Ergebnisse des drittletzten Spieltages

Nichts zu holen gab es für die A-Jugend beim VFB Homberg. Während Homberg den direkten Klassenerhalt ein Stück nähergekommen ist, ist den Löwen der Befreiungsschlag verwehrt worden. Nachdem die erste Halbzeit torlos verlief, erzielt Homberg in der 47. Minute die Führung. In der 66. Minute konnte Homberg auf 2:0 erhöhen, das gleichzeitig auch der Endstand war. Ein verdienter Sieg der Homberger. Die Löwen waren im Angriff nicht stark genug, zeigten aber eine Leistungssteigerung. Aber man hat alles noch in eigener Hand und kann den direkten Abstieg vermeiden. Am Sonntag kommt es dann zum Duell mit Croatia Mülheim, wo man alles klar machen kann. Weiterlesen

Drittletzter Spieltag bei der Jugend

Am kommenden Wochenende ist der drittletzte Spieltag der Junioren. In den meisten Altersgruppen stehen die Entscheidungen bevor. Die A-Jugend muss zum Derby nach Homberg. Der VFB kämpft noch um den direkten Verbleib in der Niederrheinliga. In den letzten 5 Spielen konnte man nur einen Sieg erzielen. Die Durststrecke bei den Löwen ist noch länger. In den letzte 11 Spielen konnte kein Sieg eingefahren werden. Aber im Derby ist alles möglich. Gefragt ist die Defensive der Löwen. Die Homberger haben in 15 Spielen bereits 34 Tore erzielt. Das Hinspiel endete 2:2 unentschieden. Aus Sicht der Löwen könnte man mit einer Punkteteilung gut leben. Anstoß am Sonntag ist um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Rheindeichstr. 50. Weiterlesen

E1 belegt den 3. Platz beim Stadtpokal

Nach 2 Jahren Coronapause fand heute der Stadtpokal der E-Jugend bei GSG Duisburg statt. Die Löwen waren Pokalverteidiger. Voller Hoffnung ging man die Pokalverteidigung an. Bereits im ersten Spiel gab es einen kleinen Dämpfer. Gegen den stärksten Gruppengegner Spfr. Walsum 09 gab es ein 1:1 Unentschieden. Gegen den SV Duissern wurde 5:0 gewonnen, ebenso gegen Eintracht Walsum und 4:0 gegen die GSG Duisburg. Am Ende hatte man 10 Punkte und 15:1 Tore. Damit belegten die Löwen nur den 2. Tabellenplatz. Ein Tor hat gefehlt um Gruppensieger zu werden. Im Spiel um den 3. Platz wurde der FSV Duisburg mit 3:1 geschlagen. Die starke Mannschaft vom VFB Homberg holte sich den Stadtpokal mir einem 6:0 gegen Walsum 09. Wir gratulieren der E1 zur starken Leistung. Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainerteam.

B2 Meister der Kreisklasse Gruppe 1

Heute fand das vorletzte Meisterschaftsspiel der B2 an. Spitzenspiel, Tabellenerster gegen Tabellenzweiter. Die Löwen brauchten noch einen Punkt zur Meisterschaft. Die Löwen begannen wie die Feuerwehr. Hasan Aydin brachte die Mannschaft bereits in der 4. Minute in Führung. In der 14. Und 15. Minute schoss er die Tore zum 2:0 und 3:0, ein lupenreiner Hattrick. Die 07er hatten aber noch nicht genug. Jermaine Dennis Hetzert und Marlon Pyta erzielten in der 28. Und 34. Minute das 5:0 Halbzeitergebnis. Damit war die Messe schon gelesen. In der 65. Minute erzielte Jermaine Dennis Hetzert schließlich das 6:0. Heißen konnte in der 79. Minute noch auf 6:1 verkürzen. Eine sehr gute Leistung der Löwen. Vor dem letzten Spiel wurde noch kein Punkt abgegeben. Dabei soll es auch bleiben. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainerteam.

Spitzenspiel der B2 und Stadtpokal

Morgen um 11 Uhr erwartet die B2 zum Spitzenspiel den SV Heißen. Heißen ist Tabellenzweiter und hat einen Rückstand von 3 Punkten auf die Löwen. Für beide Mannschaften ist dass das vorletzte Spiel. Das Hinspiel konnten die Löwen mit 5:0 gewinnen. Sollten die Löwen morgen das Spiel gewinnen, haben sie den Meistertitel sicher.
Schon eine Stunde früher beginnt der Stadtpokal der E-Jugend bei der GSG Duisburg. Unsere E1 ist Pokalverteidiger. Das letzte Turnier fand durch Corona vor 2 Jahren. 10 Mannschaften haben sich für das Turnier qualifiziert. Hamborn 07 als Pokalverteidiger, GSG Duisburg als Veranstalter sowie FSV Duisburg, VFB Homberg, Rumelner TV, Eintracht Walsum, SV Duissern, SF Walsum 09, TuSpo Huckingen un FC Rumeln-Kaldenhausen, Gespielt wird in 2 Fünfergruppen. Die Auslosung wird vor Beginn des Turnieres erfolgen. Drücken wir unseren beiden Mannschaften die Daumen und wünschen viel Glück.

Spielergebnisse vom 30.04.22

An diesem Wochenende geht es wieder um Meisterschaftspunkte. Ferien sind vorbei, nun geht es in die Endphase der Meisterschaft. Die A-Jugend hat noch spielfrei. Heute testete man gegen den Tabellenführer der anderen Niederrheinligagruppe VFB Hilden. Die Löwen hielten gut mit und verloren das Spiel mit 1:0. Ein guter Test.  Das Spiel der C1 in Straelen wurde noch einmal verlegt. Neuer Termin ist nun Mittwoch der 11.05.22 um 19 Uhr. Die Löwen testeten gegen den VFB Homberg. Homberg spielt in der Gruppe 2 der Niederrheinliga und belegt dort im Moment den fünften Platz. Die Generalprobe vor den entscheidenden Spielen um den Klassenverbleib gelang. Homberg ging zwar bereits in der dritten Minute in Führung, aber die Löwen kämpften. Ein Doppelschlag kurz vor der Pause, 31. Minute Miguel Johannes Woitecki und 34. Minute Mohamed Jalai Omari, brachte die 2:1 Führung. Nach der Pause erzielte Homberg in der 56.Minute den Ausgleich. Die Löwen schlugen aber zurück, in der 59.Minute erzielte dann Ezman Ilgün den Siegtreffer. Jetzt heißt es die Form zu halten. Weiterlesen

D1 Tabellenführer

Gestern musste die D1 zum Nachholspiel beim FC Niederrhein Soccer in Repelen antreten. Auf einem sehr schlechten Rasenplatz, zeigten sich die Löwen von Ihrer besten Seite. Wie auch schon am Samstag in Straelen gingen die Löwen in der 7. Minute durch Yasar Özcam mit 1:0 in Führung. Die Führung konnte leider nicht ausgebaut werden, da man viele Chancen nicht nutzte, teilweise auch bedingt durch den schlechten Platz. In der 40. Minute war es wiederrum Yasar, der das 2:0 erzielte. Der Anschlusstreffer der Heimmannschaft wurde erst in der 60. Minute erzielt. Ein hochverdienter Erfolg der Löwen. Durch diesen Erfolg setzten sich die Junglöwen auf Platz 1. Herzlichen Glückwunsch.

D1 bei Niederrhein-Soccer in Moers

Morgen, Mittwoch 27.04.22 um 18 Uhr, spiel die D1 beim FC Niederrhein Soccer in Repelen. Das ist das letzte Spiel der Hinrunde, das am 02.04.22 wegen Corona-Erkrankungen verlegt worden ist. In einem Vorbereitungsspiel konnten die Löwen schon einmal in Repelen gewinnen. Bei einem erneuten Erfolg, können sich die Junglöwen an die Spitze setzen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.
Das Nachholspiel der Bambini III gegen Wehofen wurde erneut vom Gegner abgesagt.

D1 siegreich in Straelen

Am Samstag fing für die D1 die Meisterschaft wieder an. Nach der kurzen Osterpause musste die D1 am Samstag in Straelen antreten. Das war das erste Spiel der Rückrunde für die Löwen. Die Hinrunde wird erst am Mittwoch mit dem Nachholspiel bei den Niederrhein Soccers ausgetragen. Die Junglöwen hatten noch etwas gutzumachen aus dem Hinspiel. Zuhause verlor man mit 2:0. Diesmal war man anders darauf. In einem fairen Spiel gewann die D1 mit 2:1. Yasar Özcam in der 27 und 34. Minute sorgte für einen 2:0 Vorsprung. Straelen konnte in der 56. Minute nur auf 2:1 verkürzen. Der Anschlusstreffer kam zu spät. Die Löwen verließen als verdienter Sieger den Platz.

Ergebnisse Wochenende 02./03.04.22

Am Wochenende gab es ein reduziertes Meisterschaftsprogramm bei der Jugend. Insgesamt wurden 3 Spiele kurzfristig abgesetzt. Die A-Jugend konnte wieder nicht gewinnen. Dabei fing es gut an. In der 14. Minute ging 07 mit 1:0 durch ein Eigentor in Führung. Auf dem Ausgleich in der 40. Minute, erfolgte durch Nick Gerritzen noch vor der Pause die 2:1 Führung. Das Spiel war ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Löwen. In der 54. Minute schwächten sich die Löwen durch einen Platzverweis selber. Die Folge darauf war der Ausglich in der 60. Minute und der glückliche Siegtreffer in der 77. Minute für die DJK Klosterhardt. Die Löwen haben gekämpft und ein gutes Spiel gezeigt, darauf lässt es sich für die 3 letzten Spiele aufbauen. Noch kann man den direkten Abstieg vermeiden. Weiterlesen


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19