B-Junioren-Niederrheinliga: Wuppertaler SV – SF Hamborn 07 8:2 (4:1)

Eine bittere 2:8 Niederlage musste die B1 der Sportfreunde Hamborn 07 zum Saisonabschluss beim Tabellenführer Wuppertaler SV einstecken. Auf dem Sportplatz Nocken trafen hierbei zwei Welten aufeinander: Während der bereits als Meister feststehende WSV von der ersten Minute an klarmachte, dass die Partie hier nicht als Freundschaftsspiel zu verstehen sei, schienen die Junglöwen den Abpfiff des Spiel ein wenig herbeizusehnen. Nach der aufregenden und anstrengenden Saison schien beim Team von Göksan Arslan die Luft etwas raus gewesen zu sein.

Amar Pilavdzic konnte in der 22. Minute die frühe Führung der Gastgeber durch Niklas Appelt (2.) zwar zwischenzeitlich ausgleichen; der WSV schlug dann aber kurz vor der Pause innerhalb von fünf Minuten dreimal zu und erhöhte durch Yigit Özer (32.), Niklas Appelt (33.) und Volkan Ablkak auf 4:1. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News