Vorbericht Kreisliga A, 7. Spieltag: SF Hamborn 07 II – Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg

Vorbericht Kreisliga A, 7. Spieltag: SF Hamborn 07 II – Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg

-Löwen-Reserve möchte auch gegen den alten Liga-Rivalen punkten – Die Gäste aus Dinslaken kommen ungeschlagen in den Holtkamp –

Am morgigen Sonntag empfängt die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 im Rahmen des 7. Spieltages in der Kreisliga A Gruppe 2 Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg im Holtkamp.

Nach dem kleinen Erfolgserlebnis mit dem 1:1 am letzten Sonntag beim VfvB Ruhrort-Laar möchte das Team von Pierre Schmitz sich auch gegen den alten Liga-Rivalen aus Dinslaken von der besten Seite zeigen und nach Möglichkeit etwas Zählbares im Holtkamp behalten.

Eine große Aufgabe für das junge Löwen-Rudel, denn die Gäste aus Dinslaken kommen mit weißer Weste und breiter Brust in den Holtkamp. Die Mannschaft von RWS-Trainergespann Ugur-Deniz Aydin und Ömer Kücük ist bislang noch ungeschlagen und belegt nach drei Siegen und zwei Unentschieden Platz 6 der Tabelle mit 11 Punkten.

Die Löwen-Reserve rangiert aktuell mit 4 Zählern auf Rang 14 und kann jeden Punkt gebrauchen, um sich von der Abstiegszone fernzuhalten, die bei Relegationsplatz 15 beginnt. Diesen hat aktuell Yesilyurt Möllen (3 Punkte) inne.

Im direkten Vergleich beider Teams ist die

Bilanz fast ausgeglichen, wobei die Lohberger ein leichtes leichtes Übergewicht für sich beanspruchen können. 4 Siege, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen gab es aus Sicht der Dinslakener in den letzten Jahren. Das letzte  Pflichtspiel vor knapp 2 Jahren ging allerdings mit 2:1 an die Löwen-Reserve.

Man darf gespannt sein, wer am Sonntag die Statistik zu seinen Gunsten verbessern kann. RWS geht sicherlich als Favorit in die Partie.

Anstoß ist um 15.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz 1 des VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.

Oeste