Wieder Niederlage für die B1

Kein gutes Wochenende für die Einser Mannschaften. Während das Spiel der a gegen Dinslaken wegen des Sturmes abgesagt wurde (Nachholtermin Mittwoch 19.02.20 um 19 Uhr), musste die B1 wieder eine Niederlage einstecken. Mit 5:0 gegen SW Essen gab es eine deftige Niederlage. Bis zum 0:1 war es ein Spiel auf Augenhöhe, danach haben sich die Löwen leider zu naiv angestellt. Die B2 verlor bei Dinslaken 09 mit 2:1. Ein unentschieden wäre gerecht gewesen da die Löwen nicht schlechter waren. Die C1 verlor das Verfolgerduell  beim KFC Uerdingen mit 4:2. Zur Halbzeit lagen die Löwen mit 3:0 zurück, erzielten dann 2 Tore und es kam kurzzeitig Hoffnung auf. Doch 15 Minuten vor Ende der Spielzeit erzielten die Uerdinger dann das entscheidende 4:2.  Einen verdienten und nie gefährdeten 7:0 Erfolg erzielte die C2 gegen MTV Union Hamborn. Es war kein gutes Spiel, aber am Ende zählen die Punkte. Einen schlechten Tag erwischte die D1. Obwohl die Löwen mit 1:0 in Führung gingen, lag die Truppe zur Halbzeit mit 2:1 zurück.  Der 1.FC Bocholt erhöhte in der 44. Minute auf 3:1.  In der 56. Minute konnte der Anschlusstreffer erzielt  werden, es keimte noch ein wenig Hoffnung auf. Doch eine Minute später kam der Dämpfer durch eine unnötige rote Karte. 4:2 für den 1.FC Bocholt hieß es am Ende. Keine großen Probleme hatte die D2. Die zweite Mannschaft von Speldorf wurde mit 7:0 bezwungen. Der Sieg war nie in Gefahr. Die D3 war bei der d1 von Genc Osman ohne Chance. In diesem Spiel waren die zwei Jahre Unterschied ausschlaggebend. Der Körperliche unterschied war zu groß. Am Ende gewann Genc mit 3:0. Die E1 ist gleich am ersten Spieltag Tabellenführer. Genc Osman konnte mit einem 7:2 nach Hause geschickt werden. Das Spiel der E2 wurde auf den heutigen Montag verlegt. Nach einer überlegten ersten Halbzeit lagen die Löwen mit 5:0 in Führung. Nach dem 6:1 war die Luft etwas raus und am Ende reichte es noch zu einem 6:4. Damit liegen die Löwen mit der e4 von Dinslaken 09 auf dem ersten Platz. Auch die F-Jugend und die Bambini erzielten gute Ergebnisse. Hier gibt es ja keine Tabellen. Die F1 gewann ihr Spiel gegen die f2 von Jahn Hiesfeld mit 4:0. Während die F2 spielfrei hatte, erzielte die F3 in ihrem ersten Meisterschaftsspiel mit 22:1 einen Kantersieg gegen Hamborn 90. Die Bambini I hatte einige Ausfälle wegen Krankheit, gewann aber trotzdem mit 7:4 gegen den TV Voerde. Auch keine Schwierigkeit hatten die Bambini II beim VfvB Ruhrort/Laar. Auf dem Ascheplatz gewannen die jungen Löwen mit 6:0. Das erste Spiel überhaupt bestritt die Bambini III bei Eintracht Walsum II. Man verlor zwar das Spiel mit 8:3, konnte aber auf die Leistung sehr stolz sein.