D1 im Kreispokalhalbfinale

Die D1 hat das Kreispokalfinale geschafft. Bei Tura 88 Duisburg wurde mit 3:1 gewonnen. Bereits in der zweiten Minute konnten die Löwen in Führung gehen. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhten die Löwen auf 2:0.  Nach dem 3:0 in der 42. Minute dachte man, das war es. Aber die Turaner konnten neun Minuten später den Anschlusstreffer erzielen. Jetzt wurde es noch einmal hektisch. Aber am Ende ein verdienter Sieg. Im Halbfinale müssen die Löwen am 01.04.20 zum FSV Duisburg. In einem Nachholspiel gewann die E2 gegen die E2 von Dinslaken 09 mit 7:2. Zur Halbzeit sah es nicht nach so einem klaren Ergebnis aus. Mit 2:1 ging es in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit hatte dann .Dinslaken nichts mehr zum zusetzen  und verlor dann vierdient mit 7:2.Die Bambini III war gegen die Bambini IV von Dinslaken chancenlos und verlor ihr Spiel mit 8:0. Wenn man bedenkt, dass dies erst das zweite Spiel der neuen Mannschaft war, hat sie sich tapfer geschlagen.