Deutsche Meisterschaft im Kickboxen

Deutsche Meisterschaft im Kickboxen

Wieder einmal hatten unsere Kämpfer ein besonderes Ereignis zu feiern. Am 11. und 12. Juni fand in Lünen die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen statt. Mit acht Startern ging es auf die Matten.

Am Samstag gingen unsere Junioren an den Start. Wir konnten spannende Kämpfe mit teils knappen Ergebnissen sehen. Die eine oder andere Medaille ist uns trotz guter Kämpfe durch die Lappen gegangen. Zum Schluss waren unsere Kickboxer aber trotzdem sehr erfolgreich. Acht Medaillen konnten wir für uns verbuchen:

3 x Platz 1 für:

Lenie Danel im Pointfight U13 W -47kg

Lenie Danel im Leichtkontakt U13 W -47kg

Jenna Jakob im Leichtkontakt U19 W -50kg

 

2 x Platz 2 für:

Leona Helmes im Pointfight U13 W -42kg

Fiona Wittwer im Leichtkontakt U19 W -65kg

 

3 x Platz 3 für:

Joshua Wolf im Pointfight U16 M -69kg

Joshua Wolf im Leichtkontakt U16 M -69kg

Jonas Danel im Leichtkontakt U19 M -74kg

Jessica kann sehr stolz auf euch sein. Wir sind es auch 😊

Am Sonntag ging dann noch unsere Jessica an den Start. Trotzdem sie angeschlagen war, ging sie auf die Matte. Das Finale verlor sie dann unglücklich und erreichte somit den zweiten Platz in der Kategorie Leichtkontakt Elite Damen -60kg.

Herzlichen Glückwunsch Jessica!

Hamborn 07 in Ungarn zum Kickbox-World-Cup

Hamborn 07 in Ungarn zum Kickbox-World-Cup

Unsere Kickbox-und Taekwon-Do-Abteilung war wieder international unterwegs und erfolgreich.

Vom 2. bis 5. Juni 202 2 fand in Ungarns Hauptstadt Budapest der Kickbox-Word Cup 2022 statt. Unsere Trainerin Jessica Winken und ihre Schülerin Jenna Jakob haben die weite Reise angetreten, um sich dort zu messen. Jenna Jakob schaffte es auf den ersten Platz in der Kategorie bis 50kg in der Juniorenklasse. Sie konnte sich für Ihr hartes Training mit der Goldmedaille belohnen. Jessica hatte es mit einem sehr starken Teilnehmerfeld zu tun und durfte leider nicht das Treppchen besteigen.

Wir gratulieren ganz herzlich unseren beiden Kämpferinnen. Ihr habt Hamborn 07 würdig vertreten und wieder einmal sehr stolz gemacht!!

!

SF Hamborn 07 II – Rheinland Hamborn 2:4 (1:3)

Löwen-Reserve zeigt sich im Derby gegen den Tabellenführer noch einmal bissig – Rheinland macht den Aufstieg klar

Freud und Leid lagen nach dem Hamborner Lokalderby am Sonntagnachmittag zwischen der Zweiten Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 und Rheinland Hamborn im Holtkamp dicht beieinander.

Während die Gäste von der Grillostraße nach einem 4:2 Erfolg über die Löwen-Reserve die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksliga feierten, hieß es für die Gastgeber doppelt Abschied nehmen. Zum einen von Trainer Kai Neul, der bekanntlich in der kommenden Spielzeit zum Lokalrivalen Union Hamborn wechselt, sowie von seinem „Co“ Andreas Kubinski, der ebenfalls zum Saisonende im Holtkamp aufhört. Zum anderen aber auch von der Kreisliga A, denn als Tabellenschlusslicht müssen die Löwen den Gang in die B-Liga antreten. Der Rückzug der Zweiten Mannschaft des TV Jahn Hiesfeld und der Wechsel des TV Voerde in den Fußballkreis Bocholt-Rees werden hier nichts daran ändern.

Weiterlesen

Vorbericht Kreisliga A, 32. Spieltag: SF Hamborn 07 II – Rheinland Hamborn

-Hamborner Lokalderby zum Saisonfinale- Für die Löwen-Reserve geht es um die Ehre, Rheinland kämpft um den Aufstieg in die Bezirksliga-

Am kommenden Sonntag geht die Meisterschaft in der Kreisliga A Gruppe 2 in die letzte Runde. Für die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 gibt es noch einmal ein Lokalderby der besonderen Art.

Zum 32. und letzten Spieltag empfängt die Mannschaft von Kai Neul den alten Liga-Rivalen und aktuellen Tabellenführer Rheinland Hamborn zum sehr wahrscheinlich letzten Pflichtspiel für längere Zeit.

Weiterlesen

SV Yesilyurt Möllen – SF Hamborn 07 II 8:3 (3:1)

Hamborns Zweite geht an der Rahmstraße unter und steht vor dem Abstieg in die B-Liga – Löwen-Coach Kai Neul: „Das Spiel war irgendwie ein Spiegelbild der Saison.“

Das Hamborner Fußballwunder an der Rahmstraße in Voerde-Möllen ist ausgeblieben. Im Gegenteil: Die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 kassierte am Sonntagnachmittag beim SV Yesilyurt Möllen eine derbe 3:8 Klatsche und dürfte damit den sicheren Weg in die B-Liga antreten.

„Möllen hat hochverdient gewonnen, da wir es nicht geschafft haben, 100 Prozent zu gehen“, konzedierte Löwen-Coach Stefan Neul nach der Partie. Viel Frust schwang allerdings auch beim Hamborner Übungsleiter mit, der die Partie repräsentativ für die gesamte verkorkste Spielzeit sah: „Das Spiel war aber auch irgendwie ein Spielbild der Saison.“

Weiterlesen

Vorbericht Kreisliga A, 31. Spieltag: SV Yesilyurt Möllen – SF Hamborn 07 II

An der Rahmstraße kann eine Vorentscheidung im Abstiegskampf der Kreisliga A Gruppe 2 fallen – Löwen-Reserve muss dreifach punkten, will sie den letzten Strohhalm für den Klassenerhalt noch greifen –

Es ist in den letzten Wochen viel von „Sechs-Punkte-Spielen“ gesprochen worden, wenn es um die Meisterschaftsspiele der Zweiten Mannschaft von Hamborn 07 in der Kreisliga A ging. Keine der letzten Partien wird diesem Titel jedoch mehr gerecht werden, als der anstehende vorletzte Auftritt der Löwen-Reserve in der laufenden Saison.

Am morgigen Sonntag gastiert die Mannschaft von Kai Neul bei Yesilyurt Möllen, einem Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt, der allerdings von den Hambornern selbst nicht mehr eingeholt werden kann.

Weiterlesen

Die Löwen tagen! Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Löwen-Familie,

erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie und den folgenden Einschränkungen des täglichen Lebens in 2020 möchten wir wieder eine Jahreshauptversammlung abhalten und damit auch hier ein Stück Normalität ins Vereinsleben zurückholen.

Nachstehend die Einladung des Vorstandes mit der Tagesordnung, die auch im Schaukasten des VTRipkens Sportpark im Holtkamp ausgehängt ist. Ein gesonderter Versand an die Mitglieder erfolgt in diesem Jahr nicht. Wir bitten um Beachtung!

Vorstand und Verwaltungsrat würden sich über eine zahlreiche Teilnehme der Mitglieder freuen!

Vier Neuzugänge für Hamborn 07 und weitere Vertragsverlängerungen

-Bis auf eine Position ist der Kader des Oberliga-Aufsteigers nun komplett – Löwen suchen darüber hinaus noch einen neuen „Physio“ –

Nach der Saison ist vor der Saison: Die Meisterfeier im Hamborner Holtkamp ist kaum verklungen, da wurden beim Aufsteiger die letzten Weichen für die kommende Saison in der Oberliga Niederrhein gestellt.

Mit Kilian Schaar (TV Jahn Hiesfeld), Julius Ufer (SpVgg Sterkrade-Nord), Marco de Stefano (FC Blau-Gelb Überruhr) und Dominik Varlemann (SpVgg Meiderich 06/95) können die Sportfreunde Hamborn 07 vier weitere Neuzugänge präsentieren, die den Löwen-Kader noch einmal nennenswert verstärken werden.

Dies konnte Hans-Günter Bruns, Sportlicher Leiter der Hamborner Löwen, in der letzten Woche vermelden.

Weiterlesen

Löwen bekommen neuen Rasen für die Oberliga!

-Rückbau des alten Geläufs im Stadion des VTRipkens Sportpark startete direkt am Montag nach dem letzten Heimspiel – In der kommenden Saison sollen wieder mehr Heimspiele im Stadion ausgetragen werden –

Der Kader der Hamborner Löwen für die kommende Saison in der Oberliga ist so gut wie komplett und bereit für die Vorbereitung.

Oberligatauglich soll nun auch der Rasen im Stadion des VTRipkens Sportpark im Holtkamp werden.

Hierzu wird das alte Geläuf bis zu einer Tiefe von 6 cm entfernt, neuer Boden aufgetragen und der Rasen neu eingesät.

Weiterlesen

GSG Duisburg – SF Hamborn 07 1:3 (0:3)

-„07“ löst das letzte Ticket für den Niederrheinpokal – Krönender Abschluss einer nicht einfachen, aber erfolgreichen Spielzeit für die Hamborner Löwen –

Im Spiel um Platz 3 des Kreispokals konnten sich die Sportfreunde Hamborn 07 am Mittwochabend mit 3:1 beim Bezirksligisten GSG Duisburg durchsetzen und damit das letzte Ticket des Fußballkreises 9 für den Niederrheinpokal ergattern.

Die Löwen zeigten sich nach der Aufstiegsparty am letzten Sonntag gut erholt und gaben sich beim klassentieferen Bezirksligisten keine Blöße.

Weiterlesen