Der Vorbereitungsplan der Hamborner Löwen steht!

Der Vorbereitungsplan der Hamborner Löwen steht!

-Die Mannschaft um den neuen 07-Coach Stefan Janßen erwartet eine anspruchsvolle Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison – Corona macht weiterhin ein Fragezeichen hinter die Vorfreude der Fans auf die Rückkehr ins Stadion –

Die unvollendete Saison 2020/2021 neigt sich dem kalendarischen Ende und hält mit dem Testspiel am 27. Juni beim FC Schalke 04 zum Schluss noch einen richtigen Kracher für die Landesliga-Kicker der Sportfreunde Hamborn 07 bereit.

Gleichwohl sind die Gedanken der Verantwortlichen im Holtkamp bereits auf die neue Spielzeit fokussiert. Der Kader für die Landesliga-Saison 2021/2022 steht seit einiger Zeit, der Vorbereitungsplan mittlerweile auch.

Haben die Löwen in der letzten Juni-Woche noch Hausaufgaben in Form von Laufeinheiten eigenverantwortlich zu erledigen, so bittet der neue Coach Stefan Janßen seinen Kader am 02.07.21 zur ersten Trainingseinheit in den VTRipkens Sportpark im Holtkamp.

Knapp eine Woche später geht es dann unter Wettkampfbedingungen mit einem Testspielprogramm weiter, das sowohl von der Taktung her recht anspruchsvoll ist, als auch bei der Auswahl der Gegner eine breite Leistungsspanne aller Klassen zwischen Bezirksliga und Regionalliga abdeckt.

Am 08.07. geht es los mit dem Gastspiel der Hamborner beim Bezirksligisten SW Alstaden (Anpfiff 19.30 Uhr), gefolgt vom Auftritt der Löwen bei Viktoria Buchholz am Sonntag darauf (11.07., Anstoß 15.00 Uhr), die ebenfalls in der Bezirksliga beheimatet ist.

Es folgen Test auf Landesliga-Niveau auf heimischem Geläuf gegen die Spielvereinigung Herne-Horsthausen (14.07., 19.30 Uhr) und  den SV Hönnepel-Niedermörmter (17.07., 15.00 Uhr), bevor mit der Spielvereinigung Sterkrade-Nord dann ein Oberligist zu Gast im Holtkamp ist (25.07.21, 15.00 Uhr).

Unstrittiges Highlight ist dann das in den letzten zur guten Tradition gewordene Gastspiel der Löwen beim Regionalligisten VfB Homberg, der zwischen 2015 und 2019 vom jetzigen Löwen-Coach Stefan Janßen trainiert wurde (Samstag, 31.07.21, 16.00 Uhr).

Zum Ausklang gibt es dann noch zwei Vergleiche auf Augenhöhe gegen die Landesligisten PSV Wesel-Lackhausen (08.08.21, 15.00 Uhr) und Blau-Weiß Dingden (15.08.21, 15.00 Uhr).

Nach einer schier unendlichen Zeit ohne Training, Wettkampf und Publikum würden sich Löwen-Coach Stefan Janßen und seine Jungs bei den Testspielen natürlich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützung von der Seitenlinie durch die Fans freuen.

Ob und in welchem Rahmen Zuschauer zugelassen sind, wird allerdings aber von der weiteren Entwicklung der Corina-Pandemie und den hierzu beschlossenen Maßnahmen und Verordnungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene abhängen.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie bitten wir um Verständnis, dass viele Entscheidungen erst kurzfristig in Abstimmung mit den zuständigen Behörden getroffen werden können.

Wir werden uns bemühen, die Löwen-Fans und unsere Gäste über die  jeweils geltenden Rahmenbedingungen für die Partien zeitnah auf dem Laufenden zu halten. Hierzu bitten wir, die entsprechenden Hinweise zu den jeweiligen Spielen auf unserer Homepage www.Hamborn-07.de kurz vor den angesetzten Terminen zu beachten.

Unseren Löwen wünschen wir losgelöst davon eine gute Vorbereitung mit vielen Erkenntnissen und möglichst wenigen Verletzungen.

Der Testspielplan von Hamborn 07 in der Gesamtübersicht (kurzfristige Änderungen – insbesondere mit Blick auf die noch nicht terminierten Spiele im Kreispokal – vorbehalten):

DO 08.07.21 , 19.30 Uhr, Schwarz-Weiß Alstaden (Bezirksliga) – auswärts –

SO 11.07.21, 15.00 Uhr, Viktoria Buchholz (Bezirksliga) – auswärts –

MI 14.07.21 , 19.30 Uhr, SpVgg Herne-Horsthausen 1912/26 (Landesliga Westfalen) – heim –

SA 17.07.21, 15.00 Uhr, SV Hönnepel-Niedermörmter (Landesliga) – heim –

SO 25.07.21, 15.00 Uhr, SpVgg Sterkrade-Nord  (Oberliga) – heim –

SA 31.07.21, 16.00 Uhr, VfB Homberg (Regionalliga) – auswärts –

SO 08.08.21, 15.00 Uhr, PSV Wesel-Lackhausen (Landesliga) – heim –

SO 15.08.21, 15.00 Uhr, Blau-Weiß Dingden (Landesliga) – auswärts –

SO 22.08.21 Erstes Meisterschaftsspiel

Oeste