Ergebnisse 4. Spieltag

Die A-Jugend gewann Ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzten Rhenania Hamborn mit 3:1. Die Löwen taten sich schwer, die herausgespielten Chancen wurden nicht ordentlich verwertet. Durch viele Ballverluste hat man sich das Leben schwer gemacht. Aber am Ende standen die drei Punkte auf der Habenseite und das ist das wichtigste. Die B1 verlor ihr drittes Spiel in Folge. Gegen den bis jetzt stärksten Gegner, KFC Uerdingen, verlor die Elf von Göksan Arslan mit 4:2. Die Treffer der Löwen fielen erst in den Schlussminuten.   Die B2 musste zum starken TuS Mündelheim. Hier war am Sonntag nichts zu holen. Mit der 3:1 Niederlage war man noch gut bedient. Für die C1 läuft es weiterhin sehr unbeständig. Trotz einer frühen Führung, verloren die Löwen gegen Schonnebeck unverdient mit 2:1. Chancen hatte man genug, das Spiel zu gewinnen.  Die C2 trat am Samstag im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten VfvB Ruhrort/Laar an. 5:1 hieß es am Ende für 07. Es war nicht das erwartet gute Spiel, dazu waren die Ruhrorter zu schwach. Die Löwen vergaben reihenweise gute Chancen. Der Sieg hätte höher ausfallen können. Nach nicht so starken 20 Minuten wurde die D1 bei Dinslaken 09 stärker.  4:0 gewannen die Löwen und verteidigten damit die Tabellenspitze. Das beste Spiel der Saison lieferte die D2. Beim bis dahin ungeschlagenen SV Raadt wurde hoch mit 9:2 gewonnen. Ein, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg. Die D3 wurde im Spiel gegen die D2 von Heimaterde Mülheim in der dritten Minute kalt erwischt und lag mit 1:0 zurück. Die Mannschaft konnte sich fangen und gewann verdient mit 4:2. Das einzige Manko, man braucht zu viele Torchancen. Die junge Mannschaft ist aber auf dem richtigen Weg. Ganz ohne Probleme verteidigte die E1 Ihre Tabellenführung. Der TSV Bruckhausen wurde mit einer 18:0 Packung nachhause geschickt. Auch hier ging der Sieg in dieser Höhe in Ordnung. Ganz anders die E2. Die Löwen mussten kämpfen, um am Ende mit 5:4 die Oberhand zu behalten. Die Dinslakener waren ein starker Gegner. Die F1 hatte spielfrei und gewann ein Testspiel mit 5:0 gegen Bayer Uerdingen. Keine Probleme hatte die F2 mit ihrem Gegner, der F2 vom VfvB Ruhrort/Laar. 15:0 war das Endergebnis. In der F-Jugend wie auch bei den Bambinis gibt es keine Tabellen und die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht. Schwer hatten es die Bambini I mit dem 1.FC Hagenshof. Mit 3:1 gingen die Löwen als Sieger vom Platz. Ganz erfreulich unsere Bambini II. In Ihrem erst zweiten Spiel gewannen die jüngsten Löwen mit 10:7 beim VfvB Ruhrort/Laar und das nach einem 4:2 Rückstand zur Halbzeit. Ein schöner Erfolg.