Vorbericht Landesliga, 9. Spieltag: DJK Arminia Klosterhardt – SF Hamborn 07

Vorbericht Landesliga, 9. Spieltag: DJK Arminia Klosterhardt – SF Hamborn 07

Hamborner Löwen wollen in Oberhausen nachlegen – Gastgeber sind zu Hause noch ungeschlagen –

Am morgigen Sonntag gastieren die Landesliga-Kicker von Hamborn 07 bei Arminia Klosterhardt.

Nach dem erkämpften 2:1 Erfolg am letzten Sonntag gegen den FC Remscheid gilt es für die Löwen, beim Tabellenelften in Oberhausen nachzulegen, um den Kontakt zur Spitze zu halten.

Die Gastgeber dagegen müssen punkten, um sich aus dem Tabellenkeller zu bewegen, denn die Arminia belegt den ersten Abstiegsrang.

Leichter gesagt als getan, denn in den letzten drei Spielen konnten die Klosterhardter nur einen Punkt ergattern. Allerdings sind die Arminen bisher auf eigenem Platz noch ungeschlagen, was ihnen das nötige Selbstvertrauen geben sollte, mutig gegen die ambitionierten Gäste aus Hamborn zu agieren.

Im direkten Vergleich beider Teams der letzten Jahre ist die Bilanz ausgeglichen: Für beide Mannschaften gab es jeweils 4 Siege. Beim letzten Aufeinandertreffen in einem Testspiel im Februar 2019 trennten sich Löwen und Arminen unentschieden 1:1.

Ein Wiedersehen könnte es für die Hamborner mit ihren ehemaligen Mannschaftskameraden Max André Chmilewski, der seit seiner Jugend im Holtkamp kickte, bevor er 2018 den Verein Richtung Duisburger SV . Seit letztem Jahr steht er bei den Arminen zwischen den Pfosten. 1900 wechselte. Auch Kevin Kirchner trug zwischenzeitlich das Löwen-Trikot, und zwar in den Spielzeiten 2016/2017 und 2017/2018.

Man darf sich auf ein spannendes Landesliga-Spiel freuen.

Anstoß ist um 15.30 Uhr auf der Sportanlage Hans-Wagner-Weg, 46119 Oberhausen.

Oeste