Vorbericht Landesliga, 11. Spieltag: FC Blau-Gelb Überruhr – SF Hamborn 07

-Können die Löwen beim Schlusslicht nachlegen? – Die Gastgeber kämpfen gegen zwei schwarze Serien  –

Am morgigen Sonntag gastieren die Hamborner Löwen beim FC Blau-Gelb Überruhr. Nach dem hart erkämpften 3:2 Sieg gegen den SV Burgaltendorf am letzten Wochenende gilt es für die Hamborner, beim Tabellenschlusslicht nachzulegen und möglichst eine kleine Serie zu starten, um sich wieder nachhaltig nach oben orientieren zu können.

Ob dies gelingt, wird insbesondere von der Personalsituation im Löwen-Kader abhängen. Dass das Team von Stefan Janßen auch ohne Kapitän Timm Golley gewinnen kann, hat es am letzten Sonntag bewiesen. Gleichwohl macht sich die Lücke, die der verletzte Ausnahmespieler hinterlässt, immer wieder schmerzlich bemerkbar, insbesondere, weil auch zahlreiche andere Leistungsträger fehlen und diese nicht schließen können.

Weiterlesen

Foto-Nachlese zum Spiel unserer Ersten gegen den SV Burgaltendorf


Impressionen zum 3:2 Heimsieg unserer Löwen gegen Burgaltendorf – Großer Kampf und Einsatz beider Mannschaften in Bildern –

Wieder einmal spannend und kämpfreisch ging es am letzten Sonntag im Holtkamp zu, als unsere Löwen den SV Burgaltendorf empfingen.

In einem kampfbetonten Spiel hatte unsere Mannschaft am Ende mit 3:2 verdientermaßen die Nase vorn und konnte die Punkte zu Hause behalten. Unsere Gäste waren jedoch ein starker Gegner und hielten die Partie bis zum Schluss offen.

Fotograf  Volker Nagraszus war wieder im Holtkamp und hat das Spiel in einigen Schnappschüssen festgehalten, die wir Euch, liebe Löwen-Fans – und natürlich auch den Gästen unserer Homepage – nicht vorenthalten möchten.

Und nun viel Spaß beim durchstöbern!

Weiterlesen

Pause zu Ende

Die Herbstferien sind zu Ende. Endlich geht es wieder mit dem Meisterschaftsbetrieb los. Die A-Jugend spielt am Sonntag um 11 Uhr bei der DJK Arminia Klosterhardt. Nachdem die Löwen die Punkte aus dem Spiel gegen den FSV Duisburg zugesprochen worden sind, sind beide Mannschaften punktegleich, nur das Torverhältnis trennt die beiden Mannschaften. Also ein Spiel auf Augenhöhe. Die Niederlage vor der Pause, wird wohl verkraftet sein. Auf jeden Fall möchten die Löwen in Klosterhardt punkten. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz Hans-Wagner Weg in 46119 Oberhausen. Weiterlesen

Überraschung durch die C1

Im Kreispokal der C-Jugend kam die C1 durch einen 6:3 Erfolg über den FSV Duisburg ins Viertelfinale. Dort wartet am Mittwoch 03.11.21 um 18 Uhr der VFL Duisburg-Süd auf die Löwen. Gegenüber dem Meisterschaftsspiel im September, spielten beide Mannschaften mit veränderter Aufstellung. Teils durch Krankheit und Verletzungen, teils wurden Spieler für die Meisterschaft geschont.  Gleich von Anfang an war es ein schnelles Spiel. Die Löwen gingen in der 9. Minute durch Baran Fidan in Führung. In der 30. Minute konnte der FSV ausgleichen.  Bis zur Halbzeit ein flottes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Weiterlesen

Heute Pokalspiel C-Jugend

Am heutigen Mittwoch um 18 Uhr findet das Achtelfinalspiel im Kreispokal der C-Jugend zwischen SF Hamborn 07 und dem FSV Duisburg statt. Ursprünglich sollte dieses Spiel am 06.10.21 stattfinden. Wegen Corona wurde dieses aber abgesagt. An der Lage des Spieles ändert sich aber nichts. Der FSV ist Favorit. Die Mannschaft von Jörg Wittwer kann nicht komplett antreten, da einige Spieler wegen Krankheit und Verletzung fehlen. Um 17:30 Uhr bestreitet die Bambini I ein Nachholspiel gegen Rhenania Hamborn. Dieses Spiel war für den 02.10.21 bei Rhenania vorgesehen. Da der Platz dort umgebaut wird, wird heute im Holtkamp gespielt.

TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II 4:1 (0:0)

-„Veilchen“-Joker Kevin Tshimanga-Dilangu erlegt die Löwen mit einem Hattrick fast im Alleingang – Hamborns Zweite übernimmt die Rote Laterne –

Keine Punkte, dafür die Rote Laterne brachte die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag vom Rotbach mit nach Hause in den Holtkamp.

Gegen die Zweitvertretung des TV Jahn Hiesfeld, bisher siegloses Schlusslicht in der Kreisliga A Gruppe 2, musste die Löwen-Reserve deutlich mit 1:4 geschlagen geben und löst die „Veilchen“ damit am Tabellenende ab.

Weiterlesen

SF Hamborn 07 – SV Burgaltendorf 3:2 (0:1)

Löwen drehen kampfbetontes Spiel und sichern sich wichtige Punkte – Sorge um Noah Herrmann –

Einen wichtigen Schritt nach vorne konnten die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag in der Landesliga tun. Im Duell zweier Nachbarn aus dem Tabellenmittelfeld setzen sich die Hamborner Löwen gegen den SV Burgaltendorf nach einem 0:1 Pausenrückstand am Ende noch mit 3:2 durch und setzten sich mit nunmehr 15 Zählern auf Platz 6 etwas von der Gefahrenzone ab.

In einem kampfbetonten Spiel drehten Ahmet Ergün mit einem Doppelpack (50. und 85.) und Julian Bode (65.) nach dem Seitenwechsel die Partie zu Gunsten der Löwen. Lukas Kuhlmann hatte die Gäste nach knapp einer Viertelstunde per Foulelfmeter in Führung gebracht (15.) und sorgte mit seinem zweiten Treffer zum 3:2 Anschlusstreffer kurz vor Spielende noch einmal für Spannung (88.).

Weiterlesen

Bambini 1 D-Net Cup SV Wanheim

Am Sonntag, dem 24.10. nahm die Bambini 1 am D-Net Cup des SV Wanheim teil.
8 Teams nahmen in der U7 Klasse teil, die Hamborner Junglöwen sollte sich am Ende auf einem guten 3.Platz wiederfinden.
Man startete gegen den SSV Buer mit einer ordentlichen Leistung und trennte sich 1:1. Im darauf folgenden Spiel gegen Ratingen 04/19 hieß es lange Zeit ebenfalls 1:1, in den Schlussminuten konnten die Löwen mit einem Doppelschlag einen 3:1 Erfolg verbuchen. Anschließend gab es, trotz starker Leistung, eine 0:2 Niederlage gegen den späteren Sieger Germania Reusrath. Gegen den Gastgeber SV Wanheim schien das Tor wie vernagelt, erst in der Schlussminute fiel der erlösende 1:0 Siegtreffer. Es folgte ein Spiel gegen Rhenania Bottrop, einen weiteren Favoriten auf den Turniersieg. Nach schnellem Rückstand erarbeiten sich die Löwen wieder Chance um Chance. Latte und Pfosten verhinderten hier mehrmals den Ausgleich, aber auch hier konnte man in der Schlussminute einen Treffer erzielen und erspielte sich mit dem Unentschieden eine gute Ausgangslage, um auf dem Treppchen zu landen.
Hier ging es dann gegen die bis dato punktgleichen SF Vorst 1945. Der Knoten platzte hier zum Glück früh und es gab einen 4:0 Erfolg. Im abschließenden Spiel gegen den VfB Homberg gab es ebenfalls einen 4:0 Erfolg.
Eine tolle Leistung der jungen Löwen.

Vorbericht Kreisliga A, 10. Spieltag: TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II

Tag der Wahrheit beim Kellerduell am Rotbach – Zweitvertretungen der „Veilchen“ und der „Löwen“ kämpfen gegen die Rote Laterne –

Am kommenden Sonntag kommt es im Sportzentrum Hiesfeld an der Dorfstraße zum Duell der Reserven des TV Jahn Hiesfeld und der Sportfreunde Hamborn 07.

Was in früheren Zeiten der Kreisliga A schon durchaus einmal als Spitzenspiel gegolten hat, stellt sich in dieser Spielzeit als Duell zweier Kellerkinder dar, die einen extrem schlechten Lauf ohne spürbare Tendenz der Besserung hinter sich haben.

Weiterlesen


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17