Der Vorbereitungsplan der Hamborner Löwen steht!

-Die Mannschaft um den neuen 07-Coach Stefan Janßen erwartet eine anspruchsvolle Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison – Corona macht weiterhin ein Fragezeichen hinter die Vorfreude der Fans auf die Rückkehr ins Stadion –

Die unvollendete Saison 2020/2021 neigt sich dem kalendarischen Ende und hält mit dem Testspiel am 27. Juni beim FC Schalke 04 zum Schluss noch einen richtigen Kracher für die Landesliga-Kicker der Sportfreunde Hamborn 07 bereit.

Gleichwohl sind die Gedanken der Verantwortlichen im Holtkamp bereits auf die neue Spielzeit fokussiert. Der Kader für die Landesliga-Saison 2021/2022 steht seit einiger Zeit, der Vorbereitungsplan mittlerweile auch.

Haben die Löwen in der letzten Juni-Woche noch Hausaufgaben in Form von Laufeinheiten eigenverantwortlich zu erledigen, so bittet der neue Coach Stefan Janßen seinen Kader am 02.07.21 zur ersten Trainingseinheit in den VTRipkens Sportpark im Holtkamp.

Weiterlesen

Schalke-Spiel: Das Mini-Kartenkontingent ist eingetroffen!

Bestellte Karten können morgen Abend in der Geschäftsstelle abgeholt werden! -Spiel soll auch im Live-Stream gezeigt werden –

Für das Spiel unserer Löwen am kommenden Sonntag beim FC Schalke 04 (Anstoß 15.00 Uhr) wurde uns bekanntlich nur eine überschaubare Anzahl von Karten zur Verfügung gestellt, die wir dem engeren Kreis um Mannschaft und Trainerstab vorbehalten haben.

Die bestellten Tickets können nun am morgigen Freitag, den 25.06.21, in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 20.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle auf der Westerwaldstr.  41-43, 47167 Duisburg, abgeholt werden.

Ein kleiner Trost für alle Fans, die mangels Karten nicht im Parkstadion mit dabei sein können: Angabe gemäß soll das Spiel im Livestream gezeigt werden. Weitere Infos sind erhältlich unter:

https://www.google.de/amp/s/www.ruhr24.de/s04/schalke-04-hamborn-07-live-free-tv-stream-testspiele-youtube-s04-gelsenkirchen-90818104.amp.html

Einteilung der Landesliga-Gruppen ist erfolgt!

-Der FVN übernimmt für die Spielklassen zwischen Oberliga und Bezirksligen die Einteilungen aus der Spielzeit 2020/2021 – Für die Hamborner Löwen heißt das „Landesliga Gruppe 3 reloaded“ –

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat für die neue Spielzeit 2021/2022 in den Amateurligen zwischen Oberliga und den Bezirksligen die Gruppeneinteilungen vorgenommen.

Im Wesentlichen bleibt es unterhalb der Oberliga bei der Einteilung von drei Landesliga- und acht Bezirksliga-Staffeln. Die Gruppeneinteilung auf Verbandsebene wird hierbei aus der letzten und abgebrochenen Saison 2020/2021 übernommen.

Für die Sportfreunde Hamborn 07 heißt es damit „Auf ein Neues“ in der Landesliga-Gruppe 3 mit Altbekannten wie u.a. dem VfB Speldorf, dem ESC Rellinghausen, Arminia Klosterhardt und den Duisburger Stadtrivalen SV Genc Osman Duisburg und Duisburger SV 1900.

Weiterlesen

Hamborn 07 gastiert beim FC Schalke 04!

Nach einer verkorksten Saison wartet Ende Juni im Gelsenkirchener Parkstadion ein Bonbon der besonderen Art auf die Hamborner Löwen – Duell mit dem Zweitliga-Team der  „Knappen“ ist Dankeschön und Zeitreise zugleich –

Schalke 04 gegen Hamborn 07 – was in der Zeit vor Einführung der Bundesliga ein klassisches Revierderby war, erlebt nun eine Neuauflage der besonderen Art.

Zum Abschluss der Landesliga-Saison 2020/2021 bestreiten die Hamborner Löwen am Sonntag, den 27.06.2021, auf Einladung des FC Schalke 04 hin ein Testspiel gegen die Zweitliga-Mannschaft der „Knappen“ im altehrwürdigen Parkstadion (Anstoß 15.00 Uhr).

Möglich wurde dies u.a. durch eine besondere Partnerschaft, die beide Vereine im Rahmen der Nachwuchsförderung verbindet: Seit April 2019 besteht eine Kooperation zwischen der „Knappenschmiede“ des FC Schalke 04 und der Jugendabteilung der Sportfreunde Hamborn 07.

Weiterlesen

Hochkarätige Verstärkung für die Löwen-Defensive

-Mit der Verpflichtung von Colin Schmitt gelingt Hamborn 07  ein weiterer Transfercoup – Der 25 jährige Abwehrspezialist wechselt vom Oberliga-Primus 1.FC Bocholt in den Holtkamp –

Die Sportfreunde Hamborn 07 freuen sich über weitere hochkarätige Verstärkung. Nach sechs Zugängen vom TV Jahn Hiesfeld konnte  mit Colin Schmitt nun ein weiterer Oberliga-Spieler für die kommende Saison verpflichtet werden. Dies gab Hans-Günter Bruns, Sportlicher Leiter der Hamborner Löwen, am Wochenende bekannt.

Der 25 jährige Abwehrspieler wechselt vom Oberliga-Tabellenführer 1. FC Bocholt in den Holtkamp und bringt eine Menge Erfahrung mit. Bis Mitte letzten Jahres gehörte  Colin Schmitt in vier Spielzeiten zum Stammpersonal des VfB Homberg, mit dem er unter dem künftigen Löwen-Trainer Stefan Janßen sowohl in der Oberliga als auch in der zuletzt Regionalliga West kickte, bevor es ihn in die  Weberstadt zog.

Weiterlesen

Marc René Bäsner wird nun doch kein Löwe

-Mittelfeldspieler des TV Kalkum-Wittlaer revidierte seine Zusage per WhatsApp – Ex-Junglöwe orientiert sich anderweitig –

Das war ein kurzes Vergnügen. Just einen Tag nachdem die Sportfreunde Hamborn 07 die Rückkehr von Marc René Bäsner in den Holtkamp zur neuen Spielzeit verkündet hatten, machte der Mittelfeldspieler des Bezirksligisten TV Kalkum-Wittlaer nun einen Rückzieher.

Per Whatsapp teilte der frühere Junglöwe Hans-Günter Bruns, dem Sportlichen Leiter der Löwen mit, dass er sich einem anderen Verein anschließe werde.

Wir bedauern auf der einen Seite diesen Meinungsumschwung, zumal wir uns auf die Zusage Bäsners verlassen hatten, sowie die Art der Mitteilung; auf der anderen Seite respektieren wir seine Entscheidung und sind froh, dass sie in einem so frühen Zeitpunkt der Vorbereitung gefallen ist, so dass Sportliche Leitung und Trainerstab in Ruhe umdisponieren können.

Wir wünschen Marc René Bäsner für seinen weiteren sportlichen Werdegang viel Erfolg.

Weitere Verstärkung für Hamborn 07

-Ex-Junglöwe Marc René Bäsner kehrt in den Holtkamp zurück – Auch der aktuelle eigene Nachwuchs erhält in der Vorbereitung auf die neue Saison eine Chance im Seniorenkader –

Der Kader der Hamborner Löwen für die neue Saison bekommt weitere Konturen. Nachdem zuletzt sechs gestanden Oberliga-Kicker vom TV Jahn Hiesfeld für den 07-Kader gewonnen werden konnten, kommt nun junges Blut ins Team.

Mit Marc Rene Bäsner kehrt  ein ehemaliger Nachwuchskicker der Löwen zurück in den Holtkamp. Der Mittelfeldspieler ist ein echtes Hamborner Eigengewächs, spielte u.a. von der C bis zur A-Jugend bei „07“, ehe nach in der Spielzeit 2018/2019 zur A-Jugend des Lokalrivalen FSV Duisburg wechselte. Seit dem letzten Jahr ist er beim Bezirksligisten TV Kalkum-Wittlaer unter Vertrag, wo er in nur sieben Einsätzen vier Treffer erzielen konnte – keine schlechte Quote!

Weiterlesen

Sechs „Veilchen“ für die Löwen

-Hamborn 07  holt sich zur neuen Saison geballte Oberliga-Qualität in den Holtkamp – Löwen-Kader wird in fast allen Bereichen namhaft verstärkt –

„Sechs auf einen Streich“ oder: „Ein Strauß Veilchen für die Löwen“, so könnte man den großen Wurf umschreiben, der Hans-Günter Bruns bei der Planung des Landesliga-Kaders von Hamborn 07 für die kommende Saison gelungen ist. Gleich sechs Spieler konnte der Sportliche Leiter der Hamborner Löwen vom Oberligisten TV Jahn Hiesfeld in den Holtkamp holen und somit auf einen Schlag für eine sowohl quantitativ als auch qualitativ hochwertige Verstärkung des Löwen-Kaders sorgen.

Mit Kevin Kolberg (30 Jahre, Abwehr), Dennis Wichert (27 Jahre, Abwehr), Kevin-Dean Krystofiak (28, Mittelfeld), Gino Mastrolonardo (30 Jahre, Mittelfeld), Kevin Menke (29 Jahre, Angriff) und Pascal Spors (30 Jahre, Angriff) erhalten die Hamborner in fast allen Mannschaftsteilen namhaften und erfahrenen Zuwachs.

Weiterlesen

Stefan Janßen wird neuer Löwen-Coach

-Hamborn 07 verpflichtet zur neuen Spielzeit einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp – Früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg will die Löwen neu begeistern –

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die seit kurzem offene Trainerfrage ihres Landesliga-Teams für die neue Saison nicht nur zeitnah klären, sondern auch noch einen richtigen Transfercoup landen können.

Mit Stefan Janßen fanden die Löwen einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp, dessen Vertrag zum 30.06.21 einvernehmlich auslaufen wird.

Der 51 jährige Übungsleiter ist in mehrfacher Hinsicht die optimale Wahl für die künftigen Aufgaben im Holtkamp. Stefan Janßen, Inhaber der A-Lizenz, verfügt über langjährige Trainererfahrungen in unterschiedlichsten Spielklassen und kann auf beachtenswerte  Erfolge zurückblicken.

Weiterlesen

Hamborn 07 und Michael Pomp suchen zum Saisonstart 2021/2022 getrennt neue Perspektiven

Hamborner Löwen und ihr Coach lassen den Vertrag zur Jahresmitte einvernehmlich auslaufen – Michael Pomp verspricht: „Bis zum 30.06. wird Vollgas gegeben!“ –

Die Sportfreunde Hamborn 07 schreiten in der Planung für die kommende Spielzeit mit Siebenmeilenstiefeln voran. Während intensive Verhandlungen mit eigenen Spielern und potenziellen Neuzugängen laufen, wurde in Bezug auf die Trainingsverantwortung des Landesliga-Teams eine erste Entscheidung getroffen: Michael Pomp wird in der kommenden Saison nicht mehr Coach der Löwen sein.

Die Vereinsverantwortlichen und ihr Übungsleiter verständigten sich einvernehmlich darauf, den bestehenden Vertrag zum 30.06.21 auslaufen zu lassen. Dies gab Hans-Günter Bruns, Sportlicher Leiter der Sportfreunde Hamborn 07, am Wochenende bekannt.

Weiterlesen