4. Spieltag

Am Sonntag hat die A-Jugend wieder ein Heimspiel. Um 11 Uhr spielen die Löwen gegen den Tabellenletzten SV Rhenania Hamborn. Hier sollten die 3 Punkte im Holtkamp bleiben. Aber man sollte sich nicht so sicher sein, in einem Derby gibt es keinen Favoriten. Die B1 muss beim Tabellenvierten KFC Uerdingen antreten.  Anstoß ist um 11 Uhr auf einem Nebenplatz des Grotenburg-Stadions. Leicht wird es für die Löwen nicht werden. Eine Punkteteilung wird angestrebt.  Die B2 spielt um 10:30 Uhr beim TuS Mündelheim. Die Löwen haben in den beiden Meisterschaftsspielen noch kein Tor geschossen. Beim starken Aufsteiger wird dieses auch schwer werden. Aber auch hier sollte wenigstens ein Punkt errungen werden. Die C1 erwartet den Tabellendritten  Spvg Schonnebeck. Nach dem deutlichen Sieg in Straelen sollte dies Auftrieb geben und die 3 Punkte im Holtkamp bleiben. Trotz des Ausfall des Meisterschaftsspiel am Mittwoch in Hagenshof blieb die C1 Tabellenführer. Am Samstag kommt es zum Spitzenspiel. Die C2 spielt um 12:15 Uhr beim Tabellenzweiten VfvB Ruhrort/Laar. Auch die Ruhrorter sind noch ohne Punktverlust. Das wird der erste schwere Gegner in der Meisterschaftsrunde. Nach dem Spiel, weiß man vielleicht wo die Reise hingeht. Die D1 spielt um 14:30 Uhr bei Dinslaken 09. Die Löwen sollten auch dieses Spiel ohne Probleme gewinnen.  Die D2 spielt um 11:30 Uhr beim Tabellendritten SV Raadt. Dieses wird für die Löwen eine schwierige Aufgabe. Nicht ganz zu schwer wird es für die D3. Um 13 Uhr kommt der Tabellenvorletzte, die D2 von Heimaterde Mülheim, in den Holtkamp. Alles andere als ein Sieg, wäre eine Überraschung. Auch für die E1 gegen den TSV Bruckhausen  und die E2 bei der E1 von SuS 09 Dinslaken werden zwei gewonnene Spiele erwartet. Die F1 hat spielfrei und erwartet die F3 von Bayer Uerdingen zu einem freundschaftlichen Vergleich. Die F2 gegen die F2 von Ruhrort/Laar und die Bambini I gegen den 1.FC Hagenshof sollten als Sieger vom Platz gehen. Gespannt ist man auf die Bambini II. zum ersten Auswärtsspiel muss man zum VfvB Ruhrort /Laar reisen. Vier Erfolg unseren Teams.