Alle Beiträge von Mainka

Vorschau Wochenende 12./13.03.22

Die A-Jugend spielt am Sonntag gegen den SV Budberg, ein sechspunkte Spiel. Beide Mannschaften sind punktegleich. Budberg belegt den 6. Platz, 07 den 7. Platz. Der Gewinner dieser Partie kann sich etwas von den Abstiegsplätzen entfernen. Das Hinspiel endete 2:1 für die Löwen. Sicher kommt es auf die Tagesform an. Der letzte Erfolg der Löwen war der Erfolg in Budberg. Seitdem gab es 5 Niederlagen und drei unentschieden. Jetzt wird es höchste Zeit für einen dreier. Anstoß am Sonntag um 11 Uhr im Holtkamp. Weiterlesen

A und B1 spielten Unentschieden

Die A-Jugend kam am Sonntag mit einem 1:1 Unentschieden vom Tabellenletzten 1. FC Kleve zurück. Die Löwen zeigten eine gute Leistung., belohnten sich in der 31. Minute. Eray Karakus brachte die Löwen in Front. Es gelang aber nicht die Führung auszubauen. In der 63. Minute musste man den Ausgleich hinnehmen. Dabei blieb es. Dieses Unentschieden hilft eigentlich keinem. Das einzige gute dabei, der Abstand zu den Abstiegsplätzen ist geblieben. Weiterlesen

Vorschau auf das Wochenende

Wichtige Spiele am Wochenende für die Juniorenmannschaften der Hamborner Löwen.
Am Sonntag kommt es zu einem Abstiegsduell in der A-Jugend Niederrheinliga. Der Tabellenletzte 1.FC Kleve empfängt den Tabellensiebten, die Löwen. Ganze 4 Punkte besteht der Abstand zwischen den beiden Teams. Bei einer Hamborner Niederlage steckt man im Tabellenkeller fest, während bei einem Sieg man etwas aufatmen kann. Zumal mit Budberg – Croatia auch 2 Teams aus dem unteren Teil auf einander treffen. Das Hinspiel konnten die Löwen mit 5:1 für sich entscheiden. Kleve sollte man nicht unterschätzen, haben das letzte Meisterschaftsspiel bei Croatia Mülheim mit 1:0 gewonnen. Die Klever haben in 10 Spielen erst 6 Tore erzielt. Es wird sicher ein schweres Spiel. Beide Mannschaften sind auf Augenhöhe. Anstoß am Sonntag ist um 11 Uhr. Gespielt wird auf Kunstrasen im Gustav-Hoffmann-Stadion, Stadionstraße in 47533 Kleve. Weiterlesen

Sieg für die B1, Unentschieden für die A-Jugend

Kleiner Befreiungsschlag für die B1. Im Abstiegsduell gegen den Tabellenvorletzten TSV Bruckhausen gab es einen, auch in dieser Höhe, verdienten 6:0 Erfolg. Ganz anders, wie beim Spiel gegen Rhenania Hamborn, wurden die Chancen genutzt. Danny Finn Hoffmann erzielte in der 14. Minute das 1:0. Es dauerte dann bis zur 33.Minute das Cenk Kocak das 2:0 erzielte. Vor der Pause gelang Hasan Aydin das 3:0. Beruhigt konnte man dann in die zweite Halbzeit gehen. Von Bruckhausen kam nicht mehr viel. Ömer-Faruk Calik, Marlon Pyta und Mikail Sentürk erzielten die weiteren Tore. Einziger Wermutstropfen an diesem Abend waren zwei rote Karten in der 65. Minute. Auf beiden Seiten je eine. Dadurch vergrößerte sich der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz auf 4 Punkte.
Die A-Jugend kam beim Tabellenletzten Croatia Mülheim zu einem torlosen Remis. Hier verpassten die Löwen einen Schritt in die richtige Richtung. Das Remis brachte beiden Mannschaften nicht viel. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen blieb gleich.

Abstiegsduelle für die A und B-Jugend

Morgen wird die Hinrunde der A in der Niederrheinliga und der B1 in der Leistungsklasse abgeschlossen. In den beiden Nachholspielen geht es um viel. Die A-Jugend spielt morgen im dritten Anlauf, bei SC Croatia Mülheim. Croatia ist Tabellenletzter und hat 4 Punkte weniger wie die Löwen. Die Mülheimer haben Ihre Punkte auswärts beim Tabellenführer SW Essen und den vierten FC Kray geholt. Daheim hat man noch keinen Punkt gewonnen. Die Löwen haben in den letzten fünf Spielen nur einen Punkt geholt. Es wird Zeit das diese erfolgslose Serie beendet wird. Bei einem sieg in diesem Spiel könnte sich die Löwen erstmal von den Abstiegsrängen entfernen. Das Spiel findet um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Moritzstraße 45 a in 45476 Mülheim statt. Weiterlesen

Durchwachsener Start

Neben der A, B1 und C2 sind auch die anderen Mannschaften in die Rückrunde gestartet. Die B2, bereits 2 Meisterschaftsspiele in diesem Jahr gewonnen, hatte eine Pflichtaufgabe zu bestreiten. Zu Gast war der VfvB Ruhrort/Laar. Ruhrort bestreitet seine Spiele ohne Wertung, da zwei ältere Spieler in dieser Mannschaft spielen dürfen. Das war kein Problem. Tim Anthonny Höner ( 4 ) und Jermaine Dennis Hetzert brachten die Löwen bis zur Pause mit 5:0 in Führung. Leon Barghorn ( 2 ) und Golekuh Caesar ( 3 ) schossen die restlichen Tore zum verdienten 10:2 Erfolg. Die Löwen bleiben erster in Ihrer Gruppe. Weiterlesen

Meisterschaft beginnt für alle Jugendteams

Am Wochenende ist wieder fast volles Meisterschaftsprogramm vorgesehen. Das heißt, wenn der Wettergott mitspielt. Bis jetzt ist erst ein Spiel verlegt worden, aber wegen Corona. Die A-Jugend hat bereits das dritte Spiel in dieser Woche. Nachdem man gegen den Tabellenführer und Tabellenzweiten zwei Niederlagen einstecken musste, hofft man jetzt am Sonntag gegen den Tabellenfünften wieder einmal zu punkten. In den letzten 5 Spielen konnten die Löwen nur einen Punkt ergattern. Das Hinspiel in Kray wurde mit 2:0 verloren. Die Löwen brennen und wollen sich endlich mal belohnen. Jetzt kommen erstmal die Vereine, die auf Augenhöhe sind und jetzt muss gepunktet werden. Anstoß ist um 11 Uhr Im Holtkamp. Weiterlesen

A-Jugend verliert gegen den Tabellenführer

Am Mittwoch verlor die A-Jugend das Nachholspiel gegen SW Essen mit 2:0. Bei stürmischem und regnerischem Wetter hielten die Junglöwen zwar ordentlich mit, hatten aber im gesamten Spiel wenig Chancen. In der 27. Minute gingen die Essener in Führung, was gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. In der 78. Minute erzielt der ETB das 2:0, was auch gleichzeitig der Endstand war. Damit hat die erste von zwei englischen Wochen nicht gut angefangen. Aber man hat auch gegen die zwei stärksten Mannschaften der Gruppe verloren.

A-Jugend gegen SW Essen

Zwei englische Wochen hat die A-Jugend vor der Brust. Am Sonntag verlor man beim Tabellenzweiten FSV Duisburg mit 5:0, dies war das erste Rückrundenspiel. Morgen wird die Sache auch nicht leichter. Um 19 Uhr kommt SW Essen in den Holtkamp. Dies ist noch ein Nachholspiel. SW Essen hat erst ein Spiel verloren und das ausgerechnet gegen Croatia Mülheim. Die Essener sind ein Angstgegner der Löwen. In den letzten Jahren gab es nicht viel zu gewinnen. Vielleicht liegt darin ja die Chance zu überraschen. Wir drücken den Löwen die Daumen und hoffen auf einen Punktgewinn.

A-Jugend verliert gegen den FSV

Am Sonntag spielte die A-Jugend beim FSV Duisburg. Nach langer Pause wieder ein Meisterschaftsspiel. In der ersten Halbzeit hielten die Löwen noch mit. Die Löwen spielten beherzt und kämpften um jeden Ball. Torlos ging es in die Halbzeit. Leider war damit in der 50. Minute Schluss. Der FSV ging mit 1:0 in Führung. Sieben Minuten später erhöhte der FSV durch einen Elfmeter auf 2:0. Spätestens ab diesem Zeitpunkt hatte der FSV das Spiel im Griff. Am Ende stand es 5:0 für den FSV. Ein verdienter Sieg, der vielleicht zu hoch ausfiel. Das Spiel unserer B1 bei der B2 vom FSV Duisburg wurde beim Stand von 3:0 für den FSV Duisburg zur Halbzeit abgebrochen. Im zweiten Meisterschaftsspiel in der Niederrheinrunde kam die D1 zum ersten Sieg. Beim PSV Wesel-Lackhausen gewannen die Löwen mit 3:0. Ben Onagaro erzielte bereits in der fünften Minute das 1:0, das gleichzeitig auch der Pausenstand war. Noyan Güngör in der 35.Spielminute und Lukas Karaoglan in der 46. Minute erzielten die weiteren Treffer. Ein verdienter Erfolg der Löwen.

 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14