Jugendmannschaften erfolgreich

Die ersten 2 Spieltage nach den Ferien  waren die Junglöwen sehr erfolgreich. Nachdem die C1 letztes Wochenende nach einer 2:0 Führung gegen die C2 vom FSV Duisburg nur 2:2 spielte, ging es diese Woche zum neuen Tabellenführer TuSpo Saarn.  Gleich in der zweiten Minute wurden die Löwen geschockt  und lag 1:0 zurück. In der 70. Minute gelang der Siegtreffer  zum 2:1. Mit diesem Ergebnis holte sich die Mannschaft die Tabellenführung zurück. Davon ist die C2 noch weit entfernt. Letzte Woche erreichte die Mannschaft ein 0:0 gegen den TV Jahn Hiesfeld. Das war der erste Punktverlust der Hiesfelder. Heute folgte ein 2:0 bei der C2 von Rhenania Hamborn. Mit diesem Erfolg steht die C2 erst mal im sicheren Mittelfeld, mit Blick nach oben.  Sorgenkind bleibt die D1. Nachdem 1:1 beim Mülheimer SV 07 letzte Woche , verlor die Mannschaft mit 2:0 gegen den Tabellenzweiten FSV Duisburg.  Jetzt wird es langsam Zeit Punkte zu sammeln, damit der Anschluss an das Mittelfeld nicht ganz verloren geht. Ganz anders die D2 und D3. Nachdem letzte Woche ganz souverän im Spitzenspiel die D2 vom FSV Duisburg mit 3:0 nachhause geschickt wurde, setzt sich  die Mannschaft heute bei der D1 von Duisburg 1900 mit 5:0 durch. Damit bleibt die D2 Tabellenführer. Die D3 gewann letzte Woche  mit 4:0 gegen den SV Raadt. Heute mussten die Löwen mit dem letzten Aufgebot zum Tabellenführer TuSpo  Saarn. Gut gekämpft und 2:1 gewonnen, dem Tabellenführer die erste Niederlage beigebracht. Auch die E1 ist jetzt ganz oben. Nachdem Kantersieg, 29:0 gegen Hamborn 90, traten die Löwen beim Tabellenführer  FSV Duisburg an. Ohne Probleme gewann die E1 mit 14:1. Das bedeutet die Tabellenführung, bei 4 gewonnen Spiele und 99:3 Tore. Auch die E2 konnte die Tabellenführung verteidigen. 16:1 bei Westende Hamborn und 12:1 gegen Meiderich 06/95 lautet die Bilanz. 5 gewonnenen Spiele und 78:2 Tore. Auch die E3 bleibt ungeschlagener Tabellenführer. Nachdem 11:1 gegen die E2 von Meiderich 06/95 konnte heute der Tabellenführer, die E2 von Rhenania Hamborn, mit 3:0 nach Hause geschickt werden.  Auch die Kleinen waren erfolgreich. Die F1 war letztes Wochenende spielfrei. Ein Freundschaftsspiel bei  Wanne 11 gewann mit 4:2 und heute das Meisterschaftsspiel bei MTV Union Hamborn  mit 6:2. Ganz Torhungrig war die F2. Dem 25:1 Kantersieg gegen die F2 von Dinslaken 09, folgte heute ein 37:1 Erfolg bei der SGP Oberlohberg. Die F3 gewann 11:1 bei der F2 von Lösort Meiderich. Das heutige Spiel gegen die F2 vom FSV Duisburg wurde auf Mittwoch verlegt. Die Bambini I gewann mit 29:0 gegen MTV Union Hamborn und heute mit 12:3 beim SV Genc Osman. Auch die ganz kleinen waren erfolgreich. Ein 8:2 gegen Genc Osman II erfolgte heute ein 8:6 Beim TV Voerde I. Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften.