Kreispokal-Halbfinale ausgelost: Hamborn 07 tritt gegen den Sieger des Mülheimer Stadtderbys an –

Kreispokal-Halbfinale ausgelost: Hamborn 07 tritt gegen den Sieger des Mülheimer Stadtderbys an –

-Gegner der Löwen wird am kommenden Donnerstag zwischen dem 1.FC Mülheim und dem Mülheimer FC 97 ermittelt – Favoritenschreck Union Hamborn empfängt den Bezirksligisten GSG Duisburg –

Der Kreispokal im Fußballkreis 9 biegt auf die Zielgerade ein. Anfang der Woche wurde das Halbfinale des Wettbewerbs ausgelost, das bereits für Mittwoch, den 27.04.2022, terminiert ist.

Landesliga-Spitzenreiter Hamborn 07 trifft auf den Sieger der Partie 1.FC Mülheim gegen den Mülheimer FC 97. Das Mülheimer Stadtduell wird am kommenden Donnerstag, den 07.04.2022, ausgetragen (Anstoß 19.00 Uhr). Setzt sich hier Landesliga-Konkurrent MFC 97 durch, wird im Holtkamp gespielt; behält der 1.FC Mülheim die Oberhand, hat der A-Ligist Heimrecht gegen die Löwen.

Im anderen Halbfinale empfängt der A-Ligist und Favoritenschreck Union Hamborn den Bezirksligisten GSG Duisburg, der aktuell durch Ex-Löwentrainer Dietmar Schacht gecoacht wird.

Die Sieger stehen im Finale und sind damit direkt für den Niederrheinpokal qualifiziert; die Verlierer ermitteln im Spiel um den dritten Platz den letzten der diesjährigen drei Teilnehmer des Fußballkreises 9 beim Verbandswettbewerb.

Anstoß der Halbfinale ist jeweils um 19.30 Uhr.

Oeste