsführer verstarb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 95 Jahren.

Der langjährige Oberbürgermeister Josef Krings war es, der für Harry Herrmann den Ehrentitel "Mister Hamborn 07" einst erfand. Über Jahrzehnte waren er und unser Traditionsverein untrennbar miteinander verbunden.

Alles fing damals an, als der gebürtige Mark Brandenburger 1954 aus britischer Gefangenschaft nach dem Zweiten Weltkrieg heimkehrte. In England hatte er für die County-Mannschaft aus Gloucestershire und die Zweitvertretung von Bristol City im Tor gestanden. Herrmanns Vater lebte in Hamborn. So kam er nach Hamborn und fing bei Thyssen an. Bei Hamborn 07 unter dem legendären Trainer Elek Schwartz war er Torwart. Zeitweise trainierte er sogar mit Handball-Weltmeister Walter Schädlich bei der Handballmannschaft.

Bis 1959 spielte er für die „Zweite“ der Löwen, dann übernahm er das Training der Jungliga-Mannschaft und schließlich 1962 die administrative Zuständigkeit für die erste Mannschaft, die damals in der Oberliga West und später in der Regionalliga West am Start war.

30 Jahre lang war Herrmann dann Geschäftsführer. Eine Zeit, in der er und der Verein sich gegenseitig prägten.

MSV Düsseldorf – SF Hamborn 07

Am heutigen Mittwochabend fährt unsere erste Mannschaft in die Landeshauptstadt Düsseldorf, um sich dort im „Aufsteigerduell“ mit dem MSV Düsseldorf um die nächsten Punkte in der Oberliga Niederrhein zu duellieren.
Unsere Gastgeber konnten nach 2 Siegen und drei Remis bereits neun Punkte sammeln und stehen aktuell somit vor unserer Mannschaft, die bisher fünf Zähler auf dem Konto verbuchen konnte, aber im Vergleich zu dem MSV auch ein Spiel weniger bestritten haben.
Das letzte Spiel der Düsseldorfer am vergangenen Mittwoch, endete torreich mit einem 4:4 Remis beim FC Kray.
Für unsere Löwen ist es das vierte Spiel in Folge, welches unter der Woche ausgetragen wird.
Die drei vorherigen Spiele (3:0 beim FC Kray, 3:0 im Pokal gegen den Croneberger SC und ein 2:2 Remis gegen Germania Ratingen 04/19), blieb unser Team unbesiegt.
Das Ziel aller Beteiligten ist es heute, diesen positiven Trend zu bestätigen und am besten mit einem Sieg fortzuführen, um sich allmählich von den untersten Tabellenplätzen loszueisen.
Angestoßen wird die Partie um 19.45 Uhr auf der Heidelbergerstraße 75, in 40229 Düsseldorf.
Wir wünschen unserem Team viel Erfolg und hoffen, uns nach dem Spiel gemeinsam über einen Sieg freuen zu dürfen! ⚽️👊🏻

Young-Talent-Day: Probetraining in den Herbstferien

Wenn ein Probetraining auf dem Schalker Vereinsgelände stattfindet, heißt es schnell sein! Die Plätze sind heiß begehrt und demnach schnell ausgebucht. Genau deswegen hat der FC Schalke 04 zusammen mit seinen Kooperationsvereinen den Young-Talent-Day ins Leben gerufen, um weiterhin auf Talentsuche zu gehen. Diesmal dürfen die jungen Talente nach Marl reisen.

Hier der Link dazu: Young-Talent-Day

Punkteteilung im Topspiel der Kreisliga B / Ü32 ziehen in die nächste Pokalrunde ein!

Das heutige Topspiel der Kreisliga B zwischen der dritten Mannschaft vom TuS Mündelheim und unserer zweiten Mannschaft endete 1:1 Remis.
In 22.Spielminute konnten die Hausherren durch einen sehenswerten Distanzschuss in Führung gehen, ehe unsere Mannschaft in der 55.Spielminute durch ein Eigentor der Mündelheimer im Anschluss einer Hamborner Ecke ausgleichen konnten.
Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit, sollten keine weiteren Tore mehr fallen, obwohl es noch einige Möglichkeiten dazu gegeben hätte, sodass das Spiel am Ende beim 1:1 Remis blieb.
Grund zur Freude gab es bei unserer Alt Herren Mannschaft, die am gestrigen Samstag mit einem tollen Auftritt in die zweite Pokalrunde des Ü32-Kreispokals einziehen konnte.
Durch einem Doppelpack von Sascha Wiesner (20./64.) und jeweils einem Treffer von Adin Alagic (28.) und Kevin Corvers (73.), siegte man über die Ü32-Mannschaft von Rot Weiß Selimiyespor Lohberg mit 4:0 (2:0).
Das nächste Spiel unserer Ü32 steht nächste Woche Samstag an, wenn man um 15.30 Uhr bei Schwarz Weiß Alstaden zu Gast ist.

Ergebnisse vom Jugendspieltag 24.09.22/25.09.22

Unsere U19 musste sich in einem spannendem Spiel in Dinslaken 09 mit 3:4 geschlagen geben.
In den ersten Spielminuten kam man gut ins Spiel und hatte mehr Spielanteile, als die Gastgeber, ohne aber wirklich oft gefährlich in den gegnerischen Strafraum zu gelangen.
In der 27. Minute waren es dann die Dinslakener die nach einem Eckball und einem individuellen Fehler in Führung gehen konnten und nun im Aufwind waren.
Unsere Mannschaft ließen die Köpfe hängen und man lag durch zwei weitere individuelle Fehler zur Halbzeitpause mit 0:3 zurück.
Mit Beginn der zweiten Hälfte zeigte unser Team dann aber ein anderes Gesicht, störte den Gegner schneller und aggressiver in der eigenen Hälfte, sodass man innerhalb von acht Minuten den Rückstand von drei Toren egalisieren konnte.
Leider verflachte das Spiel nach dem Ausgleich wieder etwas und beide Mannschaften hatten nur noch vereinzelte Aktionen, die für Torgefahr sorgen konnten.
Allerdings war es wieder eine Standartsituation, die dazu führte, dass Dinslaken 09 nochmals traf und den strittigen Siegtreffer zum 3:4 erzielte.
Viel Zeit um sich über die verlorenen Punkte zu ärgern bleibt unserer U19 allerdings nicht, denn bereits am kommenden Donnerstag steht mit dem Auswärtsspiel bei der bisher noch punktlosen Mannschaft von DJK Vierlinden, die nächste Aufgabe in der Meisterschaft an.

Weiterlesen

Berichte Grundlagenbereich

Drei Punkte und ein überzeigendes 7:1 für die E2 gegen die Gäste der DJK Vierlinden II. Damit schließt unsere U10 wieder zur Tabellenspitze auf, hat aber auch ein Spiel mehr bestritten. Die F1 teste gegen die E2 (U9) von der SG Wattenscheid 09 und kam nach holprigem Start zusehends besser ins Spiel und zeigte gerade in der zweiten Hälfte eine sehr starke Leistung. Die F2 hatte die F1 der DJK Vierlinden zu Gast und überzeugte mit gutem Angriffsfußball auf ganzer Linie. Unsere F3 war zu Gast beim FSV Duisburg II. In einem spannenden und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel zeigte sich die U7 sehr kombinationssicher und erzielte einige sehr schön rausgespielte Tore. Die Bambini 1 fand gegen die stark aufspielende Bambini 2 von SuS 09 Dinslaken selten ins Spiel. Aber auch hier zeigten unsere Jungs Kampfgeist und ließen die Köpfe bis zum Schluss nicht hängen. Unsere Jüngsten, die Bambini 2, durfte nun auch in den Ligabetrieb einsteigen und zeigte beim spannenden und sehr fairen Spiel gegen den  TV Jahn Hiesfeld gegen die größtenteils älteren Kindern eine hervorragende Leistung. Die Bambini 3 (im Bild zu sehen) war zu Gast bei MTV Union Hamborn II und zeigten auch in dieser Woche wieder tollen Offensivfußball.

Weiterlesen

Zweite fährt zum Topspiel nach Mündelheim!

Wenn am morgigen Sonntag unsere zweite Mannschaft auf die dritte Mannschaft des TuS Mündelheim trifft, kann man sicherlich von einem echten Topspiel in der Kreisliga B sprechen.
Während wir als aktueller Tabellenführer an den Rheinheimer Weg fahren, empfängt uns Mündelheim morgen als ungeschlagener Tabellenzweiter.
Die Gastgeber haben mit 13 Zählern im Gegensatz zu uns, aktuell zwar zwei Zähler weniger auf dem Punktkonto, doch haben sie bisher auch ein Spiel weniger ausgetragen.
Wir erwarten also ein spannendes und hart erkämpftes Topspiel und wünschen der Mannschaft von Marcel Antonica dabei viel Erfolg! ⚽️

Junioren Spieltag 24.09.22/25.09.22

Nach dem deutlichen 8:2 Auftakterfolg gegen die Mannschaft von TuSpo Saarn, geht es am Sonntag für unsere U19 um die nächsten Punkte in der Meisterschaft.
Zu Gast ist unser Team bei SuS Dinslaken 09.
Nach einer ebenfalls verpassten Qualifikation zur Niederrheinliga, konnten die Dinslakener gegen Meiderich 06/95 mit 7:2, einen ebenfalls deutlichen Auftaktsieg verbuchen.
Zwar muss das Trainerteam einige verletzungs- und urlaubsbedingte Ausfälle für das Spiel am Sonntag hinnehmen, doch steht man der schweren Aufgabe in Dinslaken positiv gegenüber.
Unsere U17 hat in der Meisterschaft erneut spielfrei, greift dafür aber am kommenden Mittwoch in die zweite Runde des Kreispokales ein.
Gegner auf dem heimischen Kunstrasen wird die Mannschaft von SG Duisburg-Süd sein, welche mit drei Siegen aus drei Spielen in der Leistungsklasse gestartet sind.
Das erste Auswärtsspiel in der Niederrheinliga bestreitet unsere U15 morgen beim 1.FC Kleve.
Während unser Team am vergangenen Wochenende nach eigener Führung und zwischenzeitlichem zwei-Tore Rückstand, nochmals Moral bewies und mit einem 3:3 Remis zumindest einen Punkt einfuhr, konnten unsere kommenden Gastgeber mit einem 2:0 Sieg über den VfB Bottrop in die Saison starten.
So wie im jedem Spiel der Niederrheinliga steht unserem Team also wieder eine anspruchsvolle Aufgabe bevor, doch ist man gewillt alles in die Waagschale zu werden, um etwas zählbares aus Kleve mitzunehmen.
Für unsere U14 gab es unter der Woche, zum Start der Leistungsklasse, eine 0:3 Auftaktniederlage bei der U15 von Rhenania Hamborn.
Lange Zeit, um den verlorenen Punkten nachzutrauern hat das Team aber zum Glück nicht, denn bereits morgen geht es weiter im Kampf um die Punkte in der C-Jugend Leistungsklasse.
Zuhause empfängt man, die nach zwei Spielen, ebenfalls noch punktlose U15 von Viktoria Buchholz.
Ein Derby steht unserer U13 bevor, die sich am Samstag mit unseren Nachbarn von Rhenania Hamborn messen dürfen.
Während unsere U13 Löwen mit drei Siegen und einem Remis noch ungeschlagen sind, musste sich unser Gegner schon zweimal geschlagen geben, gleichzeitig konnten unsere Nachbarn aber auch schon zwei Siege feiern.
Das Ziel unserer Trainer und des Teams wird es natürlich sein, ihre positive Serie fortzusetzen.
Eine solch positive Serie möchte auch unsere U12 aufbauen.
Den Startschuss dazu gab es bereits letzte Woche, mit dem 7:0 Erfolg über die U12 von Rhenania Hamborn.
Nun empfängt man morgen die D2 vom TV Jahn Hiesfeld, die nach zwei Spielen, einen Punkt erspielen konnten.
Das nächste spannende Partie erwartet unsere U11 (D3) gegen die Zweitvertretung der D-Junioren von DJK Vierlinden.
Mit der Mannschaft aus Vierlinden empfängt man eine Mannschaft, welche genauso wie unser Team, noch kein Spiel in der noch jungen Saison verloren hat.
Während die E1 erneut spielfrei hat, empfängt die E2 den Tabellenachten DJK Vierlinden 2.
Die Mannschaft um Trainergespann Sesko /Okowinski wird nach der ersten Niederlage am letzten Spieltag, alles daran setzen wieder in die Erfolgspur zu kommen und wieder dreifach zu punkten.
Auch unsere F1 hat am Wochenende spielfrei.
Die F2 hat die F1 der DJK Vierlinden zu Gast und wird nach dem erfolgreichen Spiel am vergangenen Samstag erneut hochmotiviert ins Spiel gehen.
Die F3 tritt bei der F2 vom FSV Duisburg zu einem sicherlich spannenden Nachbarschaftsduell an.
Die Bambini 1, bislang tadellos unterwegs, trifft auf die Bambini 2 von SuS 09 Dinslaken.
Beide Mannschaften kennen sich gut und habe bereits einige Freundschafts- und Pflichtspiele gegeneinander bestritten.
Zumeist gab es ein Duell auf Augenhöhe, auf das man sich morgen wieder freuen darf.
Die Bambini 2, immer noch ohne Pflichtspiel in dieser Saison, wird vom TV Jahn Hiesfeld empfangen, man darf gespannt sein, wie unsere jüngsten Löwen mithalten können.
Die Bambini 3 ist zu Gast bei der Bambini 2 von MTV Union Hamborn.

1 2 3 4 5