Sonderaktion am kommenden Donnerstag auf der Spendenplattform „Gut für Duisburg & Kamp-Lintfort“: Einfach mitmachen und doppelt für die Löwen punkten!

-Sparkasse verdoppelt aus einem begrenzten Sondertopf ab 10.00 Uhr eingehende Spenden für angemeldete Projekte – Platzanlage im Holtkamp könnte hiervon profitieren, aber: Eile ist geboten!- 

Die Sparkasse Duisburg hat in Zusammenarbeit mit „betterplace.org“, Deutschlands größter Online-Spendenplattform, die lokale Spendenplattform „Gut für Duisburg & Kamp-Lintfort“ ins Leben gerufen, und bietet damit gemeinnützigen Organisationen, die sich in beiden Städten engagieren, die Möglichkeit, Gelder für ihre jeweiligen Projekte zu sammeln.

Seit Bestehen der Plattform ab September 2018 konnten hierüber Spenden in einer Größenordnung von rd. 650.000 Euro eingeworben und so ein wichtiger Beitrag zum gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Leben in unserer Region geleistet werden.

Mittlerweile hat sich der 200. Verein auf der Plattform angemeldet. Die Sparkasse Duisburg möchte dieses Ereignis feiern und stellt einen Fördertopf von 10.000 Euro bereit, aus dem jede Einzelspende bis zu 200 Euro verdoppelt wird, die am kommenden Donnerstag, den 28.05.20,  ab 10.00 Uhr eingeht.

Auch die Hamborner Löwen könnten von dieser Aktion profitieren, denn Hamborn 07 ist mit einem Projekt zur Instandhaltung der eigenen Sportstätte auf der Plattform vertreten.

Da die Aktion nur solange läuft, bis der Fördertopf aufgebraucht ist, heißt es: Sich sputen und möglichst zeitnah spenden, damit ein entsprechender Zuschuss der Sparkasse auch noch in Anspruch genommen werden kann.

Hier der direkte Link zu unserem Projekt:

https://www.gut-fuer-duisburg.de/projects/74280

Allgemeine Infos zur Spendenplattform gibt es unter:

https://www.gut-fuer-duisburg.de/about_us

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir herzlichen Dank im Voraus!