E-Junioren-Stadtpokal 01.Mai.2019

Plakat E- Junioren Stadtpokal 2019

Wir machen jetzt schon einmal darauf aufmerksam, dass zu diesem Turnier Eintritt in Höhe von 1,00 € pro Person erheben müssen.
Keinen Eintritt zahlen selbstverständlich 12 Spieler und 3 Betreuer.

GSGArena
Großenbaumer Allee  33 Jahre E-Junioren-Stadtpokal

Mittwoch, den 01. Mai 2019, 9.45 Uhr
VfL DU – Süd

VfB Homberg

Hamborn 07

Rumelner TV
Preußen Dbg.
SV Duissern
TuRa 88 Dbg. (PV)
VfL Rheinhausen
TuS Baerl
GSG Duisburg
 
 
Veranstalter:        Stadtsportbund Duisburg e.V.
Ausrichter:           GSG Duisburg
Schirmherr:         Rainer Bischoff, Vorsitzender des SSB
Eintritt:                1,00 Euro

Nachholspiele

4 Nachholspiele stehen vor den Osterferien noch an.  Am Mittwoch empfängt die D1 den TV Jahn Hiesfeld. Der Tabellendritte 07 empfängt den siebten. Hiesfeld braucht noch unbedingt Punkte um den direkten Verbleib in der Leistungsklasse zu sichern. Die Löwen können bei einem Erfolg die Tabellenspitze übernehmen.  Aber Vorsicht, ein Selbstläufer wird dieses nicht.  Auch morgen holt die F3 Ihr Spiel gegen den VFB Lohberg nach und am Samstag muss die Truppe zur F2 von Union Hamborn.  Dort muss auch die F1 am Freitag antreten.

E2 Meister

Die Fußballjugend, bis auf A- und B1, gehen in die Osterferien. Einen erfolgreichen Samstag, folgte ein schlechter Sonntag. Für die A-Jugend wird die Luft immer dünner. Nach der 3:1 Niederlage bei Ratingen 04/19 beträgt der Abstand zum ersten Qualifikationsplatz bereits 9 Punkte, bei noch 6 ausstehenden Spielen. Auch die B1 verlor etwas unglücklich mit 2:1 gegen die U16 von Fortuna Düsseldorf.  Der Abstand zum ersten Qualifikationsplatz beträgt nur noch 3 Punkte. Damit ist der schöne Vorsprung erst mal dahin und das zittern beginnt. Die B2 machte es auch nicht besser. Gegen Dinslaken 09 wurde das Heimspiel mit 2:1 verloren. Eine unnötige Niederlage, da war mehr drin gewesen. Einige Spieler haben den Ernst der Lage nicht begriffen. Der Abstand zum direkten Verbleib in der Leistungsklasse beträgt inzwischen 8 Punkte, bei noch 5 ausstehenden Spielen. Continue reading

Marc Lacroix und Julian Bode bleiben bei den Löwen

Unser Konzept greift. Julian Bode wird in der nächsten Saison als U19 Spieler dem Kader von unserer ersten Seniorenmannschaft angehören. Jule wird dort seine Spielzeiten erhalten. Julian hat für 2 Spielzeiten unterschrieben.

Marc Lacroix aktuell noch in unserer U17, wird ebenfalls zum Kader der ersten Seniorenmannschaft angehören, aber die Saison 2019-20 in der U19 spielen. In der folge Saison wird er, wie Jule, komplett zum Team von Michael Pomp stoßen und dort Spielzeiten erhalten. Marc Lacroix hat für 3 Spielzeiten zugesagt.

 

A-Junioren-Niederrheinliga: RSVG Ratingen 04/19 – SF Hamborn 07 3:1 (2:0)

-Junglöwen in Ratingen ohne Glück – Das Team von Samir Hanna fehlt einfach der Erfolgsmoment –

Die A-Junioren von Hamborn 07 warten in der Niederrheinliga weiterhin auf die Trendwende. Bei der Ratinger Spielvereinigung Germania gab es am Sonntagmorgen eine bittere 1:3 Niederlage.

Das Team von Samir Hanna mühte sich zwar redlich, zeigte sich aber unter dem Strich nicht kaltschnäuzig und effektiv genug.

Wenn es nicht läuft, kommt es meist knüppeldick: Zunächst beförderte Bünyamin Burak Sami das Leder unglücklich zur Ratinger Führung ins eigene Tor (29.). Kaum war der Schock verdaut, da zappelte das Leder zum zweiten Mal in den Hamborner Maschen: Tim Jesselt hatte nach einem Zuordnungsfehler der Hamborner Deckung für die Germania zugeschlagen (35.).

Als Marco de Stefano in der 63. Minute gar auf 3:0 erhöhen konnte, bahnte sich großes Ungemach an. Die Junglöwen bissen noch einmal die Zähne zusammen und gaben Gas. Zu mehr als dem Ehrentreffer durch Batuhan Dikyol (68.) sollte es aber nicht mehr reichen. Continue reading

B-Junioren-Niederrheinliga: SF Hamborn 07 – Fortuna Düsseldorf II 1:2 (1:1)

-Hamborns B1 im Pech gegen Düsseldorf- Junglöwen belohnen sich nicht für eine starke erste Hälfte gegen den Tabellendritten –

Sie haben gekämpft wie die Löwen und ihrem Namen alle Ehre gemacht, doch am Ende standen die B1-Junglöwen von Hamborn 07 wieder einmal mit leeren Händen da.

1:2 hieß es am Ende trotz starker Leistung und früher Führung im heimischen Holtkamp gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf.

Amar Pilavdzic konnte die zunächst deutlich überlegenen Gastgeber zwar verdientermaßen in der 19. Minute in Führung bringen. Den Fortunen gelang aber noch vor dem Pausenpfiff der 1:1 Ausgleich durch Ephraim Kalonji (40.). Nach dem Wechsel zeigten sich die Kicker aus der Landeshauptstadt cleverer als die Löwen und drehten das Spiel durch den entscheidenden Treffer von Max Kohmann zum 1:2 (63.). Continue reading

Niederlage für D3 und F2

Am gestrigen Mittwoch fand das vorgezogene Meisterschaftsspiel unserer D3 gegen TuSpo Saarn statt. Leider waren die Löwen nicht in Bestform. Trotz vieler Chancen wurde das Spiel mit 1:0 verloren. Die D3 geht damit in die Osterpause. Auch die F2 war gestern nicht gut darauf. Mit 6:2 verloren die Löwen gegen die DJK Vierlinden. Das war die erste Pflichtspielniederlage für die Löwen in der Saison 2018/2019. Um das komplett zu machen, verlor die Bambini I auch ihr Freundschaftsspiel gegen Wattenscheid 09 mit 12:6.

D3 am Mittwoch

Am Mittwoch um 18:30 Uhr findet das vorgezogene Meisterschaftsspiel der D3 gegen TuSpo Saarn statt. In diesem Spitzenspiel trifft der zweite auf den Tabellenvierten. Während es bei den Löwen um die Meisterschaft geht, die Mannschaft darf nicht aufsteigen, geht es für Saarn um die Teilnahme an der Aufstiegsrunde. Das Hinspiel gewannen die Löwen mit 2:1. Die F2 empfängt die F1 von der DJK Vierlinden. Das Spiel ist am 09.03.19 ausgefallen. Außerdem spielen die Bambini I in Freundschaft gegen die SG Wattenscheid.

Torwart-Lehrgang

Unser U17 Keeper Noah Heutger hat zusammen mit dem Trainer Tobias Hübner und U15 Keeper Jan Schwarze erfolgreich am DFB Torwarttrainer Basis Lehrgang teilgenommen. 👍