Hamborn 07 Kampfsportler national und international erfolgreich!

Unserer Taekwon-Do und Kickbox-Athleten waren an den letzten beiden Wochenenden wieder kampflustig und haben sich auf die Wettkampfmatten begeben.
Los ging es am 3. und 4. September ins benachbarte Ausland nach Belgien zum Kickbox-Flanders Cup 2022.
Internationale Wettkämpfe sind für alle Teilnehmer immer ein besonderes Ereignis und umso erfreulicher ist es, dass die Schützlinge von Trainerin Jessica Winken wieder zeigen konnten, dass siegut trainiert hatten.
Am ersten Tag konnten sich unsere Youngsters präsentieren. Gegen starke Gegner und gut gefüllte Teilnehmerklassen konnte sich Shia Palka behaupten und erzielte in der Kampfklasse -27kg die Silbermedaille und in -30kg zusätzlich die Bronzemedaille.
Emma Herfurth schaffte es in den Klassen -47kg und +47kg ebenfalls auf den 3. Platz und Leona Heimes sicherte sich gleichfalls einen Platz auf dem Treppchen. In der Klasse -42kg holte sie sich die Bronzemedaille.
Am Folgetag waren diesmal unsere Großen dabei. Jenna Jacob und Jessica Winken gingen an den Start. Weiterlesen

U13 Löwen holen den nächsten Sieg!

Nach einem 3:0 Sieg gegen den VfB Speldorf und einem 1:1 Unentschieden gegen den FSV Duisburg an den ersten beiden Spieltagen, empfing unsere D1 heute, die U13 vom TSV Heimaterde Mülheim zum Nachholspiel des dritten Spieltages der D-Jugend Leistungsklasse.
Unsere Gäste konnten ihre ersten beiden Spiele siegreich gestalten, hatten heute aber gegen unsere gut eingestellten Löwen mit 0:2 das Nachsehen!
Wir gratulieren unserer U13 und ihren Trainer zu diesem starken Auftritt!

Hamborn 07 – SC Cronenberg 3:0(2:0)

Die Hamborner zeigten in diesem Spiel, der zweiten Runde des Niederrheinpokals, wer der Chef im Ring ist und gewannen hochverdient. Besonders in der ersten Hälfte konnten die Wuppertaler Gäste den Löwen keinerlei Paroli bieten.

Bode markierte in der 15. Minute das 1:0, als sein Flachschuss, an Freund und Feind vorbei, in das rechte untere Toreck einschlug.

Ufer erlief sich in der 27. Minute einen schönen Pass und es stand 2:0.

Nach dem Wechsel waren die Aktionen der Hamborner zunächst nicht mehr ganz so zwingend, aber eine Gefahr für das eigene Gehäuse bestand zu keiner Zeit.

Erneut war es dann Bode, der in der 64. Minute, mit dem 3:0, den Deckel drauf machen konnte.

Auch in der Folgezeit waren die Löwen einem weiteren Treffer näher, als die Gäste dem Anschlusstreffer.

Jetzt hofft man im Holtkamp auf einen attraktiven Gegner in der 3ten Runde des Pokals.

Delker – El Moumen (72. Hermann), Wichert, Schmitt, Schaar (75. Ergün) – Bock, Golley (79. Tzikas), Ufer, Diallo – Bode (83. de Stefano), Menke (68. Forbeck)

Oberliga Duell in der zweiten Runde des Niederrheinpokals!

Am heutigen Abend empfängt unsere erste Mannschaft mit dem Croneberger SC, einen Konkurrenten aus der Oberliga im Kampf um den Einzug in die nächste Runde des Niederrheinpokals.
Beide Mannschaften befinden sich zum aktuellen Zeitpunkt der Oberliga Niederrhein mit vier Punkten auf benachbarten Tabellenplätzen, weshalb uns sicherlich ein spannendes Pokalspiel erwartet.
Während wir in der ersten Pokalrunde souverän mit 4:0 beim Landesligsten 1.FC Mönchengladbach siegten, konnten unsere Gäste aus Wuppertal gegen den Gladbacher Bezirksliga-Spitzenreiter SF Neuwerk, erst nach dem Elfmeterschießen, als Sieger vom Platz gehen.
Unsere Mannschaft schaffte es sich am Freitag endlich für eine ansprechende Leistung auch mit einem Sieg zu belohnen, sodass Trainer Julian Berg, sowie alle Anhänger unserer Löwen hoffen, dass der erste Sieg in der Oberliga für weiteres Selbstvertrauen und Aufwind im heutigen Pokalspiel sorgt.
Angestoßen wird die Partie heute Abend um 19.30 Uhr, unter modernisierter Flutlichtbeleuchtung, auf unserem Kunstrasenplatz 1.
Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg!

C-Jugend Niederrheinliga-Gruppen veröffentlicht

Heute wurden die Gruppen der Niederrheinliga veröffentlicht. Die Löwen wurden zur Gruppe 2 zugelost. Die Gegner in der Meisterschaftssaison sind:
1.FC Kleve 63/03, 1.FC Bocholt, DJK Arminia Klosterhardt, ETB SW Essen, FSV Duisburg, RW Essen U15, SG Essen-Schönebeck, SV Straelen, Spvg Schonnebeck, VFB Bottrop und VFB Homberg.
Die ersten 4 Mannschaften bleiben in der Niederrheinliga, die Mannschaften auf  Platz 5 bis 8 müssen Quali spielen. Die Mannschaften ab Platz 9 steigen direkt ab.
Das erste Spiel bestreiten die Löwen am Samstag 17.09.22 um 15 Uhr zuhause gegen die DJK Arminia Klosterhardt. Am 24.09.22 muss man dann nach Kleve.

Zweite Mannschaft feiert Schützenfest beim SV Raadt!

Im fünften Spiel der Kreisliga B Saison, konnte unsere Oberliga Reserve einen mehr als deutlichen vierten Sieg einfahren.
Gegen die bisher punktlosen Gastgeber vom SV Raadt 2 war bereits zur Halbzeit alles entschieden (Zwischenstand 0:7).
Auch in der zweiten Halbzeit fielen Tore am laufendem Band, diesmal aber auch mit Beteiligung der Hausherren, die drei mal unseren Torhüter überwinden konnten.
Mit diesem deutlichen Sieg hat sich die Mannschaft von Marcel Antonica bereits in der Spitzengruppe der Kreisliga B festgebissen.
Für die Hamborner Tore waren verantwortlich:
Eray Karakus (3), Blaz Vukancic (2), Jason Schiewer (2), Petros Tzikas, Alperen Ercan, Kevin Schwertfeger und Joshua Dowedeit (je 1 Treffer)
Das nächste Spiel bestreitet unsere Zweite am kommeden Sonntag zuhause gegen die Reserve von Duisburg 08.

Ergebnisse vom Jugendspieltag 10.09.22/11.09.22

Neben dem überragenden 1:0 Sieg unserer U15 gegen den SC Velbert und dem damit verbundenen Klassenerhalt in der C-Jugend Niederrheinliga, gab es am vergangenen Wochenende auch bei den anderen Junioren Mannschaften meist Grund zum Jubeln.
Nachdem die U17 am Mittwoch bereits mit dem 2:1 Pokalsieg über den DSC Preußen Duisburg so richtig in die Saison startete, empfing die Mannschaft von Dominik Kratzer und Murat Soyyigit heute den Mülheimer SV 07, zum Auftakt in die Leistungsklassen Saison.
Die Spielkontrolle war zu Beginn der Partie meist auf Seiten unserer Mannschaft, allerdings schaffte man es letzendlich lange nicht, die tiefstehenden Mülheimer zu überwinden.
Oftmals wurden die letzten Pässe zu ungenau gespielt, oder der Ballbesitz zu lässig hergegeben, sodass unser Team zu selten, wirklich zwingend in den gegnerischen Strafraum gelang.
Nach gut einer halben Stunde stand es dann doch endlich 2:0 für unsere U17, nachdem man den Ball endlich schnell und einfach laufen ließ, um innerhalb von 2 Minuten zum doppelten Torerfolg zu kommen konnte.
Direkt mit Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit zeigte sich unsere B-Jugend etwas bissiger und konnten nach einer schnellen Balleroberung, sofort das dritte Tor erzielen, welches dafür sorgte, dass die Gäste nun endgültig die Köpfe hängen ließen.
Im Verlauf der zweiten Halbzeit sollten drei weitere Treffer fallen, bevor der Schiedsrichter die Partie bei einem Stand von 6:0 abpfiff.
Das das Ergebnis letzendlich nicht sogar noch höher ausfiel lag vor allem auch an dem starken Gästetorhüter. Weiterlesen

? U15- Löwen bleiben in der Niederrheinliga! ?

So eben wurde das packenden und kampfbetonten Entscheidungsspiel, um die letzten Plätze in der U15 Niederrheinliga abgepfiffen!
Unsere U15 bezwingt den starken Gegner vom SC Velbert mit 1:0 (0:0).
Wir gratulieren dem Trainerteam um Milan Mladenovic und Dirk Kunze und ihrem Team zu dieser grandiosen Leistung!
Gleichzeitig steht jetzt auch dem Aufstieg unserer U14, trainiert von Baris Kocakaya und Mustafa Genc, in die Leistungsklasse nichts mehr im Wege.
Lasst euch heute so richtig feiern! ⚽️???

FC Kray – Hamborn 07 0:3(0:2)

Mit viel Spielfreude und unbändigen Kampfgeist wurde heute der erste Dreier mit an den Holtkamp genommen.

Menke, markierte das 0:1, in der 20.Minute, nach Vorarbeit von Golley.  Den zweiten Treffer erzielte dann Golley selbst nach 37. Minuten.

Das Team erspielte sich weitere, leider nicht genutzte Möglichkeiten und war in der Abwehr so sicher wie Fort Knox.

Im zweiten Abschnitt wurden die Hausherren naturgemäß etwas stärker, doch die Hamborner Mannschaft hielt dagegen und Mastrolonardo konnte einen Hamborner Angriff sogar noch zum 0:3 Endstand, in der 83. Minute, abschließen.

Mit diesem Elan darf es für das Team von Trainer Julian Berg gerne weitergehen.

Dominik Varlemann, Karim El Moumen, Colin Schmitt, Nick Bennmann (46. Noah Gabriel Herrmann), Gino Mastrolonardo, Mamadou Lamarana Diallo, Timm Golley (90. Kilian Schaar), Justin Bock (88. Ahmet Ünal Ergün), Julian Bode (86. David Alexander Forbeck), Kevin Menke, Julius Ufer (64. Marco De Stefano)

Junioren Spieltag 10.09.22/11.09.22

Nachdem nun endgültig feststeht, dass unsere U19 in der kommenden Spielzeit in der Leistungsklasse starten wird, hat die Mannschaft dieses Wochenende noch spielfrei.
Am 18.09.22 geht es gegen die U19 von TuSpo Saarn das erste Mal um die begehrten Punkte in der Meisterschaft.

Die ersten drei Punkte möchte sich auch unsere U17 direkt zu Beginn der Meisterschaft holen.
Nach dem unsere B-Jugend ihre Vorbereitung am vergangenen Mittwoch, mit einem Pokalsieg gegen DSC Preußen Duisburg, nun endgültig beendet hat, steht man am Sonntag auf dem heimischen Kunstrasen der U17 vom Mülheimer SV 07 gegenüber.
Unsere Gäste aus Mülheim starteten bereits letzte Woche in die neue Saison und verlor ihr Auftaktspiel mit 0:1

Ein enorm wichtiges Spiel steht für unsere U15 an.
Nach zwei Siegen und einer knappen 1:2 Niederlage gegen die U15 von ETB SW Essen, innerhalb der Niederrheinliga-Qualifikationsgruppe, steht für das Team von Milan Mladenovic und Dirk Kunze, ein Entscheidungsspiel im Kampf um die letzten Plätze der U15 Niederrheinliga an.
Mit dem SC Velbert, steht unserer U15 ein sehr starker Gegner entgegen.
In diesem „alles oder nichts“-Spiel gilt es nun alles zu geben, um den Platz nach Abpfiff der Partie als Sieger zu verlassen.
Angestoßen wird das Spiel am Samstag um 16.15 Uhr auf der Platzanlage von Concordia Oberhausen (Concordiastraße 55, in 46049 Oberhausen) Weiterlesen