C1 und E1 Meister, A-Jugend abgestiegen

Ein durchwachsenes Wochenende für die Jugend. C1 und E1 wurden Meister und die A-Jugend ist jetzt auch rein rechnerisch abgestiegen. Heute spielte die A gegen den 1.FC Bocholt. Auch die Bocholter sind stark abstiegsgefährdet. Die Löwen wollten heute einen dreier holen. Dieses Vorhaben bekam aber schon in der sechsten Minute einen Dämpfer. 1:0 für Bocholt. Eine Minute später eine rote Karte für die Löwen. Trotz Unterzahl  kämpften die Löwen und erzielten in  der 23. Minute den Ausgleich. Pech für 07, dass dann in der 95. Minute das 2:1 für Bocholt fiel.  Damit ist der Abstieg perfekt. Mund abwischen und versuchen, nächste Saison wieder aufzusteigen. Die B1 kam zu einem wichtigen Sieg in Kleve. Mit 2:0 gingen die Löwen als Gewinner vom Platz. Da die Konkurrenz fast für 07 spielte, ist der Abstand zum neunten Platz auf sechs Punkte angewachsen. Obwohl die B1 ein schweres Restprogramm hat, hoffen wir, dass dieser Vorsprung reicht. Die B2 kam bei TV Jahn Hiesfeld  zu einem 3:3. Obwohl  die Löwen die besseren Chancen  hatten kam man erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich. Zwei verlorene Punkte.  Jetzt können sich die Jungen schon einmal auf die Qualifikationsrunde vorbereiten. Die C1 kam im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten  Union Mülheim zu einem 2:0 Erfolg. Dies bedeutet nicht nur die Meisterschaft, sondern auch die Teilnahme an den Qualifikationsspielen zur Niederrheinliga. In 20 Meisterschaftsspielen sind die Löwen noch ohne Niederlage. Herzlichen Glückwunsch. Die C2 kam zu einem 3:1 Erfolg bei Eintracht Walsum. Die Aufstiegsrunde kann man aus eigener Kraft nicht mehr erreichen. Im Moment steht man auf dem vierten Tabellenplatz und hat zwei Punkte Rückstand auf den zweiten Platz. Die D1 kam im Spitzenspiel gegen Union Mülheim zu einem knappen 1:0 Erfolg. Hart erkämpft, aber verdient. Jetzt belegt die Mannschaft alleine den ersten Platz und kann aus eigener Kraft in den letzten beiden Spielen der Platz an der Sonne zu verteidigen. Den hat die D2 schon lange inne. Am Samstag gelang ein 3:1 Erfolg beim Duisburger FV 08. Bei 21 Spielen hat man nur eines verloren und ein Torverhältnis von 146:8.Tolle Leistung. DieD3 liegt in Ihrer Gruppe auf dem zweiten Tabellenplatz.  Am Samstag gab es einen ungefährdeten 4:0 Erfolg bei der D2 von Union Mülheim. Leider können auch hier die Löwen nicht mehr aus eigener Kraft Meister werden. Bei der E-Jugend kam es zu einem Vergleich gegen den FSV Duisburg. Der frisch gebackene Stadtpokalsieger, die E1, gewann ohne Probleme mit 10:2 beim FSV. Damit konnte jetzt auch die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht werden. Am 15.06.19 spielt man noch im Kreisbestenturnier.  Herzlichen Glückwunsch. Die E2 steht auch schon seit einiger Zeit als Meister fest. Am Samstag konnte die E2 vom FSV mit 3:2 geschlagen werden. Die E3 vergab Ihren Matchball. Bei der E3 vom FSV wurde mit 1:0 verloren. Jetzt ist man punktgleich mit dem FSV und hat nur 2 Tore Vorsprung.  Die F1 gewann bei der F4 von Dinslaken 09 mit 9:0 und die F2 konnte ihr Spiel bei der DJK Vierlinden mit 3:2 gewinnen. Keine Probleme hatten die Bambini I um 9:2 gegen Rhenania Hamborn zu gewinnen. Nach großem Kampf verlor die Bambini II beim TV Jahn Hiesfeld mit 3:2.