C-Jugend Niederrheinliga

Hamborn 07 U15 (C1) gegen 1.FC Kleve 63/03

Bitteres 1:1 mussten die Junglöwen in der letzten Spielminute hinnehmen!!!

Am gestrigen Samstag startete die Rückrundenserie der C-Jugend-Niederrheinliga im Holtkamp. Gegenüber standen sich die Teams von den Hamborner Löwen und den Gästen aus Kleve. Niemand wusste nach der langen Winterpause/Vorbereitungszeit so genau, wie der Stand der jeweiligen Mannschaften war.

Kaum war der Anpfiff ertönt ging es direkt richtig zur Sache. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und neutralisierten sich die ersten zehn Spielminuten. Weiterlesen

Meisterschaft beginnt für alle Jugendteams

Am Wochenende ist wieder fast volles Meisterschaftsprogramm vorgesehen. Das heißt, wenn der Wettergott mitspielt. Bis jetzt ist erst ein Spiel verlegt worden, aber wegen Corona. Die A-Jugend hat bereits das dritte Spiel in dieser Woche. Nachdem man gegen den Tabellenführer und Tabellenzweiten zwei Niederlagen einstecken musste, hofft man jetzt am Sonntag gegen den Tabellenfünften wieder einmal zu punkten. In den letzten 5 Spielen konnten die Löwen nur einen Punkt ergattern. Das Hinspiel in Kray wurde mit 2:0 verloren. Die Löwen brennen und wollen sich endlich mal belohnen. Jetzt kommen erstmal die Vereine, die auf Augenhöhe sind und jetzt muss gepunktet werden. Anstoß ist um 11 Uhr Im Holtkamp. Weiterlesen

A-Jugend verliert gegen den Tabellenführer

Am Mittwoch verlor die A-Jugend das Nachholspiel gegen SW Essen mit 2:0. Bei stürmischem und regnerischem Wetter hielten die Junglöwen zwar ordentlich mit, hatten aber im gesamten Spiel wenig Chancen. In der 27. Minute gingen die Essener in Führung, was gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. In der 78. Minute erzielt der ETB das 2:0, was auch gleichzeitig der Endstand war. Damit hat die erste von zwei englischen Wochen nicht gut angefangen. Aber man hat auch gegen die zwei stärksten Mannschaften der Gruppe verloren.

A-Jugend gegen SW Essen

Zwei englische Wochen hat die A-Jugend vor der Brust. Am Sonntag verlor man beim Tabellenzweiten FSV Duisburg mit 5:0, dies war das erste Rückrundenspiel. Morgen wird die Sache auch nicht leichter. Um 19 Uhr kommt SW Essen in den Holtkamp. Dies ist noch ein Nachholspiel. SW Essen hat erst ein Spiel verloren und das ausgerechnet gegen Croatia Mülheim. Die Essener sind ein Angstgegner der Löwen. In den letzten Jahren gab es nicht viel zu gewinnen. Vielleicht liegt darin ja die Chance zu überraschen. Wir drücken den Löwen die Daumen und hoffen auf einen Punktgewinn.

A-Jugend verliert gegen den FSV

Am Sonntag spielte die A-Jugend beim FSV Duisburg. Nach langer Pause wieder ein Meisterschaftsspiel. In der ersten Halbzeit hielten die Löwen noch mit. Die Löwen spielten beherzt und kämpften um jeden Ball. Torlos ging es in die Halbzeit. Leider war damit in der 50. Minute Schluss. Der FSV ging mit 1:0 in Führung. Sieben Minuten später erhöhte der FSV durch einen Elfmeter auf 2:0. Spätestens ab diesem Zeitpunkt hatte der FSV das Spiel im Griff. Am Ende stand es 5:0 für den FSV. Ein verdienter Sieg, der vielleicht zu hoch ausfiel. Das Spiel unserer B1 bei der B2 vom FSV Duisburg wurde beim Stand von 3:0 für den FSV Duisburg zur Halbzeit abgebrochen. Im zweiten Meisterschaftsspiel in der Niederrheinrunde kam die D1 zum ersten Sieg. Beim PSV Wesel-Lackhausen gewannen die Löwen mit 3:0. Ben Onagaro erzielte bereits in der fünften Minute das 1:0, das gleichzeitig auch der Pausenstand war. Noyan Güngör in der 35.Spielminute und Lukas Karaoglan in der 46. Minute erzielten die weiteren Treffer. Ein verdienter Erfolg der Löwen.

 

A – und B-Jugend starten in der Meisterschaft

Am Sonntag spielen die A und B1 wieder in der Meisterschaft. Nach langer Pause, Ausfälle von Testspielen durch Corona, muss die A-Jugend am Sonntag um 11 Uhr zum FSV Duisburg. Das Hinspiel wurde mit 3:0 verloren, nachher aber am grünen Tisch mit 2:0 für die Löwen gewertet. Der FSV belegt im Moment den dritten Platz und die Löwen den sechsten Platz. Auf dem Papier ist der FSV Favorit. Wenn alle Jungen am Sonntag fit sind, werden die Löwen alles versuchen, um wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Weiterlesen

D1 im Kreispokalfinale

Gestern fand das Halbfinale im Kreispokal der D-Jugend statt. Vor 50 Zuschauern standen sich der TSV Bruckhausen und Hamborn 07 gegenüber. Das Spiel war eine einseitige Begegnung. Bereits in der fünften Minute erzielte Alican Haydar Sabanci das 1:0. Eine Minute später erhöhte der gleiche Spieler auf 2:0. Das war schon eine Vorentscheidung.  Zweimal Noyan Güngör und noch einmal Alican Haydar Sabanci erhöhten bis zu Pause auf 5:0. Nach der Pause erzielten je zweimal Ben Ongaro und Jan Zeugner sowie Elyesa Genc den Endstand von 10:0. Ein verdienter und nie gefährdeter Erfolg. Damit stehen die Löwen im Endspiel des Kreispokales. Gegner wird im Juni der SV Rhenania Hamborn sein. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.

Halbfinale im Kreispokal

Morgen, Mittwoch 09.02.22, spielt die D1 im Halbfinale des Kreispokales beim TSV Bruckhausen. Im November standen sich beide Mannschaften im Meisterschaftsspiel gegenüber. Da gab es einen verdienten 4:0 Erfolg der Löwen. Auch wenn man sagt im Pokal ist alles möglich, gehen die Löwen als Favorit ins Spiel. Anstoß ist um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Ahrstr.195 in 47139 Duisburg. Im Endspiel wartet Rhenania Hamborn auf seinen Gegner. Die D1 ist die letzte Mannschaft der Löwen, die noch im Kreispokal vertreten ist. Drücken wir die Daumen und hoffen, dass die D1 das Endspiel erreicht.

Niederlage für die D1

Am letzten Samstag bestritt die D1 ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Niederrheinrunde. Die Löwen mussten ersatzgeschwächt antreten. Das machte sich im Spiel bemerkbar. Dazu kam auch noch, dass das Spiel gegen den MSV in den Knochen steckte. In der 9. Minute ging Straelen in Führung. Die Löwen versuchten zwar den Ausgleich zu erzielen, waren aber zu harmlos. Währen der Gast viermal auswechseln konnte, hatten die 07er nur zwei Auswechselspieler auf der Bank. In der 52. Minute erzielte Straelen das 2:0 und damit war die Niederlage besiegelt.

D1 startet in der Niederrheinliga

Am Wochenende sollte schon ein größeres Meisterschaftsprogramm bei den Junioren sein. Nachdem am Mittwoch schon das Spiel der A-Jugend verlegt worden ist, wurden die Spiele der B1 und B2 auch verlegt. Übrig bleibt dann noch das Spiel der D1 gegen den SV Straelen. Ist auch das einzige Spiel der gruppe, die anderen drei sind abgesetzt worden. Der SV Straelen belegte nach der Hinrunde den zweiten Platz, hinter dem 1.FC Kleve, in der Leistungsklasse Kleve/Geldern. Straelen gewann 8 Spiele, spielte einmal unentschieden und verlor in Goch. Das Torverhältnis von 34:4 spricht Bände. Die Löwen werden auf einen Gegner treffen, der wie auch unsere D1 eine starke Abwehr hat. Entscheid wird sein, wie der Angriff der Löwen spielt. Der hat in der Hinrunde der Leistungsklasse schließlich 58 Tore geschossen. Die Vorbereitungsspiele waren auch sehr gut, mit einem abschließenden 0:0 gegen die D1 des MSV. Anstoß ist morgen um 13:30 Uhr. Wir drücken unserer D1 die Daumen und hoffen auf die ersten drei Punkte.