⚽️ Jugendspieltag 19.11.2022 ⚽️

Auf Grund des „Totensonntags“ pausiert der Spielbetrieb am kommenden Sonntag, sodass unsere U19 und die U17 spielfrei haben.
Allerdings bestreitet unsere U19 am morgigen Samstag ein Testspiel beim VfL Rhede, die aktuell in der Grenzlandliga auf dem ersten Tabellenplatz stehen.
Unsere U15 wartet in der Niederrheinliga weiterhin auf den ersten dreifachen Punktgewinn und ist morgen um 17.00 Uhr beim SV Straelen gefordert.
Die Mannschaft der Gastgeber stehen aktuell mit sieben Zählern auf dem letzten Platz der Relegationsränge, welche sich unsere Löwen wieder nähern wollen.
Unsere U14 bekommt es morgen mit dem Tabellenzweiten der Leistungsklasse zu tun.
Nach zwei Siegen in Folge geht unsere U14 selbstbewusst in das Heimspiel gegen die U15 vom Duisburger SV 1900, um um die nächsten Punkte in der C-Jugend Leistungsklasse zu kämpfen.

Weiterlesen

??Neues aus unserer Taekwan-Do Abteilung!??

-Deutsche Meisterschaft in Taekwan-Do war ein voller Erfolg!-
Am 5.November 2022 fand im drei Autostunden entfernt gelegenen Nürburg ein spannender Wettkampf statt.
Die Kampfsportler von Hamborn 07 haben dorthin ihre Reise angetreten, nicht um beim Autorennen zu glänzen (welches allerdings zeitgleich stattfand), sondern um ihre guten Trainingsleistungen zu beweisen.
Das Turnier startete mit der Deutschen Meisterschaft für den Nachwuchs.
Dabei erzielten in der Kategorie Tul Klara und Leona einen tollen 3. Platz, Katharina schaffte es ein Treppchen höher auf den 2. Platz und Leandro, Shia, Ina, Emma und Ronny sahnten ab und wurden mit der Goldmedaille belohnt.
In der Kategorie Kampf wurde unser Neuling Alessandro fünfter.
Leandro und Shia sicherten sich den 3. Platz.
Emma und Katharina freuten sich über die Silbermedaille und Leona schaffte es nach ganz oben aufs Treppchen.
Sie holte sich die Goldmedaille.
Von 20 angetretenen Vereinen schaffte es Hamborn 07 mit dieser Leistung auf den 2. Platz des Turniers im Bereich Nachwuchs.
Eine tolle Leistung!

Weiterlesen

Ausblick Grundlagenbereich

An diesem Wochenende sind wieder fast alle Mannschaften im Grundlagenbereich im Einsatz.

Die E1 darf beim SV Rhenania Hamborn antreten und sollte ihre weiße Weste behalten. Der Gastgeber konnte bislang lediglich einen Sieg verbuchen. Somit sollte die E1 zum Tabellenführer SuS 09 Dinslaken aufschließen können. Unsere E2 hat Viktoria Beeck zu Gast und könnte mit einem Sieg den dritten Tabellenplatz festigen. Beeck steht mit 13 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Eine nicht zu unterschätzende, aber lösbare Aufgabe für unsere Jungs.

Die F1 tritt bei der Spvgg. Meiderich 06/95 an. Das Team um Sascha Wiesner wird an der Honigstraße sicherlich wieder sehr konzentriert zu Werke gehen. Nach dem erfolgreichen Nachholspiel bei Eintracht Walsum unter der Woche hat unsere F2 nun den TV Jahn Hiesfeld zu Gast, während die F3 zur Zweitvertretung der Veilchen reist. Beide Teams sind sicherlich gefordert und müssen gute Leistungen bringen, um die Spiele erfolgreich zu gestalten.

Die Bambini 1 hat spielfrei, da der TSV Bruckhausen abgesagt hat. Die Bambini 2 muss zum RWS Lohberg, während die Bambini 3 beim SV Beeckerwerth antritt.

Ergebnisse der Jugendspiele vom 12.11./13.11.22!

Neben dem 4:1 Auswärtserfolg unserer ersten Mannschaft, dürfen wir uns auch über zahlreiche gute Spiele unserer Jugendteams freuen.
Mit demselben Ergebnis wie beim letztwöchigem Heimerfolg gegen den DSC Preußen Duisburg, siegte unsere U19 heute erneut souverän mit 7:1 auswärts gegen die Mannschaft von Meiderich 06/95.
Am nächsten Wochenende spielt unsere A-Jugend ein Testspiel gegen den VFL Rhede, bevor am darauf folgenden Mittwoch mit dem Derby gegen den SV Rhenania Hamborn das nächste Punktspiel in der Leistungsklasse ansteht.
Ebenfalls deutlich siegte unsere U17 im Heimspiel gegen den SC Croatia Mülheim.
Bereits nach vier Minuten zeigten sich unsere B-Junioren sehr effektiv vor dem gegnerischen Tor und konnten schnell mit 2:0 in Führung gehen.
Im verlauf der ersten Spielhälfte hielt man die Spielkontrolle und ließ die Mülheimer kaum gefährlich vor das eigene Gehäuse kommen.
Doch leider verpassten es unsere Jungs, den dritten Treffer in der ersten Hälfte zu erzielen, sodass das Spiel mit Beginn des zweiten Spielabschnittes weiterhin offen war.
Allerdings hielt unsere U17 die Konzentration bis zum Ende der Partie hoch und konnten am Ende auch in der Höhe völlig verdient mit 6:0 gewinnen.
Unsere U15 und unsere U14 hatten an diesem Wochenende spielfrei.

Weiterlesen

Jugendspieltag 12.11./13.11.2022

Unsere U19 ist am Sonntag bei der Spvg. Meiderich 06/95 gefordert und möchte das Spiel nach dem 7:1 Erfolg über Preußen Duisburg, erneut siegreich gestalten.
Dafür bedarf es erneut eine gute Leistung über die volle Spielzeit.
Mit einem Sieg beim Tabellenzehnten würde man zum dritten mal in Folge dreifach punkten und könnte weiterhin Anschluss an das Toptrio der Liga halten.
Das selbe Ziel verfolgt auch unsere U17, die weiterhin mit einer Vielzahl von Ausfällen zu kämpfen hat, aber letzte Woche mit einem deutlichen 9:1 Erfolg über den SV Heißen wieder drei Punkte einfahren konnten.
Sonntag ist die Mannschaft vom SC Croatia Mülheim zu Gast, welche aktuell schwer einzuschätzen ist.
Mit einem ähnlichen Einsatz wie zuletzt im Pokalhalbfinale und beim letzten Meisterschaftsspiel, sollten die nächsten drei Punkte eingefahren werden können.
Unsere U15 wartet in der Niederrheinliga weiterhin auf den ersten dreifachen Punktgewinn und ist erst wieder nächste Woche auswärts beim SV Straelen gefordert.
Die Mannschaft der Gastgeber steht momentan mit sieben Zählern auf einem Relegationsplatz, dem sich unsere Löwen wieder nähern wollen.
Unter der Woche konnte unsere U14 den zweiten Sieg innerhalb von vier Tagen einfahren und belegen somit aktuell einen Tabellenplatz oberhalb der Abstiegs- und Relegationsränge.
Die positive Serie hätte das Team am liebsten mit einem weiteren Punktgewinn an diesem Wochenende fortgeführt, doch das Spiel gegen die U15 von Croatia Mülheim wurde auf Wunsch der Mülheimer verlegt.

Weiterlesen

Gürtelprüfung bestanden!

Es war wieder soweit.
Die Taekwon-Do Abteilung unter Trainerin Jessica Winken hat fleißig geübt und sich am Samstag den 22.10. einer neuen Gürtelprüfung gestellt.
Unter den prüfenden Blicken von Bundestrainerin Meister Ana Ghadir schafften in Dortmund alle angetretenen Schüler den nächsten Kup.
Wir freuen uns mit euch:
Nora Ahnin, Klara Paus, Leandro Schmidt, Alessandro Schmidt, Rene Knedel, Tim Knedel, Ina Zaba zum 9. Kup.
Shia Palka, Ksenia Jakob, Christian Knedel, Marie Maier zum 8. Kup.
Yousra Maatoughe zum 7. Kup.

Weiterlesen

Ergebnisse Grundlagenbereich

Unsere E-Jugendmannschaften wurden ihren Favoritenrollen gerecht und gewannen ihre Spiele souverän. Die E1 besiegte die DJK Vierlinden mit 12:1 und hat als einzige Mannschaft der Gruppe die volle Punkteausbeute. Auch die E2 zeigte beim SUS 09 Dinslaken E3 wieder eine gute Leistung und festigte durch das 7:1 vorerst Platz 3 in der Tabelle.

Die F1 hatte den ETB Schwarz-Weiß zum Testspiel eingeladen und lieferte sich ein sehr spannendes Duell. Während die erste Halbzeit klar an die Essener ging, konnten sich unsere Jungs in Halbzeit 2 deutlich steigern, um letztlich für ein ausgeglichenes Ergebnis zu sorgen. Die F2 von SuS 09 Dinslaken hatte Heimrecht gegen unsere F2. Die SuSler hatten letzten Endes in einem an Toren armen Spiel knapp die Nase vorn. Das Pflichtspiel der F3 gegen den SV Beeckerwerth wurde verlegt, so dass man sich entschied gegen einen „alten Bekannten“ zu testen. Gegen die F2 vom SV Wanheim entwickelte sich, wie so oft, ein Spiel auf Augenhöhe.

Die Bambini 1 war gegen die gute Mannschaft von Union Hamborn in bester Spiellaune und zeigte von Beginn an eine starke Leistung. Gerade zu Beginn des Spiels waren unsere Kinder hellwach und belohnten sich das ein oder andere Mal. Unsere Jüngsten, die Bambini 2, traten gerade mal mit sieben Kindern an und ließen gegen die älteren Kinder von Wacker Dinslaken dennoch kaum eine Chance zu und konnten sogar selbst das ein oder andere Tor erzielen. Die Bambini 3 zeigte, wie eigentlich jede Woche, vor allem in der Offensive eine starke Leistung. Gegner war der VfvB Ruhrort/Laar.

Jugendspieltag 05.11.22/06.11.22

An diesem Wochenende sind wieder alle unsere Jugendteams im Einsatz.
Nach dem Finaleinzug im Kreispokal unter der Woche geht es für unsere U19 beim Heimspiel gegen den DSC Preußen Duisburg wieder um wichtige Punkte in der Leistungsklasse.
Mit einem Sieg über den 13. der Tabelle möchte das Team dem Spitzentrio der Leistungsklasse dicht auf den Fersen bleiben.
Ebenfalls erfolgreich im Pokal war unter der Woche unsere U17 beim Halbfinalspiel beim SuS Dinslaken 09.
Nach dem die U17 in den letzten beiden Punktspielen nach jeweiliger Führung und ordentlichen Beginn nur einen Punkt erspielen konnte, sollen am Sonntag wieder unbedingt frei Punkte her.
Sollte das Team in der Lage sein, die Leistung des Pokalspiels zu bestätigen, sollte ein Sieg im Auswärtsspiel beim SV Heißen im Bereich des Möglichen sein.

Weiterlesen

Ü32, U19 & U17 erfolgreich im Pokal / U14 unterliegt dem Spitzenreiter knapp!

Am gestrigen Mittwochabend standen für vier unserer Teams wichtige Pflichtspiele an.
Dabei gab es dreimal die Begegnung mit Mannschaften von SuS 09 Dinslaken.
Unser Altherren-Team war im Achtelfinale des Ü32-Kreispokals in Dinslaken zu Gast.
Bereits in der letztjährigen Pokalrunde gab es diese Paarung im Viertelfinale.
Damals siegten die Dinslakener gegen uns und zogen im weiteren Verlauf des Wettbewerbs sogar bis ins Finale ein.
Gestern war es allerdings unser Team, welches nach einer souveränen Vorstellung mit 6:0 (4:0) als Sieger vom Platz ging und sich über den Einzug in die nächste Pokalrunde freuen darf.
Torschützen für unsere Ü32 waren Marcel Antonica (3.), Adin Alagic (15./27.), Kevin Corvers (39.), Sascha Wiesner (54.), sowie Kevin Leandro Correia.

Weiterlesen

Spieltagausblick Grundlagenbereich

Am kommenden Wochenende rollt wieder der Ball bei unseren Junglöwen. So möchte die E1 am Samstag ihre weiße Weste behalten und plant drei Punkte gegen die DJK Vierlinden ein. Aber Vorsicht ist geboten: Bislang haben die DJKler erst eine Niederlage einstecken müssen. Die E2 tritt bei der E3 von SuS 09 Dinslaken an und wird alles daran setzen Platz 3 in der Tabelle zu verteidigen.

Das Spiel der F1 gegen Rhenania Hamborn wurde verlegt, dafür kommt der ETB Schwarz-Weiß Essen zum Testspiel in den Holtkamp. Ebenso wie die E2 darf die F2 nach Dinslaken zur F2 vom SuS 09 reisen. Die F3 empfängt am Samstagmittag den SV Beeckerwerth und wird sicherlich an die sehr guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen wollen.

Eine kurze Anreise zur Warbruckstraße hat die Bambini 1 beim Gastspiel in Union Hamborn. Es wird sicherlich ein interessantes Spiel, beide Mannschaften hatten sich in den letzten Wochen in sehr guter Form präsentiert. Die Bambini 2 empfängt mit Wacker Walsum wieder ein Team aus dem Altjahrgang und wird es den erfahreneren Gästen so schwer wie möglich machen. Die Bambini 3 spielt ebenfalls zu Hause und trifft auf den VfvB Ruhrort-Laar. Beide Teams kennen sich schon aus einem Freundschaftsspiel.