Niederrheinpokal und Meisterschaft

Am Wochenende greifen wieder mehrere Mannschaften in Pflichtspielen ein. Nachdem die A-Jugend unter der Woche gegen Adler Osterfeld im Niederrheinpokal ausgeschieden ist, spielen am Wochenemde die C1 und B1 jeweils gegen Borussia Mönchengladbach. Für unsere Teams eine schwere Aufgabe. Am Samstag spielt um 13:30 Uhr die C1 gegen die Fohlen. Die C1 der Gladbacher sind Tabellenführer der Regionalliga, die Löwen vierter in der Niederrheinliga. Favorit sind die Gladbacher, aber im Pokal ist alles möglich. Am Sonntag um 11 Uhr erwarten die Löwen, die U17 von Borussia Mönchengladbach. Gladbach ist Tabellendritter in der Bundesliga West. Auch hier geht eindeutig die Favoritenrolle an die Gladbacher. Die Vorbereitung der Löwen lief gut und so möchten die Jungen gerne die Fohlen etwas ärgern. Das Spiel ist eine gute Vorbereitung für das Meisterschaftsspiel nächste Woche in Kapellen-Erft. Drücken wir beiden Mannschaften die Daumen. Nachdem Pokalspiel der C1 am Samstag, hat die D1 ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Niederrheinliga. Anstoß ist um 15:15 Uhr, Gegner der PSV Wesel-Lackhausen. Der PSV ist in der Leistungsklasse, wie auch die Löwen, Zweiter geworden.  Wie stark die Truppe aus Wesel ist, wird sich zeigen. Auf Grund des Heimvorteiles gilt 07 als Favorit. Aber man soll die Gäste nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bereits um 11 Uhr muss die D2 beim SV Heißen antreten. Heißen ist Tabellensiebter. Das Hinspiel im Holtkamp gewannen die Löwen mit 8:3. Ein Spiel mit kleinem Vorteil für die Löwen. Zum Abschluss des Samstages spielt die C2 bei der C2 vom FSV Duisburg. In diesem Spitzenspiel, erster gegen den zweiten, ist Anstoß um 18:30 Uhr. Das Hinspiel endete 1:1. Sicherlich könnte hier eine Vorentscheidung über die Meisterschaft fallen. Ein Spiel auf Augenhöhe. Drücken wir unseren Mannschaft die Daumen und wünschen viel Erfolg.