Vorbericht Landesliga, 3. Spieltag: Mülheimer FC 97 – SF Hamborn 07

Vorbericht Landesliga, 3. Spieltag: Mülheimer FC 97 – SF Hamborn 07

-Hamborner Löwen wollen in Mülheim Tabellenführer Steele jagen – Auf das Team von Stefan Janßen wartet im Ruhrstadion allerdings eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe –

Nach zwei verschenkten Punkten am letzten Wochenende beim 3:3 in Wermelskirchen, wollen die Sportfreunde Hamborn 07 am morgigen Sonntag beim Mülheimer FC 97 wieder Vollgas geben und nach Möglichkeit dreifach punkten, um Tabellenführer SpVgg Steele auf den Fersen zu bleiben.

Zwei Punkte trennen die Löwen vom Liga-Primus, der in den ersten beiden Partien der Saison mit einem 2:1 gegen Blau-Gelb Überruhr und einem 4:0 beim Duisburger SV 1900 erste Duftmarken gesetzt hat, und nun am Sonntag die DJK Blau-Weiß Mintard empfängt (15.30 Uhr).

Für Löwen-Coach Stefan Janßen und sein Team dürfte das Gastspiel beim Mülheimer FC 97 zu etwas ungewohnter Stunde (17.30’Uhr) allerdings alles andere als ein Selbstläufer sein. Die Mülheimer konnten sich am Mittwochabend durch ein 2:0 im Kreispokal beim A-Ligisten VfL Wedau für den Niederrheinpokal qualifizieren und dürften den Schwung aus dieser Partie in das Duell gegen „07“ mitnehmen.

In der Liga lief es für die Mannschaft von FC-Trainer Hakan Katircioglu auch recht proper mit jeweils zwei  1:1 Unentschieden gegen den SV Wermelskirchen und bei Arminia Klosterhardt.

Die Hamborner Löwen dürften also auf einen selbstbewussten Gegner treffen, und werden alle Krallen ausfahren müssen, um den Maximalertrag mit nach Hause nehmen zu können.

Insofern würden sich 07-Coach Stefan Janßen und seine Jungs über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch die Fans freuen.

Anstoß ist um 17.30 Uhr im Ruhrstadion Mülheim, Friesenstr. 101, 45476 Mülheim/Ruhr.

Corona-Hinweis der Gastgeber

Die Vereinsverantwortlichen des Mülheimer FC 97 haben mit Rundbrief vom 09.08.21 darauf hingewiesen, dass für den Zutritt zum Stadion die „3G-Regel“ gilt, d.h. nur Geimpfte, Genesene oder Getestete haben Zutritt zum Stadion. Entsprechende Nachweise sind mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Ein Testzentrum ist vor Ort auf dem Parkplatz eingerichtet. Anmeldungen sind unter www.teststadion.de möglich. Es wird gebeten, mindestens eine halbe Stunde früher zu erscheinen, damit die Partie pünktlich angepfiffen werden kann.

Wir bitten unsere Fans und alle Mitreisenden, diese Regeln zu beachten und die für die Überwachung der Maßnahmen zuständigen Mitarbeiter des gastgebenden Vereins entsprechend zu unterstützen. Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Mithilfe!

Oeste