Weitere Corona-Einschränkungen

Weitere Corona-Einschränkungen

-Maximale Zuschauerzahl auf 100 gesenkt – Dringende Empfehlung zur Nutzung des Ticket-Vorverkaufs für die Heimspiele der Löwen –

Die Inzidenzwerte zur Corona-Pandemie klettern derzeit mit ungeheuerlicher Geschwindigkeit, gerade auch in unserer Stadt. Das gesamte Ruhrgebiet ist mittlerweile „Risikogebieten“. Dies hat weitere Einschränkungen zur Folge,  auch für den sportlichen Alltag.

Zuschauerzahl nochmals eingeschränkt

Der Stadtsportbund Duisburg weist  mit Newsletter vom gestrigen Tag auf folgende Neuerungen hin:

„Beim Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb gilt aktuell aufgrund der Inzidenzzahlen in Duisburg:

  • Sportveranstaltungen sind mit mehr als 100 Personen unzulässig!
  • Für die Zuschauer gilt durchgängig die Maskenpflicht!

Die Stadt Duisburg bittet alle Bürgerinnen und Bürger außerdem eindringlich, die AHAL-Regeln zu beachten.“

Wir bitten um Kenntnisnahme und schließen uns dem Appell der Stadt Duisburg an, die AHAL-Regeln einzuhalten (Abstand halten, Hygienevorschriften beachten, Alltagsmasken tragen, Lüften).

Nutzt den Vorverkauf!

Gleichzeitig möchten wir die erneute Reduzierung der zulässigen Zuschauerzahl zum Anlass nehmen, eindringlich unseren Vorverkaufsservice für die Eintrittskarten zu den Meisterschaftsspielen unserer Ersten Mannschaft zu nutzen.

Wer rechtzeitig in der Geschäftsstelle auf der Westerwaldstr. 43 ordert oder sich als Dauerkartenbesitzer anmeldet, hat am „Matchday“ keinen Stress! Zum einen kann sofort geklärt werden, ob noch Karten vorhanden sind, zum anderen werden die Kontaktdaten direkt erfasst, so dass dies am Spieltag nicht mehr erforderlich ist und keine unnötigen Wartezeiten beim Zugang zur Platzanlage in Kauf genommen werden müssen.

Wir bieten die Tickets in der Woche vor dem jeweiligen Spiel in unserer Geschäftsstelle zu folgenden Zeiten an:

Montags und freitags zwischen 17.00 und 18.30 Uhr, sowie mittwochs  zwischen 18.00 und 19.00 Uhr.

Tickets für Normalzahler sind zu 6 €, ermäßigte Karten sind zu 3 € erhältlich.

Hinweis an die Besitzer von Dauerkarten

Die Anmeldung kann in der Geschäftsstelle zu den vorgenannten Zeiten, aber auch telefonisch unter 0203/595324oder per E-Mail unter info@hamborn-07.de erfolgen. In diesen Fällen bitten wir ebenfalls um Angabe der Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer bzw. E-Mailadresse).

Ein Hinweis in eigener Sache

In den letzten Tagen erreichten uns Kritik und Anregungen zum Handling mit den Dauerkarten, u.a., dass die Inhaber von Dauerkarten sich melden sollen, wenn sie ihr Eintrittsrecht nicht nutzen können oder möchten.

Hierfür bedanken wir uns und hätten diese Anregungen auch gerne aufgegriffen. Da aber nun noch weniger Plätze zur Verfügung stehen, müssen wir es bei der bisherigen Regelung belassen und bitten weiterhin um „Positivmeldung“, damit wir zeitnah feststellen und informieren können, wenn der Grenzwert erreicht ist.

Wir wollen allen Beteiligten in diesen eh schon nicht so einfachen Zeiten unnötigen Stress und Unannehmlichkeiten ersparen.

Für Ihr/Euer Verständnis bedanken wir uns im Voraus!

Oeste