A-Junioren-Niederrheinliga: FSV Duisburg – SF Hamborn 07 5:1 (2:0)

-Hamborns A-Junioren können die letzte Chance auf die Qualifikation nicht nutzen – Auch im Derby beim FSV bleiben die Junglöwen hinter ihren Möglichkeiten zurück –

Die A-Junioren der Sportfreunde Hamborn 07 müssen sich im Jahr nach ihrem Aufstieg wieder aus der Niederrheinliga verabschieden.

Beim Lokalrivalen FSV Duisburg musste sich das Team von Samir Hanna mit 1:5 geschlagen geben und konnte damit den letzten Strohhalm nicht mehr ergreifen.

Emre Sahin brachte den FSV in der 25. Minute mit 1:0 in Führung und setzte auch den Schlusspunkt zum 5:1 in der letzten Minute; dazwischen waren Argjent Emrula (43.), Nermin Badnjevic (48.) und Berkan Gedikoglu (87.) für die Hausherren erfolgreich. „07“ konnte durch Bünyamin Burak Sari lediglich den zwischenzeitlichen 3:1 Anschlusstreffer markieren (69.). Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

B-Junioren-Niederrheinliga: SF Hamborn 07 – SGS Schönebeck 2:1 (0:0)

-Trotz mäßiger Leistung: Wichtige drei Punkte für Hamborns B1 – Der vorzeitige direkte Klassenerhalt ist für das Team von Göksan Arslan greifbar –

„Das war eine schwere Geburt heute“, merkte ein sichtlich erleichterter Löwen-Trainer Göksan Arslan an. Die B1-Junioren der Sportfreunde Hamborn 07 hatten gerade ihr Match gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf SGS Schönebeck mit 2:1 für sich entschieden und konnten damit einem wichtigen Schritt Richtung direkter Klassenerhalt in der Niederrheinliga tun.

Amar Pilavdzic (47.) und Marc Jean Lacroix (64.) trafen für die Junglöwen zum ersten Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Folge. Die Gäste kamen lediglich nur noch zum Anschlusstreffer durch Djibril Tamsir Camara in der Nachspielzeit (80. + 4.).

Hamborn 07 hat damit als Tabellensiebter weiterhin einen Vorsprung von drei Zählern auf den ersten Qualifikationsplatz, den aktuell der VfB Hilden inne hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

C1 4. Platz bei der Copa Castell

Es hat nicht ganz gereicht für die C1. Nach 4 Erfolgen in Spanien trafen die Löwen im Halbfinale auf die französische Mannschaft von Tarbes Pyrénées Footbal-2. Dieses Spiel wurde mit 4:2 verloren. Auch das Spiel um Platz 3 gegen den FSV Oggersheim wurde mit 1:0 verloren.  Am Ende bedeutet dass, den vierten Platz. Eine gute Leistung der Truppe. Im letzten Spiel errang die C2 mit 4:2 gegen den  F.C. Gevaudan den einzigen Sieg. Beide Mannschaften haben Hamborn 07 in Spanien gut vertreten.

Veröffentlicht unter News

Niederrheinliga

Die kurze Osterpause in der Niederrheinliga der A- und B-Jugend ist beendet.  Am Sonntag geht es wieder los. Noch 5 Spieltage, dann ist die Saison Vergangenheit. Die A-Jugend muss am Sonntag den schweren Gang zum Derby  beim FSV Duisburg antreten.  Der FSV kämpft um die Vizemeisterschaft, 07 um noch einen Platz  in der Qualifikation zu erreichen.  Die Löwen können das Ziel nur mit Schützenhilfe der anderen Vereine zu erreichen. Pflicht ist ein Sieg beim FSV Duisburg und das wird sehr schwer. Ganz so schlimm sieht es bei der B1 nicht aus. Die Löwen liegen auf dem 8. Tabellenplatz und hat 3 Punkte Vorsprung auf einen Qualifikationsrang.  Am Sonntag kommt die SG Schönebeck in den Holtkamp.  Das Hinspiel konnte mit 3:0 gewonnen werden. Da die Mannschaften der Konkurrenz auch sehr schwere Spiele haben, wäre ein Sieg der Löwen Gold wert. Wünschen wir unseren Mannschaften viel Erfolg.

Veröffentlicht unter News

C1 und C2 bei der Copa Castell

Von Karfreitag, 19.04.19, bis zum Sonntag 28.04.19 sind die C1 und C2 der Löwen bei der Copa Castell.  Das Turnier findet vom 23.04 – 26.04.19 statt. Für unsere C1 verlief das Turnier bis jetzt glänzend.  Das Halbfinale am Freitag wurde erreicht. In der Gruppenphase konnte die C2  vom Ginsheim mit 3:0, der SC Gretz Tournan-3 aus Frankreich mit 9:0 und im Spiel um Platz 1 die JFG Obere Saar mit 1:0 bezwungen werden.  Im Viertelfinale wurde dann die C1 vom VFB Ginsheim  mit 2:1 geschlagen. Im Halbfinale wartet jetzt die französische Mannschaft von Tarbes Pyrénées Footbal-2. Wünschen wir unserer C1 viel Glück. Nicht ganz so gut lief es für die C2. In der Gruppenphase konnte gegen den 1.FC  1906 Erlensee und die C2 von der JFG Obere Saar jeweils 1:1 gespielt werden. Gegen die C1 vom AC Houilles mit 8:0 und gegen die c1 von  Tarbes Pyrénées Footbal mit 8:1 gab es deftige Niederlagen. Das bedeutet den 4. Tabellenplatz. Im Plazierungsspiel  treffen die Löwen auf die französische Mannschaft vom F.C. Gevaudan. Auch hier wünschen wir viel Erfolg.

Veröffentlicht unter News

B-Junioren-Niederrheinliga: SC 1911 Kapellen-Erft – SF Hamborn 07 2:0 (1:0)

-Hamborns B1 verspielt die ersten „Big Points“ im Kampf um den direkten Klassenerhalt – Löwen-Coach Göksan Arslan sieht Handlungsbedarf –

Die B1 der Sportfreunde Hamborn 07 hat es verpasst, im Kampf um den Klassenerhalt wichtige Punkte einzufahren. Im ersten der drei anstehenden „Sechs-Punkte-Spiele“ musste sich die Mannschaft von Göksan Arslan beim abstiegsbedrohten SC 1911 Kappellen-Erft mit 0:2 geschlagen geben und kassierte damit die dritte Niederlage in Folge.

Alen Muratovic (20.) und T. Leal Miudo (66.) trafen für die Gastgeber, die sich durch diesen Erfolg auf Rang 11 und damit auf einen Qualifikationsplatz verbessern.

Die Junglöwen bleiben weiter auf Platz 8 mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten Qualifikationsplatz, da die Konkurrenz in Form des VfB Hilden (2:5 bei SW Essen) ebenfalls gepatzt hat. So bleibt denn auch Löwen-Coach Göksan Arslan zuversichtlich und gibt sich kämpferisch: „Trotz der Niederlage heute ist noch nichts verloren und wir haben noch immer alles selbst in der Hand, um unser Ziel Direktverbleib zu erreichen. Wir werden nicht aufgeben und kämpfen wie die Löwen, um am Ende dort zu stehen, wo wir es verdient haben zu sein.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Spiele am Wochenende

Am Wochenende spielten nur die Mannschaften der Niederrheinliga um Punkte. Die F-Jugend hatte Nachholspiele. Die A-Jugend verlor erwartungsgemäß  gegen den Tabellenführer Wuppertaler SV mit 6:1. Die Wuppertaler, vor dem Aufstieg in die Bundesliga, waren zu stark. Die Löwen hatten dagegen keine Chance. Da auch die anderen Mannschaften verloren, bleibt der Abstand  bei neun Punkten zum ersten Qualifikationsplatz. Leider sind es auch nur noch fünf Spiele. Auch die B1 verlor sein Spiel beim Tabellenvorletzten Kapellen-Erft mit 2:0. Obwohl die Löwen mehr Ballbesitz hatten, wie der Gegner, sprang nichts heraus. Hier besteht der Abstand nur noch 3 Punkte zum ersten Qualifikationsplatz. Jetzt haben die beiden Mannschaften  erst mal Osterpause, bis es am 28.04.19 weiter geht. Die F1 gewann Ihr Nachholspiel beim MTV Union Hamborn mit 3:2 und die F3 gegen die F2 von Union Hamborn mit 4:2. Die D1 spielte am Samstag auf dem großen Feld gegen die C2 von Tura 88 Duisburg. Nachdem man sich am Anfang etwas schwer getan hat, wurde es immer besser. Am Ende stand ein hochverdientes 3:1 zu Buche, das auch höher ausfallen konnte. Auch die E1 versuchte sich am Sonntag auf dem D-Jugendfeld.  Gegner war die D3 vom Erler SV 08. Die jungen Löwen sahen in diesem Spiel gut aus, führten 1:0 und kassierten den Ausgleich erst kurz vor dem Spielende.

Veröffentlicht unter News

Niederrheinliga

Während die anderen Ligen der Jugend Osterferien haben, spielt die A-und B-Niederrheinliga durch. Am Sonntag um 11 Uhr empfängt die A-Jugend den Tabellenführer Wuppertaler SV. Während der WSV den Aufstieg zur Bundesliga entgegen eilt, kämpfen die Löwen um den Anschluss zu den Qualifikationsrängen. Neun Punkte besteht der Abstand, bei noch sechs ausstehenden Spielen. Ein schweres Unternehmen, wo eigentlich nur noch Erfolge zählen. Für die B1 ist es etwas leichter. Die Mannschaft steht im Moment auf einem Tabellenplatz, der den direkten Verbleib sichern würde. Am Sonntag muss man zum Tabellenvorletzten SC Kapellen –Erft, Nebenplatz Erftstadion Weimarstr. 16c , 41516 Grevenbroich, antreten. Anstoß 11 Uhr. Für Kapellen ist es vielleicht die letzte Chance daran zu bleiben. Ein Punktgewinn würde der B1 sicherlich gut tun. Wünschen wir unseren beiden Mannschaften viel Erfolg.

Veröffentlicht unter News

Erfolg für die D1

Die D1 kam am Mittwoch zu einem 1:0 Erfolg über die D1 vom TV Jahn Hiesfeld. In einem typischen 0:0 Spiel siegten die Löwen in der letzten Spielminute durch einen Treffer von Gianluca Heinzel. Es war ein glücklicher, aber verdienter Erfolg der Löwen, die die besseren Chancen hatten. Punktgleich mit dem TSV Bruckhausen, liegen die Löwen auf dem zweiten Tabellenplatz. Der direkte Vergleich spricht für Bruckhausen. Das Spiel der F3 gegen den VFB Lohberg wurde abgesagt und mit 2:0 für die Löwen gewertet. Zudem gewannen die Bambini I in einem Freundschaftsspiel gegen den SV Rosellen aus Neuss mit 9:1.

Veröffentlicht unter News