Vorbericht Kreisliga A, 5. Spieltag: TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II

Vorbericht Kreisliga A, 5. Spieltag: TV Jahn Hiesfeld II – SF Hamborn 07 II

-Hamborns Zweite startet am Rotbach ins Hammerprogramm – Im Duell der Reserven haben die „Veilchen“ die besseren Karten auf ihrer Seite –

Am kommenden Sonntag startet die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 in der Kreisliga A Gruppe 2 ihre Serie von fünf Auswärtsspielen in Folge mit ihrem Gastspiel bei der Zweitvertretung des TV Jahn Hiesfeld.

Die Vorzeichen für diese Mission sind für das Team von 07-Coach Pierre Schmitz denkbar schlecht. Auf der einen Seite konnte die Löwen-Reserve aus vier Spielen noch keinen einzigen Zähler holen, auf der anderen Seite überrascht Jahn Hiesfeld II mit einer bislang stark gespielt Saison und lässt die Muskeln spielen.

Die „Veilchen“ unter Trainer Silvano Bedrina

sind derzeit noch ungeschlagen. Zwei Siege, zwei Unentschieden, davon zuletzt ein 2:2 beim Spitzenreiter TV Voerde, sind die stolze Bilanz der Hiesfelder, die hiernach Platz 5 der Tabelle belegen. Mit 13 Treffern zeigte sich die Offensivabteilung der Jahn-Reserve zudem recht torhungrig, was die Hamborner Defensive nach den zuletzt gezeigten Leistungen vor eine Herkules-Aufgabe stellen dürfte.

In der jüngeren Vergangenheit hatten die Löwen im direkten Vergleich mit Hiesfeld II meist die Nase vorn.  In der letzten Saison gab es nur ein Duell, das im Holtkamp mit 1:1 unentschieden endete. In der Spielzeit 2018/2019 gingen die Partien mit 6:0 im Holtkamp und mit 6:2 am Rotbach deutlich an die „07 II“.

Schöne Erinnerungen, die den Gelb-Schwarzen aber aktuell wenig nutzen, denn Hiesfeld ist heiß und das eigene Selbstvertrauen stark angekratzt. Hinzu kommen die zahlreichen Ausfälle erfahrener Spieler, die nur schwerlich durch die Nachwuchsspieler kompensiert werden können.

Es bedarf an und für sich einer Trotzreaktion und einer deutlichen Leistungssteigerung auf Hamborner Seite, um auch nur den Anflug einer Chance auf einen Punktgewinn am Rotbach zu haben. Die bisherige schwarze Serie der 07er und die Personalmisere im

Löwen-Kader sprechen eher dagegen.

Aber wir sprechen von Fußball, und hier ist bekanntlich ja alles möglich. Warum sollte der Knoten im jungen Löwen-Rudel nicht ausgerechnet bei den „Veilchen“ platzen?

Anstoß ist um 15.15 Uhr im Sportzentrum Hiesfeld, Dorfstr. 22, 46539 Dinslaken.

Oeste