Gutes Wochenende

Die C1 konnte Ihr Meisterschaftsspiel beim 1.FC Bocholt mit 7:2 gewinnen. Der Trend hält weiter an. Seit fünf Spieltagen sind die Löwen in der Meisterschaft unbesiegt. Auch in Bocholt war man die bessere Mannschaft, was dann auch in der zweiten Halbzeit belohnt wurde.  In der Tabelle festigten die Löwen den fünften Tabellenplatz. Das Spiel der C2 wurde kurzfristig abgesagt, da der Gegner keine Mannschaft zusammen bekommen hat.  Durch diesen Spielausfall fiel 07 auf den zweiten Platz ab. 4:0 gewann die D1 das Spiel gegen den VFL Duisburg-Süd. Durch diesen Sieg und das Ergebnis der anderen Mannschaften, kommen die Löwen der Niederrheinliga immer näher. Nicht nur das man fünf Punkte Vorsprung vor dem zweiten hat, auch das Torverhältnis mit nur 2 Gegentoren ist super. Die D2 hat das siegen nicht verlernt. Nach den weniger guten Ergebnissen der letzten Woche gewannen die 07er mit 3:0 gegen Union Mülheim. Damit wurde der Platz im Mittelfeld gefestigt. Mit Mühe gewann die D3 bei Gelb Weiß Hamborn mit 1:0. Damit sind die Löwen und DJK Lösort Meiderich  die beiden einzigen Mannschaft ohne Punktverlust. Die treffen am Samstag Im Holtkamp aufeinander. Auch das Spiel der E1 wurde abgesagt. Der Gegner der Löwen trat nicht an. So werden die Punkte wohl am grünen Tisch an die Löwen gehen. Die E2 traf auf den Tabellenführer DJK Vierlinden. Im Gegensatz zu den beiden Spielen davor, trat die Mannschaft ganz anders auf. Der Tabellenführer musste kämpfen und kann zu einem 4:2 Sieg. Die F1 gewann mit 7:1 in Ruhrort. Der Sieg war verdient.  Mehr Schwierigkeiten hatte die F2. 3:2 gewannen die Löwen gegen die F1 von Genc Osman, knapp aber verdient. Die Bambini I hatte keine Schwierigkeiten in Ruhrort und gewann mit 27:0. Bei den Bambini II machte sich der Altersunterschied wieder bemerkbar. Der Gast aus Bruckhausen war körperlich überlegen und gewann verdient mit 15:2