Vertragsverlängerungen bei Hamborn 07

Vertragsverlängerungen bei Hamborn 07

-Zahlreiche Spieler des aktuellen Kaders haben sich bereits für neue Spielzeit verpflichtet – Erneut werden Talente aus der eigenen Jugend für frischen Wind im Löwen-Rudel sorgen –

Die Kaderplanungen der Sportfreunde Hamborn 07 für die neue Spielzeit sind weit fortgeschritten.

Nach den bereits bekannten ersten Neuverpflichtungen mit Justin Bock (SV Genc Osman Duisburg), Michel Roth und Joel Bayram (beide Spielvereinigung Sterkrade-Nord), können die Hamborner Löwen nun auch bei den Vertragsverlängerungen ersten Vollzug melden.

Zahlreiche Spieler des aktuellen Kaders haben sich bereits für die kommende Saison im Holtkamp verpflichtet. Dies konnte Hans-Günter Bruns, Sportlicher Leiter der Löwen, aktuell bekanntgeben.

Im Einzelnen freuen wir uns, folgende Akteure weiter im Löwen-Dress zu sehen: Julian Bode, Marius Delker, Mamadou Diallo, Ahmet-Ünal Ergün, David Forbeck, Timm Golley, Noah Herrmann, Kevin Krystofiak, Gino Mastrolonardo,  Kevin Menke, Jason Schiewer, Colin Schmitt, Pascal Spors und Dennis Wichert.

Wie in den Jahren zuvor, werden Talente aus der eigenen Jugend die Gelegenheit erhalten, sich im Senioren-Kader zu präsentieren und wichtige Erfahrungen für die eigene fußballerische Entwicklung zu sammeln.

Mit Joshua Dowedeit, Alperen Ercan, Tom-Wulf Mucha-Hassing und Eray Karakus werden vier A-Jugendliche für frischen Wind im Team sorgen, die sich teilweise bereits bei einigen Einsätzen in der laufenden Spielzeit bewähren und empfehlen konnten.

Wir freuen uns über die Vertragsverlängerungen mit unseren erfahrenen „Cracks“, aber auch über die Gelegenheit, junge Spieler mit Potenzial im Holtkamp halten zu können.

Julian Bode, Mammadou Diallo, Ahmet-Ünal Ergün, David Forbeck , Noah Herrmann und Jason Schiewer sind gute Beispiele für eine erfolgreiche Integration und positive Entwicklung des eigenen Nachwuchses im Löwen-Kader.

Den jetzigen Newcomern  wünschen wir einen ähnlichen Weg und vor allem viel Erfolg und Spaß in ihrem neuen Team.

Oeste