Marc René Bäsner wird nun doch kein Löwe

-Mittelfeldspieler des TV Kalkum-Wittlaer revidierte seine Zusage per WhatsApp – Ex-Junglöwe orientiert sich anderweitig –

Das war ein kurzes Vergnügen. Just einen Tag nachdem die Sportfreunde Hamborn 07 die Rückkehr von Marc René Bäsner in den Holtkamp zur neuen Spielzeit verkündet hatten, machte der Mittelfeldspieler des Bezirksligisten TV Kalkum-Wittlaer nun einen Rückzieher.

Per Whatsapp teilte der frühere Junglöwe Hans-Günter Bruns, dem Sportlichen Leiter der Löwen mit, dass er sich einem anderen Verein anschließe werde.

Wir bedauern auf der einen Seite diesen Meinungsumschwung, zumal wir uns auf die Zusage Bäsners verlassen hatten, sowie die Art der Mitteilung; auf der anderen Seite respektieren wir seine Entscheidung und sind froh, dass sie in einem so frühen Zeitpunkt der Vorbereitung gefallen ist, so dass Sportliche Leitung und Trainerstab in Ruhe umdisponieren können.

Wir wünschen Marc René Bäsner für seinen weiteren sportlichen Werdegang viel Erfolg.

Weitere Verstärkung für Hamborn 07

-Ex-Junglöwe Marc René Bäsner kehrt in den Holtkamp zurück – Auch der aktuelle eigene Nachwuchs erhält in der Vorbereitung auf die neue Saison eine Chance im Seniorenkader –

Der Kader der Hamborner Löwen für die neue Saison bekommt weitere Konturen. Nachdem zuletzt sechs gestanden Oberliga-Kicker vom TV Jahn Hiesfeld für den 07-Kader gewonnen werden konnten, kommt nun junges Blut ins Team.

Mit Marc Rene Bäsner kehrt  ein ehemaliger Nachwuchskicker der Löwen zurück in den Holtkamp. Der Mittelfeldspieler ist ein echtes Hamborner Eigengewächs, spielte u.a. von der C bis zur A-Jugend bei „07“, ehe nach in der Spielzeit 2018/2019 zur A-Jugend des Lokalrivalen FSV Duisburg wechselte. Seit dem letzten Jahr ist er beim Bezirksligisten TV Kalkum-Wittlaer unter Vertrag, wo er in nur sieben Einsätzen vier Treffer erzielen konnte – keine schlechte Quote!

Weiterlesen

Sechs „Veilchen“ für die Löwen

-Hamborn 07  holt sich zur neuen Saison geballte Oberliga-Qualität in den Holtkamp – Löwen-Kader wird in fast allen Bereichen namhaft verstärkt –

„Sechs auf einen Streich“ oder: „Ein Strauß Veilchen für die Löwen“, so könnte man den großen Wurf umschreiben, der Hans-Günter Bruns bei der Planung des Landesliga-Kaders von Hamborn 07 für die kommende Saison gelungen ist. Gleich sechs Spieler konnte der Sportliche Leiter der Hamborner Löwen vom Oberligisten TV Jahn Hiesfeld in den Holtkamp holen und somit auf einen Schlag für eine sowohl quantitativ als auch qualitativ hochwertige Verstärkung des Löwen-Kaders sorgen.

Mit Kevin Kolberg (30 Jahre, Abwehr), Dennis Wichert (27 Jahre, Abwehr), Kevin-Dean Krystofiak (28, Mittelfeld), Gino Mastrolonardo (30 Jahre, Mittelfeld), Kevin Menke (29 Jahre, Angriff) und Pascal Spors (30 Jahre, Angriff) erhalten die Hamborner in fast allen Mannschaftsteilen namhaften und erfahrenen Zuwachs.

Weiterlesen

Stefan Janßen wird neuer Löwen-Coach

-Hamborn 07 verpflichtet zur neuen Spielzeit einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp – Früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg will die Löwen neu begeistern –

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die seit kurzem offene Trainerfrage ihres Landesliga-Teams für die neue Saison nicht nur zeitnah klären, sondern auch noch einen richtigen Transfercoup landen können.

Mit Stefan Janßen fanden die Löwen einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp, dessen Vertrag zum 30.06.21 einvernehmlich auslaufen wird.

Der 51 jährige Übungsleiter ist in mehrfacher Hinsicht die optimale Wahl für die künftigen Aufgaben im Holtkamp. Stefan Janßen, Inhaber der A-Lizenz, verfügt über langjährige Trainererfahrungen in unterschiedlichsten Spielklassen und kann auf beachtenswerte  Erfolge zurückblicken.

Weiterlesen

Hamborn 07 und Michael Pomp suchen zum Saisonstart 2021/2022 getrennt neue Perspektiven

Hamborner Löwen und ihr Coach lassen den Vertrag zur Jahresmitte einvernehmlich auslaufen – Michael Pomp verspricht: „Bis zum 30.06. wird Vollgas gegeben!“ –

Die Sportfreunde Hamborn 07 schreiten in der Planung für die kommende Spielzeit mit Siebenmeilenstiefeln voran. Während intensive Verhandlungen mit eigenen Spielern und potenziellen Neuzugängen laufen, wurde in Bezug auf die Trainingsverantwortung des Landesliga-Teams eine erste Entscheidung getroffen: Michael Pomp wird in der kommenden Saison nicht mehr Coach der Löwen sein.

Die Vereinsverantwortlichen und ihr Übungsleiter verständigten sich einvernehmlich darauf, den bestehenden Vertrag zum 30.06.21 auslaufen zu lassen. Dies gab Hans-Günter Bruns, Sportlicher Leiter der Sportfreunde Hamborn 07, am Wochenende bekannt.

Weiterlesen

Michel Domjahn kehrt zurück in den Holtkamp

Hamborns Zweite verstärkt sich in der Zwangspause – Routinier mit „Stallgeruch“ soll frischen Wind in die Offensivabteilung der Löwen-Reserve bringen –

Einen Coup der besonderen Art konnten die sportlich Verantwortlichen der Sportfreunde Hamborn 07 in der Corona-Zwangspause landen. Michel Domjahn, früheres Eigengewächs der Löwen und langjähriger Stammspieler im Seniorenkader, kehrt nach fünfjähriger Abwesenheit in den Holtkamp zurück.

Der 28 jährige Stürmer, der nicht nur selbst den richtigen Torriecher hat, sondern auch als Vorbereiter immer für Gefahr im gegnerischen Strafraum sorgt, wird die Offensivabteilung der Löwen-Reserve verstärken und dort hoffentlich für den notwendigen Schwung sorgen.

Weiterlesen

Umbau der„Löwenschänke“ schreitet voran

Ehemalige Vereinskneipe von Hamborn 07 wird künftig als Vereinsheim allen Löwen und Gästen
zentraler Anlaufpunkt im Holtkamp sein – Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering bringen einen Großteil der „Muskelhypothek“ des Vereins ein –

Während der Trainings- und Spielbetrieb im gesamten VTRipkens Sportpark im Holtkamp Corona bedingt ruht, wird seit Ende November letzten Jahres in den Räumlichkeiten der „Löwenschänke“ kräftig gewerkelt.

Die ehemalige Vereinswirtschaft wird aufwendig umgebaut und soll künftig allen Löwen sowie unseren Gästen als Vereinsheim zentraler Anlauf- und räumlicher Mittelpunkt unseres Vereinslebens werden. Aus der „Löwenschänke“ wird quasi der „Löwentreff“.

Weiterlesen

„07“ gratuliert Daniel Schäfer zum runden Geburtstag

– Defensivspezialist vollendet am heutigen Samstag sein 30. Lebensjahr – Hamborner Löwen danken für sieben engagierte Jahre im Holtkamp –

Einen runden Geburtstag feiert Daniel Schäfer an diesem Samstag. 30 Jahre alt wird der Defensivspezialist, der lange Jahre zum Stammkader unserer Ersten Mannschaft gehörte und maßgeblichen Anteil an den erzielten Erfolgen in dieser Zeit hatte.

Die Löwen-Familie möchte diese Gelegenheit nutzen, Daniel Schäfer nicht nur die besten Wünsche für das neue Lebensjahr auszusprechen, sondern ihm auch für seinen Einsatz und seine Kameradschaft in seiner Zeit im Holtkamp zu danken.

Weiterlesen

Frischer Wind im Fan-Shop!

Nicole Wolter versorgt die Löwen-Fans mit bewährten und ausgefallenen Accessoires – Fanartikel endlich auch wieder online zu bestellen –

Seit Nicole Wolter im letzten September den Vertrieb der Fanartikel von Hamborn 07 übernommen hat, weht ein frischer Wind im Fan-Container der Hamborner Löwen.

Nicht nur, dass der Fan-Shop nun wieder regelmäßig vor den Heimspielen der Seniorenmannschaften geöffnet ist – sieht man von der Corona bedingten Zwangspause einmal ab.

Nach Sichtung und Sortieren der Bestände hat sich Nicole zusammen mit ihrem Mann Ingo darüber hinaus bereits Einiges einfallen lassen, um den Anhängern der Löwen ein attraktiveres  Angebot an Fanartikeln bieten zu können, als es vielleicht zuletzt der Fall war.

Weiterlesen

Hamborn 07 trauert um Kevin Karczewski

Am gestrigen Mittwoch haben wir erfahren, dass unser ehemaliger Spielers Kevin Karczewski bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt ist. Die Nachricht vom Tode des 24 Jährigen hat uns schockiert und erfüllt die gesamte Löwen-Familie mit Trauer und Bestürzung.

Kevin Karczewski war in der Zeit von 2014 bis 2018 fester Bestandteil im Kader der Sportfreunde Hamborn 07 und gehörte zu den vielversprechenden Nachwuchstalenten unseres Vereins. Mit der A-Jugend spielte er in der Niederrheinliga, wechselte dann zügig in den Seniorenbereich und kam sowohl in der Ersten als auch der Zweiten Mannschaft von Hamborn 07 zu zahlreichen Einsätzen von der Kreisliga A, über die Bezirksliga bis zur Landesliga.

Nach der Landesliga-Saison 2017/2018 wechselte Kevin Karczewski zum Bezirksligisten Mülheimer SV 07, bevor er sich zuletzt dem SC Croatia Mülheim anschloss.

Wir werden Kevin als einsatzfreudigen, fairen Sportler und Mannschaftskameraden in Erinnerung  behalten. Der Amateurfußball verliert einen leidenschaftlichen und sympathischen Fußballer.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und Angehörigen, denen unsere Anteilnahme gilt.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11